Navigation funktioniert nicht

M

MagicWolf

Neues Mitglied
Threadstarter
Mein htc one m8 kann den Standort bestimmen, zu einemZiel die Strecke berechnen und anzeigen (Maps, Here), kann dann aber nicht navigieren. Bei Standort - Modus muss hohe Genauigkeit eingestellt sein. Wenn ich -nur Gerät- wähle, kann es auch den Standort nicht bestimmen. Wer kann helfen?
Ergänzung:
In Here zeigt er den richtigen Standort, aber sagt auch "Warten auf GPS". Kann die GPS-Antenne kaputt sein oder fehlt irgendein Treiber?
 
Zuletzt bearbeitet:
J

juergeli

Fortgeschrittenes Mitglied
Mit GPS-Status aus dem PlayStore kannst du sehen, von wievielen Satteliten ein Signal empfangen wird und wie stark dieses ist, zudem wird dir auch angezeigt, ob ein "Fix" stattfindet (Besimmung des Ortes).
 
M

MagicWolf

Neues Mitglied
Threadstarter
Zunächst vielen Dank für die Antwort. Ich hatte GPS Test benutzt: Der sagt 20 in View, 0 in Use: No Fix
 
J

juergeli

Fortgeschrittenes Mitglied
Das bedeutet, dass er zwar 20 Sats sieht, aber der Empfang nicht gut genug ist, einen Fix zu bekommen. Das würde für ein Problem mit der Antenne sprechen. Wurde das M8 kürzlich geöffnet? Die Kontakte für die GPS-Antenne können beim Zusammenbau leicht beschädigt werden.
 
M

MagicWolf

Neues Mitglied
Threadstarter
Nein Das Handy war noch nie geöffnet. Ist knapp 2 Jahre alt
 
J

juergeli

Fortgeschrittenes Mitglied
Dass die Antenne einfach so defekt wird ist relativ unwahrscheinlich. Deshalb wäre wohl der nächste logische Schritt, mal einen Factory-Reset zu machen - nicht dass doch ein Software-Problem vorliegt.
 
schinge

schinge

Senior-Moderator
Teammitglied
@MagicWolf
Wie lange hast Du denn gewartet? Manchmal dauert es 5-20 Minuten bis es zu einem korrekt Fix kommt (v.a. wenn man das GPS längere Zeit nicht genutzt hat). Danach geht es in der Regel innerhalb weniger Sekunden. Ansonsten gilt das, was juergeli schon gesagt hat: das Zurücksetzen auf den Werkszustand kann helfen - vorher aber alle Daten sichern.
 
M

MagicWolf

Neues Mitglied
Threadstarter
Das sind genau die Sachen, die ich schon versucht hab: Ich hab das Testprogramm die ganze Nacht laufen lassen. Auf Werkseinstellungen hab ich auch zurückgestellt, weiß aber nicht, ob man dabei Fehler machen kann. Mit MyPhoneExplorer hab ich Sicherungen durchgeführt, weiß aber auch nicht, ob ich da irgendwelche Fehler gemacht habe. Nur das kann ja nichts mit dem GPS zu tun haben. Ich hab auch nicht viele Daten auf dem htc, außer meiner Kontakte.
 
schinge

schinge

Senior-Moderator
Teammitglied
Hast Du es auch mal an einem anderen Ort probiert? Ich hatte schon mal mit meinem alten One X+ das Problem, dass es an einem bestimmten Ort reproduzierbar das GPS verloren hatte, obwohl es immer unter freiem Himmel war und nichts die Sicht zu den Satelliten versperrte. Warum das so war habe ich bis heute noch nicht herausgefunden und mein M9 funktioniert direkt daneben problemlos, weshalb es eigentlich auch kein Störsignal o.ä. gewesen sein kann.
 
M

MagicWolf

Neues Mitglied
Threadstarter
An jedem Ort findet es den Standort. Wenn ich z.B. navigieren will, findet es den Anfangsort., berechnet die Strecke. Ich fahre los, das htc führt mich nicht. Ich schalte die App aus und wieder an, es zeigt mir dann den neuen Standort.
 
schinge

schinge

Senior-Moderator
Teammitglied
Wenn es aber keinen Sat-Fix anzeigt, kann es die Position nur aufgrund der vorhandenen WLAN-Netze bzw. dem Mobilfunknetz bestimmen. Passiert das auch, wenn Du "Nur Gerät" bei den Standorteinstellungen auswählst? Da sollte ja nur das GPS verwendet werden.

EDIT: das hast Du ja oben schon geschrieben ...
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Es gibt noch einen USSD-Code zum Zurücksetzen des GPS - keine Ahnung ob das beim M8 funktioniert und nur auf eigene Gefahr:

##4772579#
 
M

MagicWolf

Neues Mitglied
Threadstarter
wo gebe ich den code ein?
 
schinge

schinge

Senior-Moderator
Teammitglied
Einfach in der Telefonapp - evtl. musst Du ihn noch mit der grünen Taste bestätigen.
 
M

MagicWolf

Neues Mitglied
Threadstarter
Hab ich gemacht, hat sich aber leider nichts geändert
 
schinge

schinge

Senior-Moderator
Teammitglied
Dann sieht es doch ziemlich nach einem Hardwarefehler aus. Um die Software völlig auschließen zu können wäre evtl. noch das Einspielen eines Custom-ROMs oder eines Stock-Backups/einer RUU eine Möglichkeit.
 
M

MagicWolf

Neues Mitglied
Threadstarter
Das sagt mir nun leider gar nichts
 
Oben Unten