In jeder Nacht fällt der Akku auf 8-9% runter

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere In jeder Nacht fällt der Akku auf 8-9% runter im HTC One (M8s) Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
D

Dingeldong

Fortgeschrittenes Mitglied
Jeden Morgen hat mein Handy 9% Akku. Ganz gleich, ob er um 22:00 bei 40% war oder bei 20% oder 50%. Über den Arbeitstag zieht mein M8s ca 10-15% (ich nutze es auf der Arbeit kaum).
Ich habe den Verdacht, dass sich nachts irgendwelche Dienste wiederholt pingen, weil sie aufgrund irgendeiner "akku-Nachts-Sparmaßnahme" nicht mehr sauber laufen. Der Akku geht bei 10% in den extremen Energiesparmodus. Daher ist die Spannung IMMER 9%. Zufall?
Ich habe mir mal "Battery Optimizer" und "Battery Booster Lite" installiert in der Hoffnung, diese Apps loggen den vermeintlichen Verbraucher - aber im Grunde sehe ich nicht mehr als auch im Android - Power - Menü.
Mein nächster Gedanke wäre die Wakelocks aufzuzeichnen. Dafür benötige ich allerdings root, was ich aufgrund des Garantieverlusts gerne vermeiden möchte - denn bei HTC Geräten muss man sich ja registrieren lassen.
Hat hier jemand eine Idee oder einen Verdacht? Mich regt weniger das Absinken der Spannung auf, sondern mehr, dass ich den Fehler nicht finde.
Deswegen habe ich auch vor ca. 10 Tagen das Handy über einen Factory Reset (im Recovery) neu aufgesetzt.
 
K

KönigDrosselbart

Neues Mitglied
Hast du irgendwelche "Taskkiller" dauerhaft am laufen? Die saugen durch das ständige neustarten von Programmen extrem am Akku. Die App Greenify kann man gut empfehlen wenn man seinen Akku im Standby schonen möchte.
 
D

Dingeldong

Fortgeschrittenes Mitglied
Nein,hab ich nicht. Daran dachte ich schon. Ich habe mir kurzzeitig helfen können - Aja ich den Standortdienst ausgeschaltet habe, half das für ca 1-2 Wochen. Jetzt habe ich es wieder. Nur nachts! Ich werde demnächst cm drauf spielen...