M8 nicht nutzbar polnische Software

  • 4 Antworten
  • Neuster Beitrag
M

mfeske

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,

wir haben für die Schlechtleistung bei einer Displayreparatur ein "Ersatzgerät" bei einem Handydoc erhalten. Das Gerät lag ewig in der Ecke und nun wollte ich es mal nutzen. Was mich wunder ist, das dort polnische Programme, auch nach Hardreset enthalten sind. Ein google Konto kann ich nicht einrichten :-( Das Software Update bricht bei der Installation ab.
Android Version 5.0.2
HTC 6.0
Software 1.21.401.1
HTC SDK 6.55

Habt Ihr eine Idee was ich machen könnte ?

Gruß
Micha
 
Bourbon

Bourbon

Experte
Wichtig wäre zu wissen die CID und MID vom Gerät. Dann könnte man besser ansetzen
 
M

mfeske

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Sorry ;-)
wie kann ich diese auslesen, unter infos habe ich nichts gefunden
 
Bourbon

Bourbon

Experte
USB-Debugging aktivieren, fastboot booten und dann fastboot getvar all. Treiber sollten natürlich auch installiert sein
 
M

mfeske

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
:-( das sind alles unbekannte Dörfer für mich. Hast Du einen Link zu einer entsprechenden Anleitung ? Werden die Werte evt. auch bei einem Hard Reset angezeigt ?

Ein Problem kommt selten allein. Ich habe einen Hard Reset gemacht. Jetzt hängt das Handy bei der Neuinstallation. Ich kann die Sprache auswählen (deutsch) und auf starten gehen. Dann mich am WLan anmelden und mobiles Netz ist auch aktiviert. Dann auf weiter, es kommt eine Warnung / Nachfrage ob Mobile Datenverbindungen aktiviert werden sollen. Mit okay bestätigt kommt die "per NFC übertragen" abfrage, die ich aber nicht überspringen kann, ich komme dann wieder zu den wlan einstellungen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten