1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. LeSmou, 17.10.2017 #1
    LeSmou

    LeSmou Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo zusammen,
    das Thema wurde ja schon mehrfach behandelt allerdings habe ich noch keine Lösung finden können.

    Mein M9 lag jetzt ca. 1/2 Jahr im Schrank und als ich es heute re-aktivieren wollte startete es mit einem Bootloop.
    Beim Ausführen des Bootloader kann ich lediglich einen Reboot oder den Reboot in den Bootloader durchführen.
    In den anderen beiden Menus werden die bekannten Fehler angezeigt.

    Aktuell habe ich das SDK (ASI) incl. der Google USB Treiber installiert. Zu dem das letzte Stock-Rom besorgt und den HTC-Manager.

    Das gute, das Handy taucht im Windows Geräte-Manager auf.
    Das schlechte, ich habe keinen Zugriff hierauf.

    Welche Möglichkeiten habe ich, das Handy nutzbar zu machen ?

    Ein möglicher Datenverlust ist mir egal!


    Gruß

    LeSmou
     
  2. schinge, 17.10.2017 #2
    schinge

    schinge Senior-Moderator Mitarbeiter

    Mach mal ein Bild vom Download-Modus und vom Bootloader und stell sie hier rein. Und welche "bekannten Fehler" meinst Du denn?
     
  3. LeSmou, 17.10.2017 #3
    LeSmou

    LeSmou Threadstarter Junior Mitglied

    Das gleiche, wie in den anderen Bootloop-Thread, in denen kein DL-Mode funktioniert.

    Beim Befehl "Fastboot" bin ich beim Versuch im DL-Mode zu rebooten an meine Grenzen gestoßen, da ich hierzu keinen passenden Befehl gefunden habe.
    Da das Gerät am PC erkannt wird, kann ich zumindest hiermit interagieren.
     

    Anhänge:

  4. schinge, 18.10.2017 #4
    schinge

    schinge Senior-Moderator Mitarbeiter

    Wenn Du da nicht mehr reinkommst, wir es schwer etwas zu machen. Ich hatte das Problem auch und bei mir wurde von HTC das Mainboard ausgetauscht - dieser fehler hat sich ja zwischenzeitlich schon bei einigen M9 gezeigt.
     
  5. LeSmou, 19.10.2017 #5
    LeSmou

    LeSmou Threadstarter Junior Mitglied

    Besteht die Möglichkeit, das Fastboot einen Zugriff hat, mit einer anderen PC-Software die RUU von extern aufzuspielen ?
    War der Tausch des MB gratis ? Es handelt sich ja offensichtlich um einen Herstellerfehler

    Gruß
     
  6. MultiWirth, 18.11.2017 #6
    MultiWirth

    MultiWirth Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo,
    auch wenn das Thema schon älter ist.
    Gibt es irgendwelche Neuigkeiten?

    Komme vielleicht günstig an solch ein Gerät mit diesem Fehler.

    Andernfalls das Entsperren des Bootloaders und Flashen von TWRP via Fastboot sollte doch klappen, oder?
    Weiß nicht wieviel sich da vom M8 zum M9 geändert hat, es hat ja schon einen Download Modus.
    Sofern Fastboot überhaupt noch vorhanden ist...
     
  7. schinge, 18.11.2017 #7
    schinge

    schinge Senior-Moderator Mitarbeiter

    Der ehemalige Fastboot-Modus ist ja nun der Download-Modus. Und wenn man da nicht rein kommt, wird es eben schwierig, etwas zu flashen. Wenn auf dem Gerät keine Garantie zwecks Mainboard-Austausch mehr ist (Original-Rechnung als Beweis vorteilhaft), würde ich es eher nicht kaufen.
     
  8. MultiWirth, 18.11.2017 #8
    MultiWirth

    MultiWirth Fortgeschrittenes Mitglied

    @schinge
    Ach und wie sollte ich mir diesen Download Modus vorstellen?
    Etwa so wie bei Samsung oder kann man auch weiterhin mit Fastboot arbeiten?
    Habe übrigens ein anderes Angebot gefunden, welches vielversprechender klingt und gesamte OVP mit dabei ist.
    "Nach einem Update startet es nicht mehr" wird vermutlich ein Bootloop sein, also recht einfach zu beheben.
    Näheres aber dann nächste Woche, wenn das gute Stück da ist.
     
  9. schinge, 18.11.2017 #9
    schinge

    schinge Senior-Moderator Mitarbeiter

    Ja, im Download-Modus funktionieren die ganzen Fastboot-Befehle. Keine Ahnung, was der genaue Grund für die Umbenennung ist.
     
  10. kain23, 19.11.2017 #10
    kain23

    kain23 Android-Lexikon

    solange wie man in den Downloadmodus kommt kann man das Handy noch retten, kommt man nicht in den Downloadmudus hat der Speicher von Handy ein weg wo da nur noch der Austausch des Mainboards hilft um das Handy weiter nutzen zu können ,es seidem mann will es blos noch als Briefbeschwerer nutzen ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
wecker registerkarten (uhr-optionen) verschwunden (pic) HTC One M9 Forum Gestern um 11:32 Uhr
HTC One M9 lässt sich nicht einschalten HTC One M9 Forum 24.11.2017
HTC One M9 reparieren ?! HTC One M9 Forum 15.11.2017
HTC one M9 (defekt) HTC One M9 Forum 13.11.2017
Bootloop , komm nichtmehr in die TWRP Recovery HTC One M9 Forum 09.11.2017
One M9 von AT&T in Deutschland HTC One M9 Forum 05.11.2017
HTC One M9 rooten um "normales" Android aufzuspielen HTC One M9 Forum 04.11.2017
HTC reagiert nicht nach Timeout HTC One M9 Forum 25.10.2017
HTC One M9 - funktioniert nicht mehr; Störgeräusch beim Betätigen der Lautstärketaste HTC One M9 Forum 13.10.2017
M9 nach bootloop *Gerätsperre* HTC One M9 Forum 08.10.2017
Du betrachtest das Thema "HTC M9 Bootloop - kein Downloadmodus" im Forum "HTC One M9 Forum",