Google Now / Sperrbildschirm

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Google Now / Sperrbildschirm im HTC One (M8) Forum im Bereich HTC Forum.
R

ralle374

Ambitioniertes Mitglied
Wenn ich das Dispay meines M8 entsperre durch Druck auf den Power-Button und dann den Schloß hochziehen will, ist unter dem Schloß noch noch ein kleiner Pfeil abgebildet mit automatisch Google Now/Suche geöffnet wird.

Wie kann ich diese Funktion entfernen ohne die App Google Suche zu deaktivieren?

Für einen Hinweis wäre ich sehr dankbar, ich kann im Netz nichts darüber finden.
 
M

menfisher

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe bis jetzt noch keine Möglichkeit gefunden, das zu deaktivieren
 
R

ralle374

Ambitioniertes Mitglied
Ich auch nicht, außer eben die App Google Suche komplett zu deaktivieren. Aber das will ich auch nicht.
 
kiruu

kiruu

Erfahrenes Mitglied
Wenn ich es richtig verstanden habe dann möchtest du das weg haben?



Gruss Kiruu
 
M

menfisher

Fortgeschrittenes Mitglied
kiruu schrieb:
Wenn ich es richtig verstanden habe dann möchtest du das weg haben?



Gruss Kiruu
Aber nur im Sperrbildschirm, wenn ich das richtig verstanden habe
 
kiruu

kiruu

Erfahrenes Mitglied
Dann hätte ich nochmal eine Frage an @ralle374..

Benutzt du eine Custom Rom ?
 
R

ralle374

Ambitioniertes Mitglied
menfisher schrieb:
Aber nur im Sperrbildschirm, wenn ich das richtig verstanden habe
Ja, genau das meine ich. Ok, mir ist es beim Aufheben des Sperrbildschirms aufgefallen, aber ich weiß, dass man diese Funktion auch bei geöffnetem Bildschirm hat. Und diese hätte ich dann auch gerne weg. Aber ich möchte eben die App als solche nicht deaktivieren, da ich u.a. die Sprachsuche nutze.

Der ursprüngliche Beitrag von 09:10 Uhr wurde um 09:12 Uhr ergänzt:

kiruu schrieb:
Dann hätte ich nochmal eine Frage an @ralle374..

Benutzt du eine Custom Rom ?
Ich benutze das Smartphone genauso, wie es mir von Vodafone geliefert wurde. Ich habe da nichts dran umgestellt (außer oberflächliche Sachen wie Klingelton und Bildhintergrund), davon habe ich auch gar keine Ahnung.

Das komische ist, dass ein Kumpel, der das gleiche Model hat (ebenfalls von Vodafone) diese Funktion auf seinem M8 nicht hat.
 
kiruu

kiruu

Erfahrenes Mitglied
Also das einzige was du machen kannst ist Google Now zu deaktivieren.
Somit würde nur das dann über die Funktion gestartet werden.



Gruß kiruu
 
R

ralle374

Ambitioniertes Mitglied
Wenn ich es aber deaktiviere, ist die App komplett deaktiviert, das heisst, ich kann auch z.B. die Sprachsuche nicht mehr aufrufen. Genau das will ich ja nicht.

Ich habe gedacht, ob man diese Funktion evtl. wie ein Widget auch von der Startseite entfernen kann?

kiruu schrieb:
Also das einzige was du machen kannst ist Google Now zu deaktivieren.
Somit würde nur das dann über die Funktion gestartet werden.



Gruß kiruu
 
kiruu

kiruu

Erfahrenes Mitglied
Ich meine jetzt auch nicht im Appmanager deaktivieren.. Sondern in den App Einstellungen Google Now deaktivieren.

Wenn du ein Widget oder eine App nutze willst, dann nutze eins von den Beiden.

 
R

ralle374

Ambitioniertes Mitglied
Das kommt auf das selbe heraus. Ich habe es bereits in den App Einstellungen deaktiviert und dann war es das.

Ob die Kundenhotline von HTC dazu was sagen kann?
 
R

ralle374

Ambitioniertes Mitglied
Das bringt mir ja auch nichts, weil ich damit das Problem nicht löse.
 
kiruu

kiruu

Erfahrenes Mitglied
Ja der Pfeil ist nicht weg aber die Funktion. Du kommst nicht mehr auf Google Now.

Probiere es doch mal.
Ist doch nur gut gemeint.
 
R

ralle374

Ambitioniertes Mitglied
Ist ja auch ok, aber dann ist die Funktion insgesamt deaktiviert, d.h. ich kann auch die App nicht mehr aufrufen.

Trotzdem danke, aber vielleicht hat ja jemand noch eine andere Idee? Ich kann mir nicht vorstellen, dass es dafür keine Lösung geben soll. Man kann doch sonst auch jede kleine Einstellung verändern.
 
kiruu

kiruu

Erfahrenes Mitglied
Doch die APP kannst du aufrufen :o
 
R

ralle374

Ambitioniertes Mitglied
Abschließend: Ich habe vorhin die Hotline von HTC angerufen, die sich wirklich sehr um diese Frage gekümmert haben. Leider stand am Ende es ca. 20 minütigen Gespräches die Erkenntnis, dass man die Funktion auf der Startseite nicht entfernen kann, ohne die App komplett zu deaktivieren. Was solls, dann ist es eben so.