Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

HTC One M8 - Fullwipe fail - S-On - kein OS/Backup

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HTC One M8 - Fullwipe fail - S-On - kein OS/Backup im HTC One (M8) Forum im Bereich HTC Forum.
C

christian0815

Neues Mitglied
Vorab einige Informationen zum Gerät (bitte sagt, wenn ihr mehr benötigt):
  • Gerät: HTC ONE M8
  • Android-Version: 6
  • Build-Nummer: 6.12.161.4
  • Branding: Vodafone
  • CID: VODAP102

Liebe Community,

das Geschenk eines Freundes - ein gebrauchtes HTC one m8 - entwickelt sich langsam zum Zeitfresser. Eigentlich störte mich nur, dass einzelne Apps nicht installiert werden konnten, mit der Begründung "das Smartphone sei gerootet worden". Der Vorgang wurde aber offenbar nicht korrekt ausgeführt. Jedenfalls sagte die App "Root Checker": Root access is not properly installed on this device.

❌ kein root access

Im Bootloader zeigte sich, dass das HTC immerhin erfolgreich über HTCdev.com unlocked wurde. Und es ist die Custom Recovery TWRP 3.3.1-0 installiert, allerdings ist der Security Check noch auf S-On gesetzt.

✔Unlocked
✔Custom Recovery (TWRP 3.3.1-0)
❌ S-On

Und leider steht der Softwarestatus auf: *** Software status: modified *** und nicht "official", was vermutlich dazu führt, dass diverse Apps nicht installiert werden können? (Frage 1)

Die Versuche S-Off zu setzen mit Sunshine und Supersu schlugen leider fehl.

Nachdem ich den Bootloader in den Status RELOCKED stetze, versuchte ich trotz S-On Versions-gleichwertige RUUs zu installieren. Bspw. 6.12.161.4 - TWRP (gefunden im Beitrag auf: handy-faq.de). Leider ohne Erfolg! Kann eine versions-gleiche RUU überhaupt auf das Gerät geflasht werden? (Frage 2) Folgende Varianten probierte ich:
  1. Mit Externer SD. Ich benannte die Datei um in "0P6BIMG.zip" und sie wird im Bootloader fehlerfrei geladen, am Ende startet das HTC aber neu, ohne dass sich etwas geändert hat.
  2. RUU.zip Datei flashen via Fastboot mit den Befehlen:
    fastboot oem rebootRUU
    fastboot flash zip NAME-ZIP-FILE.zip

    Das HTC schaltete zwar in einen anderen Modus (silberne HTC Schrift), aber im CMD erscheint die Fehlermeldung: FAILED (remote: 12 signature verify fail).
  3. Probierte ich es über das TWRP Sideload - obwohl ich dazu in den Status UNLOCKED (fastboot oem lock) musste, mit dem Befehl:
    adb sideload NAME-ZIP-FILE.zip

Nahja, irgendwann resignierte etwas in mir und führte einen Fullwipe durch... Dieser umfasste u. a. auch das "System".

Seit dem bin ich Besitzer eines HTC ohne Betriebssystem.
Sonstiges, wie:
  • Bootloader
  • Fastboot (via USB-Kabel zum PC)
  • Custom Recovery (TWRP)
funktionieren einwandfrei.

Frage 3: Welche Optionen habe ich jetzt - ohne Backup - mit Status S-On um wieder ein OS zu flashen?
Frage 4: Welche RUU kann ich mit meinem Vodafone Gerät flashen?
Frage 5: Am Ende hätte ich gerne den Softwarestatus "official", geht das eigtl. nur mit RUU oder auch mit Custom ROM?
Frage 6: Gibt es eine Möglichkeit ohne OS den Status S-Off zu erhalten?

Gerne gebe ich euch mehr Informationen, wenn ihr die benötigt.
Ich bin dankbar über jeden Tipp und hoffe, dass ich das HTC nicht ganz abschreiben muss.

Viele Grüße, Christian
 
schinge

schinge

Senior-Moderator
Teammitglied
christian0815 schrieb:
Nachdem ich den Bootloader in den Status RELOCKED stetze, versuchte ich trotz S-On Versions-gleichwertige RUUs zu installieren. Bspw. 6.12.161.4 - TWRP (gefunden im Beitrag auf: handy-faq.de). Leider ohne Erfolg! Kann eine versions-gleiche RUU überhaupt auf das Gerät geflasht werden? (Frage 2) Folgende Varianten probierte ich:
Die von dir verlinkte Datei ist keine RUU.zip sondern ein TWRP-Backup, daher können die folgendne Schritte so auch nicht gehen. Du kannst Sie aber entpackt in das TWRP-Backup-Verzeichnis auf dem Gerät kopieren und dann damit einen Restore starten (direkt im TWRP). Ob es für dein Vodafone-Branding eine richtige RUU.zip gibt, wage ich fast zu bezweifeln - da sind die die brandingfreien Geräte meist im Vorteil.
 
C

christian0815

Neues Mitglied
@schinge
Herzlichen Dank! Als Leihe stellte ich viele Fragen, aber die Wesentliche hast du beantwortet!! Habe - genau wie du gesagt hast - die enthaltenen Dateien (6.12.161.4 - TWRP) entpackt, sie auf die interne Festplatte kopiert und über TWRP > Restore im Status UNLOCKED wiederhergestellt. Letztlich läuft wieder Android 6 wieder, alles wie vorher und ich habe abschließend den Bootloader RELOCKED.

*** Software status: modified ***
*** RELOCKED ***
S-ON

Auf wundersamer Weise laufen jetzt auch die Apps, die zuvor gemeckert haben! Mehr wollte ich gar nicht, bin rundum zufrieden!
 
Ähnliche Themen - HTC One M8 - Fullwipe fail - S-On - kein OS/Backup Antworten Datum
1
1