Wasserschaden Powerbutton

H

hzN

Neues Mitglied
0
Hi Leute,

Mein HTC ist während einer Radtour etwas nass, bzw. eher feucht geworden.

Hat sich dann in der Folge von Selbst ausgeschalten und sich versucht zu booten. Für mehr hat es aber nicht gereicht. Es ist ziemlich warm geworden und ich hab es erstmal in einen trockenen Pulli eingewickelt. Dann 2 Tage liegen lassen um es zu trocknen.

Nachdem es am Ladegerät hing, ging es wieder an und auch normal zu bedienen. Einziger Knopf, der bisher nicht funktioniert ist der Powerbutton.

Also ziemlich umständlich das ding jedes mal aus dem Sleep Modus zu holen.

Wie kann ich die ganze Sache am besten lösen?

1.: bei HTC einsenden, wird sich ja aber denke ich weniger um einen Garantiefall handeln. Was sollte das kosten?

2.: zu einem freien Handydoktor bringen

3.: selbst versuchen zu reparieren

4.: Custom Rom aufspielen und Powerbutton auf Lautsprechertaste legen, wie löse ich das dann jedoch mit dem anschalten?

Hoffe ihr könnt mir helfen, MFG
 
Ohne den power button kommst doch gar nicht in den bootloader um custom recovery zu flachen, den bootloader zu offenen bzw nur über PC wo alles installiert ist mit adb reboot bootloader
 
hm, mache dir Gravity Screen drauf... damit kann man das One auch ohne den Button aufwecken.
 
Versuchs doch mal weiter zu trocknen. Evtl. sitzt da noch ein wenig Feuchtigkeit.
 
Kannst ja nochmal versuchen es in Reis zu legen, das zieht Feuchtigkeit
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
1
Aufrufe
1.076
Moskauboy
Moskauboy
D
Antworten
1
Aufrufe
1.311
c_w
C
C
Antworten
8
Aufrufe
4.169
chrizzlmashizzl
C
Zurück
Oben Unten