HTC One M8

J

juwewi

Neues Mitglied
Threadstarter
ich habe ein HTC one M8, bei dem habe ich heute den schweren Ausnahmefehler begangen: ich dachte, ich lade und aber es fl0ss kein Strom, so dass ich versuchte, das leere Handy zu starten. Daraufhin stürzte sense und ich glaube fast alle anderen ANwendungen auch ab. alles wurde unerwartet gestoppt oder beendet. jetzt habe ich plötzlich den Willkommen - Bildschirm im Hintergrund, vordergründig laufen aber nur diese Fehlermeldungen durch - am laufenden Band. kann man nicht stoppen. Bei anderen wird mein Whatsapp-Profilfoto gar nicht mehr angezeigt. was ist passiert? was muss ich machen?

Bitte helft mir. dieses HTC ist mein Ersatz für mein display-geschädigtes samsung....
 
HTC-Team

HTC-Team

Offizieller Herstelleraccount
Hallo juwewi,

mit der Stromversorgung sollte das zunächst nichts zu tun haben. Hast du das Smartphone denn schon neustarten können?
 
J

juwewi

Neues Mitglied
Threadstarter
ja, aber es bringt mir die Seite "Personalisieren des Telefons" - so als ob alles gelöscht ist und es neu eingerichtet wird - im Hintergrund. im Vordergrund laufen die Nachrichten, "com.Google.process.gapps" wurde beendet... "sense home wurde unerwartet beendet"...usw.

Nachtrag: jetzt seh ich whatsapp, aber ohne Kontaktinfo, nur die Telefonnummern im Hintergrund, die Fehlermedlungen laufen weiterhin durch "Exchange-Dienste" wurde beendet. Google Fotos wurde beendet."Gmail" wurde beendet.

Gefunden hab ich das hier:
"Sense ist die Android-Benutzeroberfläche des Herstellers HTC. Ihr erhaltet den Fehler, dass die Sense-Startseite beendet wurde, vor allem dann, wenn ihr vorher euer Handy bei leerem Akku versucht habt einzuschalten. Dabei ist der Cache des Sense-Startbildschirms beschädigt worden. Nun wird der Fehler trotz vollem Akku immer wieder angezeigt:
  1. Öffnet die Einstellungen.
  2. Tippt auf Apps und lasst euch die System-Apps anzeigen.
  3. Wählt die App Sense Startbildschirm aus.
  4. Tippt auf Speicher und dann auf die Buttons Daten löschen und Cache löschen.
  5. Startet das Smartphone neu."

Aber ich komme nicht in die Einstellungen, da diese Fehlermeldungen immer alles blockieren...
 
Zuletzt bearbeitet:
J

juwewi

Neues Mitglied
Threadstarter
Ja. Und nun? wie komme ich an den Speicher ran?
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
Hi,

evtl. in den Recovery Modus, dort ein "Wipe" ausführen.

VG
 
J

juwewi

Neues Mitglied
Threadstarter
bei sense konnte ich nun den cache leeren. jetzt kommt nur noch eine fehlermeldung. com.google.process.gapps wurde beendet.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
Hmm..
entweder unter Apps die Google Apps Update deinstallieren, oder neu drauf machen.
Wie? keine Ahnung, ich habe es nicht so mit Software.

Viel Glück :)
Doc
 
HTC-Team

HTC-Team

Offizieller Herstelleraccount
Guten Morgen,

ich würde an dieser Stelle zunächst einen Factory Reset ausprobieren. Solche Fehler werden oftmals damit behoben. Natürlich voher alle Daten sichern :)
 
HTC-Team

HTC-Team

Offizieller Herstelleraccount
Du sprichst vom Cache? Das hatte er ja schon ausprobiert, daher der Hinweis auf den Factory Reset, sprich Full Wipe.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
Bei einem Factory Reset gehen halt seine Daten verloren :(

VG
 
HTC-Team

HTC-Team

Offizieller Herstelleraccount
Das stimmt natürlich. Leider lassen sich nicht alle Probleme bzw. Fehler ohne Datenverlust lösen :1f615:
 
Oben Unten