Verarbeitungsfehler beim One S

  • 1.208 Antworten
  • Neuster Beitrag

Wer hat Lackschäden am HTC ONE S und wer nicht?

  • Habe "Lackschäden" an meinem schwarzen ONE S

    Stimmen: 189 47.7%
  • Habe "Lackschäden" an meinem grauen ONE S

    Stimmen: 8 2.0%
  • Habe keinerlei "Lackschäden" an meinem schwarzen ONE S

    Stimmen: 133 33.6%
  • Habe keinerlei "Lackschäden" an meinem grauen ONE S

    Stimmen: 66 16.7%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    396
G

Gerry_

Fortgeschrittenes Mitglied
Ultranobody schrieb:
Erstens: Wenn du denkst das HTC viele Verarbeitungsfehler hat und die anderen Marken "sauber" sind, muss ich dich enttäuschen. Es nimmt sich gar nichts. Bei jedem Modell und jeder Marke gibt es solche Fehler mal mehr oder weniger gravierend...
Also das One S mit den Lackproblemen und dem Home-Button-Bug ist insgesamt schon ein sehr trauriges Beispiel für die heutige teilweise katastrophale Qualität im Elektronikbereich.
 
Ultranobody

Ultranobody

Stammgast
Gerry_ schrieb:
Also das One S mit den Lackproblemen und dem Home-Button-Bug ist insgesamt schon ein sehr trauriges Beispiel für die heutige teilweise katastrophale Qualität im Elektronikbereich.
Gebe ich dir Recht.

Sehr traurig.

Es gibt welche die haben die Fehler und manche nicht. Ich bin froh zu denen zu gehören die den Fehler nicht besitzen.

Ohne Lack- und Homebuttenfehler ist das One S echt TOP. Aber halt nur ohne...

mit Flaschenpost 1.2 BETA rübergeflasched....
 
B

Brom

Gast
Gerry_ schrieb:
Nettes Schaubild, aber die gesetzliche Regelung entspricht nun mal nicht deinen Ausführungen.

Gesetzliche Regelung:

§ 440 BGB:
"... bedarf es der Fristsetzung auch dann nicht, wenn ... die dem Käufer zustehende Art der Nacherfüllung fehlgeschlagen ... ist. Eine Nachbesserung gilt nach dem erfolglosen zweiten Versuch als fehlgeschlagen... ."
Hallo,
Der Händler behauptet nun, es handle sich nur um einen Schönheitsfehler, er wird also nicht von der Gewährleistung abgedeckt, stimmt das?

Edit: Vielleicht (hoffentlich :)) habe ich noch einen Fehler gefunden. Ist es bei euch auch so, dass sich das wlan trennt wenn ihr telefoniert?

Gesendet von meinem HTC One S mit Tapatalk 2
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gerry_

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn es sich bei einem Schönheitsfehler um einen Mangel des Produktes handelt, eine entsprechende Abnutzung also nicht üblich ist, dann bestehen sehr wohl Gewährleistungsansprüche in Form der Nacherfüllung und dann als Sekundärrechte ggf. die Minderung oder bei einem erheblichen Mangel sogar der Rücktritt.
 
Boradriver

Boradriver

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin Moin

Hatte mir letztes Jahr ein One S gekauft, als C2. Hatte relativ schnell die bekannten lackschäden. Habe ein Ersatzgerät bekommen, das nach drei Tagen wieder kleine Lackschäden hatte. Media Markt hat es zurück genommen.Habe mir ein XPERIA S gekauft. Seit dem Ende Mai das Update auf JB gekommen ist habe ich nur Probleme und es gerade eingeschickt. Wollte es wohl verkaufen wenn es wieder da ist. Nun meine eigentliche Frage, hat HTC die Probleme in den Griff bekommen???
Es ist ein so schönes Handy und lässt sich super anfassen,wie kein anderes Gerät. Würde mir eventuell wieder eins holen,wenn die Probleme weg sind.Habe mal gehört wenn man es zu HTC schickt bekommt man ein neues Gehäuse wo keine Probleme mehr auftreten.

Die Berichte die ich gelesen habe sind relativ alt,von daher nicht mehr aussagekräftig. Wollte sonst das One X nehmen, nur das Alu-Gehäuse ist einfach nur Klasse.

Vielleicht kann mir ja jemand was positives berichten.
 
A

aJay2k1

Neues Mitglied
also...ich berichte mal aus meiner Sicht:

Hatte letztes Jahr ende Juli mein HOS von 1und1 erhalten (neues Gehäuse),sprich die "überarbeitete" Version gegen die Lackschäden.

Hatte dann im Dezember mini Lackschäden nur oben am Rand,ausgetauscht,nach einer Woche neues bekommen.

Vor einem Monat nun das selbe, erneut Lackschäden...wieder eingeschickt und auch recht zügig ein neues bekommen.

Zudem muss ich sagen, ich hätte auch ohne die Lackschäden weiter Leben können, die waren echt minimal aber trotzdem wollte ich nicht auf meine Rechte bzw. Ansprüche verzichten.

Ich denke das auch ein 3tes mal der Lack abblättern wird, hab mich auch damit abgefunden :D

...daher mein Rat an dich.Häng dich ans HTC ONE
 
Boradriver

Boradriver

Fortgeschrittenes Mitglied
Das HTC One ist mir echt zu teuer, selbst das Mini ist über meinem Budegt. Das HTC ONE X+ gibt es bei Saturn für 379€, das ist ein Top Preis.leider Kunstoff:sad:
 
intrepid777

intrepid777

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei gradient blue gibt es keine Probleme.
 
getnuts

getnuts

Fortgeschrittenes Mitglied
ich bin echt erstaunt das es anscheinend wirklich Leute gibt die keine Lackschäden haben!
Ich bin immer sehr pfleglich mit meinen Handys aber selbst ich habe es nicht geschafft das One S Lackschaden frei über 1,5 Jahre zu halten... das eines Freundes sieht aus wie von einer Horde wilder Hühner zerpickt...
 
Oben Unten