HTC One S bricht nach Installation vom CM12 beim Hochfahren ab

C

chocobunneh

Neues Mitglied
0
Hallo,

ich habe gestern versucht, mein HTC One S mit der CM12 auszurüsten, und scheinbar ist dabei irgendwas schief gelaufen.
Ich bin zunächst nach dieser Anleitung vorgegangen: HTC One S - UPDATE: Smartphone-Tuning: Android rooten und ROM tauschen , soweit so gut, habe dann von CyanogenMod Downloads die Latest Nightly Version gedownloadet und wollte diese installieren, was auch zunächst scheinbar erfolgreich war, bis ich mein Handy neu starten wollte. Erst blieb der Bildschirm schwarz und nur die drei Symbole unten blinken fünfzehn mal auf, beim nächsten Versuch fährt das Smartphone hoch bis in den weißen Bildschirm mit dem HTC Logo und bricht dann ab. Habe auch schon versucht, die Recovery von CM oder TWRP zu flashen, auch ein versuchter factory reset oder data wipe hat nichts daran geändert.
Was kann ich denn jetzt noch versuchen? Bzw kann ich jetzt überhaupt noch was retten?

Mit freundlichen Grüßen,
Coco
 
Ich gehe mal davon aus, dass du nicht die Boot.img per Fastboot geflasht hast...
 

Ähnliche Themen

S
  • Steavywonder
Antworten
0
Aufrufe
1.374
Steavywonder
S
T
  • Tafkar
Antworten
3
Aufrufe
3.330
Andi4721
A
bluedesire
Antworten
0
Aufrufe
2.269
bluedesire
bluedesire
Zurück
Oben Unten