Problem mit Photosphere

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Problem mit Photosphere im HTC One (M7) Forum im Bereich HTC Forum.
Z

zwurbel

Neues Mitglied
Ich hab die Photosphere-App vom XDA-Forum, aber leider scheint das bei mir nicht richtig zu funktionieren.. das Ergebnis schaut zwar irgendwie interessant aus, ist jedoch unbrauchbar.



Kennt das jemand oder bin ich der Einzige, dann wohl mit nem defekten Gyroskop?
 
W

wirevo

Experte
Gib dir bisschen mühe und nimm dir nochmal ein bisschen mehr Zeit , muss sagen anfangs sah es auch bei mir so aus. Finde die Funktion sowieso unbrauchbar , da ich da viel zu lange brauche ;)
 
S

SGK

Erfahrenes Mitglied
Ich glaube die App ist einfach nicht ausreichend an den Bildbereich des One angepasst.
 
Z

zwurbel

Neues Mitglied
wirevo schrieb:
Gib dir bisschen mühe und nimm dir nochmal ein bisschen mehr Zeit , muss sagen anfangs sah es auch bei mir so aus. Finde die Funktion sowieso unbrauchbar , da ich da viel zu lange brauche ;)
Dachte ich auch erst, es gelingt aber KEIN EINZIGES rundum-Bild.
Ich hab die App auf dem Xperia Z eines Kumpels ausprobiert, dort bekomme ich es komischerweise hin :/
 
M

mickk

Stammgast
Probiere mal die app dmd aus dem Playstore mit ähnlicher Funktionalität - wenn es am Gyroskop / Kompass liegt, würde diese app auch nicht gehen. Sonst ist es halt in Photosphere einfach schlecht implementiert.
 
Z

zwurbel

Neues Mitglied
Danke, die App funktioniert fast..

Es wird kein komplettes 360°-Panorama erzeugt sondern nur ca. 300°, dementsprechend passt der Übergang zwischen dem letzten und dem ersten Bild nicht, weil da was fehlt.

Das ist mir auch schon bei der Photosphere-Kamera aufgefallen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

zwurbel

Neues Mitglied
Das Problem hat echt kein einziger?? Krass O_O
 
M

mickk

Stammgast
Habs grad probiert - mit DMD Pano komme ich auf dem Drehstuhl :D genau 1x außenrum, die 360° schafft er also durchaus, ziemlich exakt.

Vermutlich wird die Kameraauslösung durch den Kompass gesteuert - hast du mal geschaut, ob der Kompass richtig anzeigt oder evtl. "Sprünge" macht? Früher konnte man den Kompass kalibrieren, indem man das Gerät bei Kompassnutzung nacheinander in X-, Y- und Z-Achse bzw. in "Achten" mehrmals relativ schnell aber gleichmäßig gedreht hat. Könnte beim One auch noch funktionieren.
 
Skitch76

Skitch76

Erfahrenes Mitglied
Hat mal jemand einen Link zu der App? Würde die gern mal testen. Macht die nur solche normalen 360-Panoramas oder schon mit oben und unten? Danke
 
M

mickk

Stammgast
Und Photosphere dürfte das hier sein, Download-Link unter dem Artikel: Photo Sphere for the masses

Habs gerade probiert, funktioniert - im Büro aufgenommen sieht das gerenderte Bild aber ziemlich komisch zusammengestückelt aus (Mindestabstand lt. app: 10m - über ein Schloß verfüge ich leider nicht). Draußen muss ich später probieren.

Ja, Photoshere macht nicht nur 360° in der Horizontalen, sondern kann auch nach oben und unten aufnehmen, also die volle Sphäre.
 
M

mickk

Stammgast
Elco schrieb:
Mach doch bitte an gleicher Stelle mal einen Vergleich mit Photoshpere, einmal nur 360°, einmal zusätzlich oben/unten!
 
Elco

Elco

Experte
problem ich bekomm das sphere nich aufs handy .... er schreibt was von fehler beim parsen ... keine ahnung was das sein soll
 
M

maxl95

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

ich hab zwar kein HTC One, aber dafür das HTC One X.
Habe den gleichen Fehler in den Bilder wie du zwurbel.

Nach dem ich die ersten paar Bilder für ein Photosphere-Bild gemacht hab, dreht sich alles auf einmal selbst weiter, obwohl ich das HTC still halte. Dadurch ist das Bild unbrauchbar, weil ich ja nicht wieder zum Ausgangspunkt zurück komme.

Im Internet hab ich heraus gefunden, dass sich die Gyro's beim hochfahren von Android kalibrieren, bzw. der aktuelle Wert als Referenz genommen wird. Daher sollte man das Smartphone liegen lassen wärend es hoch fährt.
Ob das stimmt, weiß ich nicht, konnte es bisher noch nicht bestätigen.

mfg maxl

Edit:
hab jetzt mal die App "DMD" ausprobiert und habe das gleiche Problem damit :(
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

zwurbel

Neues Mitglied
Ich habs: wenn ich das One beim Ausrichten auf die Ziele im Hochformat halte funktioniert es einwandfrei. Halte ich es im Querformat, dann treten die Probleme auf.