ADB funktioniert nicht mehr - kein Treiber Problem!

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere ADB funktioniert nicht mehr - kein Treiber Problem! im HTC One S Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
2

2Stoned

Fortgeschrittenes Mitglied
Erstens mal: sorry, für den populistischen Titel mit Ausrufezeichen!

Zu meinem Problem: Ich wollte auf meine HTC One S(4) ein neues ROM flashen. Dieses beginnt zu booten, rebootet dann relativ schnell (noch beim HTC-Logo mit weissem Hintergrund) ins Recovery.
Das HTC One S hat ja leider keine SD-Karte und im Recovery funktioniert USB-mount nicht (Oder gibt es ein Recovery das USB-Mount unterstützt?).
Um ein neues ROM drauf zu kriegen habe ich folgendes versucht:

ADB-sideload
pushen des *.zip-files per ADB

Dies ist jeweils fehlgeschlagen, bzw. bspw. bei 25% stehen geblieben (über ne Stunde ist ja wohl nicht normal?!).

Nun dachte ich, dass sich HBOOT 2.16 evtl. nicht mit dem (relativ alten) TWRP verträgt und hab das neue 2.7 aufgespielt.
Seither funktioniert ADB nicht mehr, weder unter Windows 7 (wo es zuvor geklappt hat) noch unter Linux (wo ja keine Treiber nötigt wären).

Hat da irgend jemand eine Idee ADB wieder zum laufen zu bringen oder kennt ein Recovery das USB-mount unterstützt?
Besten Dank schon mal :)
 
steeven

steeven

Experte
Welche ROM hast du denn geflasht?
USB Mount klappt nicht, weil es beim HBOOT 2.16 keine USB Partition mehr gibt, die gemountet werden könnte.
Du hast bei der neuen TWRP Version aber wieder die angepasste für HBOOT 2.16 genommen?