Problem mit update 3.41.651.13. Nach 25 % wird es abgebrochen

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Problem mit update 3.41.651.13. Nach 25 % wird es abgebrochen im HTC One M9 Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
A

AkimB

Neues Mitglied
Hallo an alle wissenden Helfer,
Ich habe Probleme das angebotene Software update 3.41.651.13, für mein HTC one M9 zu installieren. Nach 25 % wird es abgebrochen und folgende Meldungen ( siehe Fotos) erscheint auf dem Display. Was kann ich tun ?
Frage: Ist das Software update 3.41.651.13 überhaupt das Update auf Andriod 7.0
Oder was ist es genau?
Für Tipps und Infos wäre ich sehr dankbar

DSC_0009.jpg

das ist der Softwarestand
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
kain23

kain23

Experte
@AkimB

kommst du noch in den Downloadmodus?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@AkimB

schalt mal dein Handy aus und dann halt mal die Volume mimus und die Powertaste für 7-10Sekunden gedrückt, ...... kommst da in den Download Mode?
wenn ja können wir dein Handy noch retten, wenn nicht dann wars das für dein Handy, da hat der interne Speicher vom Handy ein weg.
 
A

AkimB

Neues Mitglied
kain23
Ich denke ja ich komme in den Downlodmodus. Wenn man auf mein Anhänge DSC_0011.jpg und 0013 schaut kann mann es sehen.
 
kain23

kain23

Experte
@AkimB

das ist das falsche Update,

tu dir diese RUU.zip runterladen

Loading site please wait...

und dann folge der Anleitung:

Achtung: Alle persönlichen Daten gehen verloren! deshalb tue vorher alle Daten ( Bilder, Musik ect. ) auf dein PC zu sichern

Das erste Zeichen der zip ist eine NULL und kein großes O und der Akku sollte mind 70% haben
  • Heruntergeladene RUU.zip Datei in "0PJAIMG.zip" umbenennen
  • 0PJAIMG.zip direkt auf die externe SD-Karte kopieren (keine Ordner erstellen, oder in einen Ordner kopieren)
  • SD Karte muss FAT32 formatiert sein (SDHC, 32GB)
  • In den Download-Modus booten und den Anweisungen folgen
  • Nach dem erfolgreichen flashen, Handy neu starten
  • 0PJAIMG.zip von der externen SD-Karte löschen, ansonsten startet die Installation bei jedem Aufruf des Download-Modus
 
A

AkimB

Neues Mitglied
@kain23
Vielen Dank für den Tip, werde es heute Abend ausprobieren und berichten.

Danke Danke
 
A

AkimB

Neues Mitglied
@kain23
sorry für die späte Nachricht. Bin erst heute dazu gekommen.
Update nach deinen Angaben durchgeführt, hat aber leider nicht geklappt,
folgende Meldung sind bei ausführen der "0PJAIMG.zip"auf dem Dislay erschienen:


DSC_0708.JPG
 
kain23

kain23

Experte
@AkimB

sorry das ich mich jetzterst melde, .....
dann versuch es einfach mal mit der RUU.exe
http://dl3.htc.com/application/RUU_HIMA_WHL_N70_SENSE80_SPCS_MR_Sprint_WWE_4.27.651.4.exe

Akku sollte mind 70% haben.
Handy im Downloadmodus bringen und am PC anschließen.
Die runtergeladene RUU.exe als Admin ausführen und den Anleitungen folgen.
Falls es mit der exe nicht klappt, tu für die Zeit mal dein Antvir deaktivieren und die RUU.exe nochmal als Admin ausführen
 
A

AkimB

Neues Mitglied
@kain23
Erstmal dank für deine unermütliche Hilfe. Ok ich werde es morgen versuchen. Bin jetzt leider nicht an meinem PC.
 
A

AkimB

Neues Mitglied



An @kain23
Hallo, kain23
heute hat mir der HTC-Support zu dem update-Problem und meinem HTConeM9 folgendes geschrieben.
Zitat HTC-support:
"Anhand der IMEI kann ich feststellen, dass Ihr Gerät für den amerikanischen Raum hergestellt wurde.
Demzufolge kommen Updatefehler vor, die wir leider nicht beheben können - Ihr Gerät hat andere Frequenzen.
Ich empfehle den Anbieter zu kontaktieren."

Ich habe das Gerät tatsächlich über e-Bay im Sept 2017 erworben. Stand leider nix dabei das es für den amerikanische Markt bestimmt ist.
Denkst du, das es gelingen kann auf Andriod 7.0 upzudaten, ohne es komplett platt zu machen. Oder sollte ich es sein lassen.
Deine letzten Tip mit der "RUU.exe" habe ich jetzt noch nicht versucht. Was denkst du / bzw die Wissensgemeinschaft.
 
kain23

kain23

Experte
@AkimB

also mit der RUU.exe das kannst du ruhig machen dann hast du Android7 , aber es wird weiterhin für den amerikanischen Raum bleiben.
Selbst wenn man es rooten würde und dann die CID ändert und dann eine europäische RUU draufflasht wird sich da nichts ändern, denn es liegt an der Hardware die ja für den amerkanischen Raum hergestellt wurde.
 
A

aldiist

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
habe exakt die selbe Ausgangslage wie AkimB und habe auch exakt die gleichen Probleme :confused2:
Habe mittlerweile auch die RUU__.exe als Admin mit deaktivierten Antivir gestartet. Diese läuft auch normal los. Dann jedoch bricht die Installation unvermittelt ab und es erscheint upload_2018-3-18_18-34-53.png als Fehlermeldung.
Könnte es eventuell an der Super-CID 11111111 liegen?
Wenn ja, wie kann man diese ändern und was wäre der richtige Wert?

Vielen Dank!
 
Zuletzt bearbeitet:
A

AkimB

Neues Mitglied
@kain23
Hallo, melde mich erst jetzt da ich das Gerät zurück an den Verkäufer nach Honkong geschickt habe. Die Prozedur Andriod 7.0 auf das HTCone M9 USA Version zu bringen, ist zu aufwendig, Ausserdem funktioniert das LTE Band von dem Gerät (USA-Version LTE-Band 1900) nicht, da es nicht die Euro LTE Frequenzen unterstützt. Vielen Dank für die leider vergebliche Hilfe.