Verfärbung des Kunststoffstreifens

  • 39 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Verfärbung des Kunststoffstreifens im HTC One (M7) Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
eloquent

eloquent

Experte
Guten Morgen! Nach dem kauf einer lederhandytasche hab ich bemerkt dass der plastikstreifen auf der Rückseite sich langsam aber sicher verfärbt das is ziemlich argerlich und guckt auch Jacke aus.... Kann ich das Teil mit irgendwas reinigen? Wasser hilft da leider nicht :(

Gesendet von meinem HTC One mit der Android-Hilfe.de App
 
Spadow

Spadow

Fortgeschrittenes Mitglied
Zeig mal bitte ein Bild davon.
 
eloquent

eloquent

Experte
Bin unterwegs is schlecht... Werd etz dann mal nagellackentferner testen

Gesendet von meinem HTC One mit der Android-Hilfe.de App
 
Magic

Magic

Erfahrenes Mitglied
Nimm das bloß nicht, viel zu aggressiv !

Lass dir aus der Apotheke mal reinen Alkohol ( isopropyl ) abfüllen.


Damit reinige ich die Vynil Keypads meiner Zowie Celeritas Tastatur.
Die verfärben auch ( Schmutz an den Fingern , Fett etc ).

Ich hatte in diesem Forum ja schon die Vermutung gestellt das es beim silbernen HTC One mit dem weisen Kunststoff zu diesem Effekt kommen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
eloquent

eloquent

Experte
Habs mit spüli und acetonfreiem nle sauber bekommen werd mich aber nun nach mel case umschauen

Gesendet von meinem HTC One mit der Android-Hilfe.de App
 
PM28

PM28

Experte
Einfach nen Radiergummi nehmen am besten mit der blauen Seite und dann schön vorsichtig. Oder extra nen richtigen Schmutzradierer kaufen. Hat mir schon bei so manchen verunreinigten kunststoffflächen geholfen.
 
Andro_ID

Andro_ID

Gesperrt
PM28 schrieb:
Oder extra nen richtigen Schmutzradierer kaufen. Hat mir schon bei so manchen verunreinigten kunststoffflächen geholfen.

Hatte damals bei meinem weißen HOX nix gebracht :mad2:
 
Fatal1ty666

Fatal1ty666

Erfahrenes Mitglied
Trotzdem sollten meiner Meinung nach solche Verfärbungen nicht auftreten. Find ich schon ein wenig schwach, dass HTC das Polycarbonat nicht oberflächenversiegelt.
 
krucki

krucki

Stammgast
Sehr komisch vor allem deswegen, weil es bei dem One X absolut nicht zu solchen Problemen bei mir kam. Sollte ja gleiche Material sein. Jeanshosen waren da kein Problem.
 
Wecand

Wecand

Experte
krucki schrieb:
Sehr komisch vor allem deswegen, weil es bei dem One X absolut nicht zu solchen Problemen bei mir kam. Sollte ja gleiche Material sein. Jeanshosen waren da kein Problem.
Auch beim one sind Jeans kein Problem. Soweit ich das nach 8 tagen beurteilen kann. Bei mir hat sich nichts verfärbt. Ich wäre immer vorsichtig von einem Einzelfall auf alle Geräte zu schließen. Wir wissen nicht was es für eine ledertasche des TO war.
 
Sharpi

Sharpi

Erfahrenes Mitglied
So schauts aus.. einmal kurz durchn Regen, Handy wird minimal nass, dann in die ledertasche, die evtl. auch noch kunstleder ist und dann hat man die Verfärbung. Ich würde mir sowieso nur ein gel case oder Stoff Tasche holen :)
 
eloquent

eloquent

Experte
ja, ich wollte das case als übergangsläsung nutzen, da O2 bei mir noch keine Cases hatte.... war gestern heilfroh als ich das teil wieder sauber bekommen habe
 
Wecand

Wecand

Experte
Sharpi schrieb:
Ich würde mir sowieso nur ein gel case oder Stoff Tasche holen :)
Wobei ich von Gel case auch nichts gutes gehört habe. Der Dreck der sich zwischen gerät und dem case ansammeln kann, reibt am Alu und zerkratzt diesen unter Umständen.
 
Sharpi

Sharpi

Erfahrenes Mitglied
Das stimmt. Hatte da auch Probleme mit dem Sensation, was den staub angeht. Dann evtl doch zum hardcase wechseln.

Gesendet von meinem HTC One mit der Android-Hilfe.de App
 
S

SGK

Erfahrenes Mitglied
Ich bin Anhänger von Ledertaschen mit weißem Mikrofaserinlay. Gutes Leder färbt bei Nässe nicht ab.
 
eloquent

eloquent

Experte
die tasche hat 60 euro gekostet, also sollte da eigtl nichts abfärben..... wie siehts mit dem support von HTC aus? ist der ebenso gut wie bei apple?
 
eloquent

eloquent

Experte
ich hätte hier noch spiritus zur hand... ist das teil auch zu aggressiv?
 
Daffy23

Daffy23

Erfahrenes Mitglied
Ein paar Milliliter Isopropanol (Isopropylalkohol) 99,5-99,9% kostet nicht wirklich viel in der Apotheke.
Zum Reinigen die beste Wahl, frei von Zusatzstoffen.
Spiritus enthält oft noch weitere Bestandteile, schau mal welche UN Nummer drauf steht.
UN 1170 steht für Ethanol, dazu kommt dann noch das Vergällungsmittel, welches nicht unbedingt angegeben werden muss, meine ich.
Als Vergällungsmittel werden unter anderem Weichmacher eingesetzt, diese können unter Umständen den Kunststoff angreifen.

Also reines Ethanol/Isopropanol ist sicherlich die bessere Wahl.
 
eloquent

eloquent

Experte
war reiner spiritus! was anderes darf hier auf der arbeit auch nicht verwendet werden :)