USB OTG beim One S?

  • 82 Antworten
  • Neuster Beitrag
flo-95

flo-95

Ehrenmitglied
Threadstarter
Hi,

hat mal jemand probiert, ob USB OTG beim One S funktioniert?
 
torxx

torxx

Lexikon
Wird, denke ich, nicht gehen, wie auch beim One X.
 
Itzak

Itzak

Fortgeschrittenes Mitglied
Was ist OTG (für die nicht so schlauen)??

Danke!!
 
flo-95

flo-95

Ehrenmitglied
Threadstarter
OTG = On the go, also dass man ein USB-Gerät (z.B. USB-Stick) per Adapter anschließen und verwenden kann.
torxx schrieb:
Wird, denke ich, nicht gehen, wie auch beim One X.
Aber probiert hat es wahrscheinlich noch keiner?
 
torxx

torxx

Lexikon
Ich hab das One X ;)

Aber vielleicht geht es ja, weil beim One S ist ja glaube ich der 3er Kernel schon dabei.
 
R

Ravenheart

Gast
ich kann das beizeiten mal ausprobieren
habe das teil praktisch um die ecke
 
D

Dawzon

Gast
torxx schrieb:
Ich hab das One X ;)

Aber vielleicht geht es ja, weil beim One S ist ja glaube ich der 3er Kernel schon dabei.
Das ist so nicht richtig. USB OTG wird afaik schon seit dem Linux Release 2.6.15 unterstützt. Das One X (bzw. alle Tegra 3 Geräte die einen Kernel benutzen welcher von offiziellen nVidia Sourcen gebuildet wurde) benutzt die Version 2.6.39.4, sollte also einen OTG Support besitzen.

Scheint lediglich davon abzuhängen ob der Hersteller den OTG Support aktiviert oder nicht.

Sry for OT. ;)
 
D

druzil

Stammgast
Und? klappt es mit dem OTG Kabel?
 
morpheus22

morpheus22

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hol die Frage nochmal hoch, da ich festgestellt hatte, dass Bluetooth-Tastaturen auch funktionieren: Hat jemand mal USB-OTG getestet?
 
K

Kevin336

Erfahrenes Mitglied
Kann man eigentlich einen USB stick mittels Adapter an das 1S anschließen?? Ich weiß ist zwar eine blöde Frage aber vielleicht geht's ja?? :D

Mfg
 
E

ElBarto1984

Ambitioniertes Mitglied
Geht meines Wissens nicht.habe einen Adapter mit dem es bei xperia s klappt aber das One s reagiert nicht auf das anschließen des Sticks. Wäre ne feine Sache um den geringen Speicherplatz zu kompensieren:/
 
K

Kevin336

Erfahrenes Mitglied
Vielleicht kann man das mit Root machen. Ich werde mal eine anfrage an HTC senden mal schauen was sie dazu sagen :D
 
O

ogamer

Neues Mitglied
ElBarto1984 schrieb:
Geht meines Wissens nicht.habe einen Adapter mit dem es bei xperia s klappt aber das One s reagiert nicht auf das anschließen des Sticks. Wäre ne feine Sache um den geringen Speicherplatz zu kompensieren:/
Da gibt es etwas auf Xda-Dev zu dem Thema.

USB-Host nutzen

Mit meinem Samsung Adapter und einem USB-Hub mit Externer Stromquelle konnte ich einen Stick benutzen und auch Mouse + Keyboard.

Es scheint so als ist der Host-mode vorhanden nur keine Stromversorgung vom Handy aus.

Ob das auf dauer gut geht weiß ich nicht,habe es nur einmal getestet.
 
K

Kevin336

Erfahrenes Mitglied
Das wäre ja lässig wenn das irgendwie einfacher gehen würde :D

Mfg

Gesendet von meinem HTC One S mit Tapatalk 2
 
FelixL

FelixL

Ehrenmitglied
Hab das mal in den richtigen Thread verschoben.
 
O

ogamer

Neues Mitglied
Kevin336 schrieb:
Das wäre ja lässig wenn das irgendwie einfacher gehen würde :D

Mfg

Gesendet von meinem HTC One S mit Tapatalk 2
Naja ein sh Script für mount und unmount macht sich da ganz gut :) mit dem Scriptmanager aus dem Market kann man dann nen Link aufs Desktop zaubern.

Gesendet von meinem HTC One S mit der Android-Hilfe.de App
 
K

Kevin336

Erfahrenes Mitglied
Was muss ich dann in das Skript reinschreiben?? :D

Mfg

Gesendet von meinem HTC One S mit Tapatalk 2
 
O

ogamer

Neues Mitglied
das was bei xda-dev steht nur mit bash davor zb "bash umount /mnt/sdcard/usb" aber was ich vergessen habe,alles setzt root und busybox vorraus.
 
K

Kevin336

Erfahrenes Mitglied
Rooten will ich mein One S jetzt noch nicht. Gibt es sonst welche Möglichkeiten?? :D

Mfg

Gesendet von meinem HTC One S mit Tapatalk 2
 
Oben Unten