Kann den Bootloader nicht unlocken

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kann den Bootloader nicht unlocken im HTC One M9 Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
andpc107

andpc107

Neues Mitglied
Guten Tag zusammen,

hab ein htc one M9 recht günstig erstanden und möchte Lineage draufhauen, nur habe ich das Problem das ich mit dem "fastboot oem get_identifier_token" das Gerät nicht sehen kann ("Waiting for Devices"-Meldung).

Ich bekomme eine MTP-Verbindung in Windows (10), kann auch auf den Speicher zugreifen.
Es ist auch möglch mit "adb reboot bootloader" das Phone zu einem Neustart in den Bootloader zu bringen, aber fastboot-Befehle gehen einfach nicht und das brauche ich um den Bootloader zu unlocken :(

Das folgende habe ich probiert:
- mehrere Fastboot.exe probiert
- mehrere USB-Treiberversionen
- zwei Windows 10 Rechner
- mehrere USB-Kabel.
- OEM und Debug sind in den DEveloperoptions aktiv.

Hat Jemand einen Rat?

Da ich in das Recovery komme (und dort was von adb sideload bzw Install from SD-Kart steht), kann ich das auch direkt im Recovery machen? :x
 
Zuletzt bearbeitet:
kain23

kain23

Experte
hast du nur Treiberversionen oder hast du immer HTC Sync ausprobiert zu installieren?
Wenn du HTC Sync installiert hast (wo die Treiber mit drin sind) dann mußt du einfach nur HTC Sync deinstallieren,der Treiber bleibt aber weiter auf dein PC.

oder hast du auch das schonmal probiert? bei der install einfach immer (Y) eingeben

 
Zuletzt bearbeitet:
andpc107

andpc107

Neues Mitglied
Hi,

ich habe HTC Sync 3.3.63 nun installiert.

Wenn ich es aufhabe, wird dauerhaft "Kein Gerät verbunden" angezeigt. Egal welches Kabel ich nehme oder welchen USB-Port (2.0 und 3.0).

Unter Geräte (Im Fileexplorer) wird es aber als HTC one M9 angezeigt & ich kann auf die internen Speicher zugreifen. :x
 
kain23

kain23

Experte
dann tu mal nur das Sync deinstallieren