Display an nach USB Anschluss

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Display an nach USB Anschluss im HTC One X Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
H

hamburgcalling

Neues Mitglied
Moin Leute,

ich habe ein Problem.. :D

Wir haben hier ein Onex welches am Fahrrad über einen transformator aufgeladen wird...
Das Problem ist nur, dass sobald man schnell genug fährt (ca 15 kmh) die Usb verbindung erkannt wird und sich das Display anschaltet...
wenn man an einer Ampel steht wiederholt sich dieses spiel also ständig
lange rede kurzer sinn.. damit der akku auch geladen werden kann und nich durch das ständige an und aus sich entlädt, benötige ich eine app o.ä. die das anschalten des displays nach usb verb. unterbindet.. fällt euch da ein lösungsweg ein?

Vielen dank schon mal.. :)
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Sense-ROMs bleiben normnalerweise aus wenn ein Ladegerät angeschlossen wird. Habe sowas bisher nur bei AOSP/AOKP-ROMs gesehen wie z.B. CyanogenMod, da schaltet sich das Display wirklich immer an. Eine Lösung hab ich aber auch nicht - ich lege es dann per Power gleich wieder schlafen.
 
Zuletzt bearbeitet:
starbase64

starbase64

Ikone
Zuletzt bearbeitet:
kolibree

kolibree

Experte
TimeTurn schrieb:
Sense-ROMs bleiben normnalerweise aus wenn ein Ladegerät angeschlossen wird. Habe sowas bisher nur bei AOSP/AOKP-ROMs gesehen wie z.B. CyanogenMod, da schaltet sich das Display wirklich immer an. Eine Lösung hab ich aber auch nicht - ich lege es dann per Power gleich wieder schlafen.
Jain. Ein normales Netzteil macht das Display nicht an. Aber schließ mal dein Handy am PC an. Da geht sofort das Display an. Glaub das ist sogar bei allen Androiden so :D

Ist ja eigentlich ein Vorteil. Eigentlich..
 
M

Mdefi

Neues Mitglied
Handys erkennen doch ein (echtes) Ladegerät an den gebrückten Signalleitungen.

Zumindest wird immer empfohlen die Leitungen zu brücken, wenn ein Gerät zB. an 12V USB Zigarettenanzünderladegerät nicht laden will weil es nicht als Ladegerät erkannt wird.

Evtl daher:

Normales Kabel + Datenleitungen im Ladegerät nicht gebrückt -> Telefon interpretiert Computeranschluss -> Display an

Normales Kabel + Ladegerät mit gebrückten Datenleitungen -> Ladegerät -> Display bleibt aus

Dein Lader scheint also die nicht gebrückt zu sein.

Alternativ: Kabel mit gebrückten Leitungen. selbst modifizieren bzw soll es diese auch fertig zu kaufen geben.

Hoffe, dass ich die Zusammenhänge noch richtig im Kopf habe.

Viele Grüße, Jan
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
OK, hab ich nie drauf geachtet beim PC-Anschluß, da ich da das Display vorher eh meist schon anhatte.
 
H

hamburgcalling

Neues Mitglied
vielen Dank schon einmal für eure Antworten - tut mir leid das ich erst jetzt antworte, aber ich war das Wochenende nicht erreichbar..

es ist noch ein stockrom.. aber wie bereits gesagt.. bei datenverb. gehts leider an..
der Pufferspeicher wird noch folgen.. war bisher nur zu teuer..
und die idee mit dem kabel finde ich sehr interessant.. damit werde ich mich mal genauer beschäftigen..