1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. eclp, 25.03.2013 #1
    eclp

    eclp Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Wenn ich mit meinem neuen One im Auto (neue E-Klasse) über Bluetooth telefoniere könnte man meinen ich täte dies mit einem 5,- ;€ Phone. So gut und klar normal geführte Gespräche auch sein mögen so schlecht ist es bei mir eben via Bluetooth. Es klingt dumpf, dröhnt in den Ohren und mein Gesprächspartner muss sein Telefon einen halben Meter vom Kopf weg halten, weil auch dort, unerträglich und zu laut. Solche Qualitätsprobleme hatte ich weder mit dem HOX plus noch zuletzt mit dem Xperia T. - Kann das jemand bestätigen oder weiß gar Rat? :/

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk 2
     
  2. Wurmclemens, 25.03.2013 #2
    Wurmclemens

    Wurmclemens Android-Guru

    Also bei mir gibt es keine Probleme (Mitsubishi Lancer) vorher HTC One S, Sony Tipo

    Was sagt die Werkstatt dazu? Evtl. muss am PKW ein Update gemacht werden? Liegt nicht immer am Handy. Lautstärke beim Freisprechen etwas zurück nehmen hilft evtl auch.
     
  3. medicus07, 25.03.2013 #3
    medicus07

    medicus07 Fortgeschrittenes Mitglied

    Hi,

    also bei mir in der E-Klasse S212 2010 gibt's keine Probleme... Sprachqualität ist super. Weiß nicht woran es bei dir liegt... hast du auch die Komfort-Telefonie drin?


    Sent from my Tricked out;-) HTC One using Tapatalk HD
     
  4. dicker99, 25.03.2013 #4
    dicker99

    dicker99 Android-Experte

    Ich habe die CC9060 von Bury in meinem Auto. Damit habe ich beim freisprechen über Bluetooth keine Probleme mit meinem One.

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk 2
     
  5. tobmann, 25.03.2013 #5
    tobmann

    tobmann Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich habe mit meinem Volvo V60 auch keinerlei Probleme. Funktioniert super.
     
  6. froschfinger, 25.03.2013 #6
    froschfinger

    froschfinger Junior Mitglied

    Ich habe heute mein One bekommen (und schicke es wegen toter Pixel en masse gleich wieder zurück) und durfte es mit meinem Plantronics-Discovery-975-Headset ausprobieren. Abgesehen von ständig selbständigem Verbinden und Trennen konnte ich damit einfach nicht telefonieren - mein Gegenüber hörte mich nur, wenn ich direkt ins Telefon hineinsprach, während ich es auf meinem Headset hören konnte.
    Geht das irgendjemand anders auch so? Gibt es Tricks?
     
  7. vogi, 25.03.2013 #7
    vogi

    vogi Android-Lexikon

    Auch ein V60 hier :thumbup: und auch keine Probleme!


    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk 2
     
    tobmann gefällt das.
  8. tobmann, 25.03.2013 #8
    tobmann

    tobmann Fortgeschrittenes Mitglied

    Ja mit einem V60 kann es auch nur funktionieren :D da funktioniert einfach immer alles.
    Ein Traumauto und dazu das Traumhandy. Was will man mehr Hehe
     
  9. majorsky, 26.03.2013 #9
    majorsky

    majorsky Junior Mitglied

    Clarion NZ502... Funktioniert bestens... sogar A2dp lässt sich nun nutzen. Zuvor, mit meinem xperia S hatte dies nicht funktioniert.

    Versuche mal die Lautstärke am Handy selber runter zu regeln, während eines über Bluetooth geführten Telefonates. Dann sollten die Verzerrungen zumindest weg sein.

    Grüße, Denny

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk 2
     
  10. chrisbert, 26.03.2013 #10
    chrisbert

    chrisbert Android-Experte

    habe in dem einem eines von Pioneer und im anderen Kennwood - mit beiden keine Probleme
     
  11. starbase64, 26.03.2013 #11
    starbase64

    starbase64 Android-Ikone

    Hallo,

    ich habe ein Kenwood Autoradio für 130€ und keinerlei Probleme.

    MfG

    starbase64
     

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. clarion nz502e Handy verbinden

Du betrachtest das Thema "Telefonieren über Bluetooth ist eine Zumutung" im Forum "HTC One (M7) Forum",