1. fabi99, 04.03.2017 #1
    fabi99

    fabi99 Threadstarter Neues Mitglied

    hallo, mein etwas altersschwaches htc one m8 ist vorhin wegen 13% akkustand abgestürzt und als ich es dann ans Ladekabel gehängt und gestarted habe sah es aus als hätte es sich spontan gerebooted. Hab es dann am Computer angeschlossen was zeigte dass so ziemlich alle Daten noch vorhanden sind, jedoch komm ich bei der neuafsetzung des handies selbst nicht weiter da diese verdammte google fehlermeldung einfach nicht verschwindet, weiss mir da jemand ne Lösung?
     
  2. Lila123, 06.03.2017 #2
    Lila123

    Lila123 Gast

    Diesen Effekt hatte ich auch, bei mir wars ein defekter Akku.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. com.google.process.gapps wurde beendet

    ,
  2. der prozess com.google.process.gapps wurde beendet htc one

    ,
  3. google process gapps wurde beendet

    ,
  4. htc com.google.process.gapps wurde beendet,
  5. der prozess com.google.gapps wurde beendet,
  6. google.process.gapps beendet,
  7. der Prozessor com. google prozess g.a.,
  8. com.googl.procedd.gapps wurde beendet,
  9. htc m8 prozess beendet,
  10. com.google.process.gapps wurde beendet fehler,
  11. der prozess com.google.process.gapps wurde beendet htc,
  12. Der Prozeß com.google.prozess.gapps wurde beendet,
  13. der prozess google gapps wurde beendet,
  14. com.google.gapps fehlermeldung htc,
  15. google process gapps wurde beendet htc
Du betrachtest das Thema ""der prozess com.google.gapps wurde beendet" kommt immer wieder nach absturz" im Forum "HTC One (M8) Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.