One X+ nach unroot mit falscher IMEI und im bootloop

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere One X+ nach unroot mit falscher IMEI und im bootloop im HTC One X Plus Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
L

Larsson

Neues Mitglied
Hallo Zusammen,
ich habe leider ein paar Probleme mit meinem One X+, die ich nicht mehr alleine unter Kontrolle zu bekommen scheine, deshalb benötige ich mal eure Hilfe.
Folgende Vorgeschichte:
Ich habe mein One X+ vor geraumer Zeit auf ViperS gerootet, um den Sky Bundesliga Service auch via HDMI auf meinen Fernseher zu übertragen. Ich hatte keine root Vorkenntnisse, habe es aber nach ein paar Tagen/Nächten fummeln hinbekommen.
Ca. 3 Monate nach dem rooten bekam ich plötzlich Probleme mit meinem Empfang am Handy. Immer mal wieder hatte ich kein Netz.... 2 Wochen später hatte ich garkeinen Handyempfang mehr und konnte nur noch über Wlan ins Internetz.
Daraufhin habe ich das Handy (was mich sehr viel Nerven gekostet hat) ungerootet.
Auch das unrooten brachte keine Veränderung des Empfangs. (Sim Karte in anderen Gerät funktioniert)
Somit beschloss ich über die Hotline ein Ersatzgerät anzufordern. Bei Aufforderung der IMEI Nummer habe ich festgestellt, dass die IMEI Numer im Handy nicht mehr angezeigt wird und musste dann an der Hotline erstmal etwas zurückrudern.
Nachdem ich dann nochmal 2 Tage rumgefummelt habe, zeigte mir mein Handy die IMEI wieder an -> wohooo !
Aaaaaber leider nicht die Richtige...
Die IMEI die nun angezeigt wird, stimmt nicht mit der IMEI auf dem Karton überein.
Wie aus dem nichts, funktionierte das Handy auch nochmal 2 Tage ganz normal, um allerdings im Anschluss in einem Bootloop hängenzubleiben. Das Gerät startet ganz normal und startet auch das System, stürzt aber dann nach ca. 10 sekunden im System ab und startet neu. Das ist der aktuelle Stand.


Ich habe vom Status vor dem Rooten natürlich kein Backup gemacht....
Habe für das unrooten eine Stock ROM benutzt, die aber nicht sehr einfach zu finden war für mein Gerät.
Hboot 1.72 VODAP102.


Nun zu meinen Fragen:
- Kann ich die IMEI überhaupt mit meinen aktionen geändert haben?
- Kann ich die ganze Sache noch irgendwie retten und wie gehe ich da am besten vor?


Ich habe bestimmt noch 1000 Sachen nicht beschrieben, die Ihr wissen möchtet, also fragt bitte alles.




Gruß
Lars

 
H

huzein

Erfahrenes Mitglied
Wie sind denn die ersten 5 Stellen der IMEI?
 
L

Larsson

Neues Mitglied
35356
 
S

serecords

Stammgast
Ich bin mir unsicher ob das funktioniert... Weil das Gerät in der Anleitung ist nicht einfach nur gerootet, sondern es ist eindeutig S-OFF gewesen. Siehe die CID auf dem Bild und in der ersten Zeile steht es ja auch.

Und um sowas zu ändern, könnte ich mir gut vorstellen, dass man S-OFF benötigt.
 
H

huzein

Erfahrenes Mitglied
Ja natürlich wird man dafür S-OFF benötigen oder zumindest irgendein Exploit, wodurch man das machen könnte. Aber das ist zumindest eine Möglichkeit. Der Weg bis dorthin ist steinig, sprich, er muss erst S-OFF erlangen und dafür eine Reihe anderer Dinge tun.
 
S

serecords

Stammgast
Das Problem ist dann hier, dass es für das HOX+ kein S-OFF gibt ;)
 
H

huzein

Erfahrenes Mitglied
Doch man kann S-OFF erlangen. Habe vor einigen Tagen eines da gehabt. Aber richtig, habe ich nicht bedacht, mit den Hacks wie SunShine oder Firewater ist das (noch) nicht möglich.
 
S

serecords

Stammgast
Ja es gibt noch keine allgemein taugliche Möglichkeit.
 
L

Larsson

Neues Mitglied
Das hört sich nicht so gut an :(

Vielleicht probiere ich einfach es bei Vodafone einzutauschen und ich habe Glück und keiner schert sich drum ?
 
H

huzein

Erfahrenes Mitglied
Na klar, versuchen kannst du es.