HTC one spinnt: Vollbildhinweis blockiert alles

M

mentalNox

Neues Mitglied
Threadstarter
Ja, ich weiß. Wahrscheinlich gibt es hierzu schon irgendwo einen Beitrag. Aber ich habe leider gerade keine Zeit das gesamte Forum danach zu durchsuchen, also heute mal auf diesem Wege.

Ich weiß nicht, um welches htc one Modell es sich handelt, da mein Handy eigentlich nur eine Leihgabe ist.

Seit einigen Monaten benutze ich jetzt schon dieses gebrauchte htc one und konnte mich eigentlich nie wirklich beklagen. Gut, ein zeitversetzes Bild auf Youtube hier, ein kurzer Lag da, alles kein Problem soweit. Jetzt habe ich gestern ein Spiel gespielt, welches eigentlich absolut sicher war bisher. Zwar ein ziemlich großes File, aber es ging immer alles. Dabei hat sich das Handy aber wohl ein wenig überlastet und sich aufgehängt. Erstmal nicht schlimm, ausgemacht, kurz liegen lassen, wieder angemacht. Hat bisher auch immer funktioniert. Nach dem erneuten Anschalten erschien jedoch direkt nach dem Sperrbildschirm der Hinweis zum Benutzen des Vollbildmodus, ein blauer Balken der mir erklärt wie ich den Vollbildmodus zu schließen habe, mit einem antippbaren OK drunter. Was ich auch mache, der Balken geht einfach par tout nicht weg. Die ganze Nacht ausgehabt, heute morgen wieder da. Den OK button darunter unzählige Male gedrückt, nichts. Handy mehrfach neugestartet, wieder da. Der einzige Aspekt des Handys mit dem ich noch interagieren kann ist die Taskleiste, wenn ich dort etwas berühre tut sich danach aber wieder der Hinweis auf und nichts geht mehr.

Hat noch irgendjemand eine Idee, wie ich dieses Handy wieder funktionsfähig bekomme, ohne es auseinanderzunehmen?
und nein, bis zum Werkstustand zurücksetzen lässt mich die Anzeige gar nicht erst vor, also fällt diese Option leider auch weg.

Grüße und danke im Vorraus,
Nox
 
HTC-Team

HTC-Team

Offizieller Herstelleraccount
Hallo mentalNox,
das hört sich stark nach einem Software-Fehler an. Du kannst das One M8 nicht nur über die Einstellungen zurücksetzen, es gibt noch einen zweiten Weg:
Schalte das Smartphone aus, in dem du länger den Power-Button gedrückt hältst.
Drücke nun den Power-Button und die Leiser-Taste gleichzeitig, bis du das Android-Männchen siehst.
In dem nun angezeigten Menü wähle bitte "Factory Reset" aus. Du kannst mit den Lautstärke-Tasten zu dem Punkt navigieren und ihn mit der Power-Taste bestätigen.

Ich drücke die Daumen, dass es klappt und dass dein One M8 danach wieder korrekt funktioniert. Ich würde mich freuen, zu hören, ob es geklappt hat :)
 
M

mentalNox

Neues Mitglied
Threadstarter
@HTC-Team Alles funktioniert wieder! nachdem ich mein Handy vorsichtshalber mal mitgenommen hatte, habe ich nach der Autofahrt einfach nochmal draufgeguckt, und voila: alles wieder beim alten! Keine Ahnung was da passiert ist, aber wichtig ist dass es wieder funktioniert. Trotzdem Danke! :)
 
HTC-Team

HTC-Team

Offizieller Herstelleraccount
Hi mentalNox, na das sind doch tolle Nachrichten. Einige Dinge lösen sich einfach so von selbst. Falls du in Zukunft mal wieder Fragen haben solltest, dann kannst du sie hier immer stellen. :thumbup:
 
Oben Unten