1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. SofianeJ, 09.07.2017 #1
    SofianeJ

    SofianeJ Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Liebe Forenmitglieder,

    Gestern bei der Arbeit habe ich auf mein Handy geschaut und der Akku war noch bei 19%.
    Als ich 10 Minuten wieder nachgeschaut habe war es einfach aus.
    Ich habe mir nichts dabei gedacht, aber als ich dann zu Hause war und mein Gerät aufgeladen
    und es gestartet habe bekam ich ganze Zeit die Meldung "HTC sense Home konnte nicht gestartet werden, wollen sie einen Bericht an HTC senden?"(sowas in der Richtung)
    Wenn ich auf nicht senden drückte, kam die Nachricht erneut und das die ganze Zeit.
    Wenn ich einen Bericht senden wollte ebenso.
    Außerdem kam zwischen durch auch mal die Meldung, dass diverse andere Apps auch nicht mehr funktionieren.
    Ich habe es mit Reboots versucht hat aber nichts gebracht, also ließ ich das Handy weiter laden um im Internet nach Antworten zu suchen.
    Jetzt wollte ich das Gerät mit dem PC verbinden um noch Daten zu retten falls es defekt ist,
    als ich es jedoch mit dem PC verbunden habe hatte das Handy nur noch einen Blackscreen und wurde vom Computer auch nicht erkannt.
    Danach habe ich das Handy wieder am Ladegerät angeschlossen und seit dem leuchtet immer kurz das Batteriesymbol auf und die rote Leuchte oben, hört aber nach 3 Sekunden wieder auf.
    Es scheint mir so, dass das Handy sich diese 3 Sekunden auflädt dann plötzlich aussschaltet und nach 2 Sekunden wieder 3 Sekunden auflädt?
    Ich habe das Handy jetzt 12 Stunden an der Dose gehabt in der Hoffnung das es auflädt, aber das Problem blieb bestehen.
    Im Internet steht viel über Tastenkombinationen wie z.B. den Power-Button und beide Lautstärketasten
    2 min lang halten, oder den Power-Button und die lauter-Taste, hat aber alles nichts gebracht. [​IMG]

    Ich kenne mich echt nicht gut mit Smartphones aus, also hoff ich mal auf eure kompetente Hilfe [​IMG]
    Und falls man das Gerät nicht mehr retten kann, wäre es möglich noch Daten von dem internen Handyspeicher zu retten?
    Freue mich über jegliche Antwort und bedanke mich schon mal im Vorraus!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
HTC One M8 Kamera Defekt HTC One (M8) Forum 20.03.2018
Display flackern nach aufmachen des Gehäuses HTC One (M8) Forum 19.03.2018
HTC One M8 Display gelöst / bunte Punkte HTC One (M8) Forum 25.02.2018
Umzug von IOS auf HTC One M8 HTC One (M8) Forum 16.02.2018
HTC One M8 RUU flashen nicht möglich HTC One (M8) Forum 08.02.2018
Wlan lässt sich nicht öffnen HTC One (M8) Forum 02.02.2018
HTC M8 bringt andauernd Neustartmeldung HTC One (M8) Forum 23.01.2018
HTC M8 navigiert nicht, kein GPS fix HTC One (M8) Forum 13.01.2018
Musik Player spielt keine Lieder ab HTC One (M8) Forum 12.01.2018
Musik Player HTC One (M8) Forum 12.01.2018

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. htc m8 akku lädt nicht mehr

    ,
  2. htc m8 lädt nicht

    ,
  3. htc m8 lädt nicht symbol

    ,
  4. htc one m8 läd nicht mehr
Du betrachtest das Thema "HTC ONE M8 lädt nicht, defekt?" im Forum "HTC One (M8) Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.