1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. brkati, 28.06.2012 #1
    brkati

    brkati Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hi zusammen,

    das HTC One S meiner Freundin ist ihr runtergefallen und dabei ziemlich ungünstig auf nen Spitzen Gegenstand aufgeschlagen. Seitdem startet das Handy nicht mehr. Auch wenn ich das Gerät per USB anschließe blinkt die Ladelampe nicht. Ich habe das Gerät bereits aufgeschraubt und geschaut, ob die Batterie vlt rausgefallen ist. Steckt aber alles noch, was es so an Steckern gibt. Wenn ich es an den PC anschließe meldet er, dass ein Treiber nicht installiert werden kann:

    "QHSUSB_DLOAD"

    Ist da noch was zu machen, bzw. was könnte denn defekt sein bei einem Aufschlag wie auf dem Foto zu sehen ist
     

    Anhänge:

  2. Kalashnikitty, 28.06.2012 #2
    Kalashnikitty

    Kalashnikitty Fortgeschrittenes Mitglied

    Das One S kann man nicht aufschrauben. Irgendwas hardwaremäßiges ist wohl hinüber. Ergo einschicken und KVA machen lassen.
     
  3. brkati, 28.06.2012 #3
    brkati

    brkati Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Klar kann man es aufschrauben

    HTC One S Screen Repair Directions | DirectFix - YouTube
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  4. CreamDrioD, 28.06.2012 #4
    CreamDrioD

    CreamDrioD Android-Experte

    Ich hab sogar schon ein One x geöffnet.




    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
     
  5. mArKuZZZ, 28.06.2012 #5
    mArKuZZZ

    mArKuZZZ Fortgeschrittenes Mitglied

    autsch... erwartest du ernsthaft nach dem schlag dass das teil noch funktioniert? laut dem inneren aufbau (siehe video) ging der schlag volles rohr durchs gehäuse aufs mainboard. ich hab zwar mein 1S erst seit einer woche, aber ich habe schon genug beschädigte elektronik-geräte gesehen um zu wissen dass da wahrscheinlich garnichts mehr zu machen ist...
     
  6. brkati, 28.06.2012 #6
    brkati

    brkati Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Jo habs mir auch gedacht, dass es das Mainboard ist. Der Einschlag liegt ungefähr da, wo das Flex Kabel eingesteckt wird. Meine Hoffnung ist ja, dass es vlt nur das Flexkabel ist...aber das wird man sicher nicht so ohne weiteres bekommen. Wahrscheinlich nur in Kombi mit dem Display oder MAinboard
     
  7. tree-snake, 29.06.2012 #7
    tree-snake

    tree-snake Android-Hilfe.de Mitglied

    Fürs nächste Smartphone dann ein Plastikcase schenken...
     
  8. Kalashnikitty, 30.06.2012 #8
    Kalashnikitty

    Kalashnikitty Fortgeschrittenes Mitglied

    An die " klar kann man das aufschrauben leute" nein man kann es immernoch nicht aufschrauben. Lesen und verstehen!
     
  9. TommyRoeff, 30.06.2012 #9
    TommyRoeff

    TommyRoeff Gast

    Sehr interessant das ganze, ich habe meines nemlich mit dem gleichen Fehler eingeschickt! Gerät ist tot, lässt sich auch nicht mehr laden und am Rehner die gleiche USB Meldung ----- mit einem Unterschied! Meines ist nicht gefallen, weder sonst irgendwie mit Gewalt "berührt" worden....
    Ich warte mal ab was von Arvato kommt, allerdings in eurem Fall..... leider ein Selbstverschulden!

    Wünsche euch (und mir) aberdennoch eine schnelle Reperatur.

    Gruß Tommy
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
HTC One S S3 Akkuproblem lösbar? HTC One S Forum 06.09.2017

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. htc one s

    ,
  2. s6 runter gefallen startet nicht mehr

    ,
  3. htc one ist runter gefallen und geht nicht mehr

    ,
  4. htc m8 runter gefallen,
  5. htc one 8 ist runtergefallen und geht nicht mehr,
  6. htc one max ist runtergefallen geht nicht mehr an
Du betrachtest das Thema "HTC One S runtergefallen, startet nicht mehr" im Forum "HTC One S Forum",