enormer Akkuverbrauch nach Android Softwareupdate 4.0.4.

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere enormer Akkuverbrauch nach Android Softwareupdate 4.0.4. im HTC One X Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
L

lordstuffi

Neues Mitglied
Hallo Community,

ich habe von Vodafone vor 2 Tagen das Android Softwareupdate 4.0.4. durchgeführt und seitdem hält mein Handy nicht einmal 5 Stunde ohne Ladekabel aus. Bei den Stromverbrauchern steht die Android OS mit 70-80 % an erster Stelle.
Was soll ich bloß tun? Das ganze macht das Handy als solches vollkommen unbrauchbar!

Bitte um schnelle Antwort.
Liebe Grüße
 
Beacon

Beacon

Erfahrenes Mitglied
Nur so als vorsichtige Annahme scheint der Prozessor die ganze Zeit auf volle Pulle zu laufen. Anders kann ich mir so einen Verbrauch nicht vorstellen.

Schon mal das Gerät zurückgesetzt?
 
L

lordstuffi

Neues Mitglied
Nein zurücksetzten wollte ich es eigentlich nicht, dann müsste ich ja wieder alles neu einrichten ... blödes Softwareupdate ...
 
L

lurot

Neues Mitglied
Geht mir ähnlich so. Bei mir steht unter Power - Akku das Display mit 69 % an erster Stelle.
 
4dro1d

4dro1d

Lexikon
Lade dir mal die App CPUSpy herunter und schau ob das Gerät auch in den "DeepStandby" geht und auf niedrigen Frequenzen läuft.
 
New-A-One

New-A-One

Fortgeschrittenes Mitglied
Welches Update wars denn?

Bei mir ist heute das folgende angekommen.

OTA_ENDEAVOR_U_ICS_40_S_Vodafone_UK_2.17.161.4-1.29.161.13_release_280431

Wenn es damit Probleme gibt, dann sollte ich wohl besser noch warten,
oder ist das Problem eher "individuell"?

Greetz
 
Zuletzt bearbeitet:
rauke

rauke

Experte
Nach meinem Vodafone-Update hält der Akku endlich deutlich länger als vorher. Meine kurze Untersuchung hat ergeben, dass nun die Kerne wohl anders angesteuert werden und die ganze Zeit einer bis max. zwei Kerne genutzt werden. Von daher bin ich stark von Update überrascht.

Ich würde an deiner Stelle keinen Hardreset machen. Das kann auch nicht die Lösung sein und es wundert mich, dass alle hier immer ihr Handy zurücksetzen. Leute, das ist kein Windows-Rechner! Finde die App, die das Problem verursacht. Hierzu gibt es entsprechende Programme. Wenn du die App gefunden hast, dann setze die App zurück und gut ist.
 
New-A-One

New-A-One

Fortgeschrittenes Mitglied
Bekomme derzeit das Update nicht installiert wegen "signatur fehler".

Habe CWM installiert - lese mich grade durch, ob ich den passenden Beitrga finde wie ich das Update überhaupt drauf bekomme...
 
L

lordstuffi

Neues Mitglied
Welches Update es genau ist, weiß ich leider nicht. Ich weiß nur, dass es sich um die Android Version 4.0.4 handelt.

Habe CPUSpy installiert und 1,5 Stunden laufen lassen, ohne das ich mit dem Handy etwas gemacht habe.

Hier ein Screenshot. Die restlichen Prozent sind bei 1500mHz.
 

Anhänge

Slassh

Slassh

Experte
@lordstuffi

eigentlich sollte das so aussehen.
Da scheint wohl irgendein App denn Deepsleep zu verhindern
Schreib mich mal per PM an ich geb dir mal ein app der liest im system welches app dir den Akku klaut.
 

Anhänge

Schaeferreiner

Schaeferreiner

Guru
rauke schrieb:
....
Ich würde an deiner Stelle keinen Hardreset machen. Das kann auch nicht die Lösung sein und es wundert mich, dass alle hier immer ihr Handy zurücksetzen. Leute, das ist kein Windows-Rechner! Finde die App, die das Problem verursacht. ...
Ein Hardreset empfiehlt sich immer dann, wenn nach einer frischen Installation des Betriebssystems schwerwiegende Fehler auftreten und eine Neuinstallation nicht möglich ist. Man kann vorher notwendige Daten mit My Backup, Titanium Backup etc. sichern, es gibt ja genug Programme. Und Kontakte, Kalender und Mails werden ja über Google bzw. die Anbieter wiederhergestellt. Mit versuchter Selbstreparatur, wenn der Fehler nicht eingegrenzt werden kann, kann man manchmal noch mehr Schaden anrichten, speziell mit wenig Erfahrung.
 
Touchscreen-Lover1

Touchscreen-Lover1

Lexikon
Also sieht es so gut aus? Alles stock und mit neuester Android Version,ohne branding:
edit: warum ist hat es sich so schnell verändert?hab keine Spiele gespielt oder so,nur tapatalk

Gesendet von meinem HTC One X
 
Zuletzt bearbeitet:
rauke

rauke

Experte
Ja es wird immer empfohlen und wenn man etwas immer wieder wiederholt, dann glauben es die Leute auch. Ich möchte nun aber wissen, was die technische Begründung oder die technische Ursache für die Notwendigkeit eines Hardresets sein soll. Welche Einstellungen und Daten sollen so defekt sein, dass das Gerät instabil wird?

Android ist kein Windows das sich von selbst zerschiesst und an die Bereiche wo systemkritische Einstellungen liegen, kommt man - ohne root - gar nicht ran. Daher bitte ich um eine technisch versierte Erklärung.

Gesendet von meinem ASUS Transformer Pad TF300TG mit Tapatalk 2
 
HtcOneXFreak

HtcOneXFreak

Ambitioniertes Mitglied
Kannst du sie nicht hier rein Posten?

Gesendet von meinem HTC One X mit der Android-Hilfe.de App
 
Scanna

Scanna

Experte
Nach 5h 70% akkuladung bei im schnitt 10 minuten display an pro stunde, klar dass da selbiges mit 69% verbrauch angezeigt wird.

bis jetzt sehe ich im verbrauch keine signifikanten untschiede in meinem anwendungsbeispiel.
 
Scanna

Scanna

Experte
Edit:

Nach 24h Test:
Gerät hat 80% Akku verbraucht, habe aber auch 45 minuten ein grafikaufwendiges spiel gespielt. und das heute morgen um 1 Uhr.

Fazit:
Ohne das Spielen war der Akkuzustand um halb eins bei circa 45%.
Vor dem Update war der Akkuzustand meist schon leer und ich musste Nachladen.

Weiter beobachte ich es - bisher aber vollauf zufriedend und ich erkenne signifikante unterschiede im Alltagsgebrauch ohne erweiterte Anwendungen wie permanentes Fressbuch, Surfen oder Spielen.