HTC One X startet alle 10-20 Sekunden neu

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HTC One X startet alle 10-20 Sekunden neu im HTC One X Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
J

jono44

Neues Mitglied
Hallo,

mein HTC One X stürzt ständig ohne zutun nach ca. 10 Sekunden ab, unabhängig was ich in diesen 10 Sekunden machen (z.B. PIN eingeben oder gar nichts drücken...). Manchmal kommen Fehlermeldungen vor dem kompletten Absturz (wenn die entsprechenden Dienste schon hochgefahren wurden - z.B. "HTC-Location-Daten müssen leider geschlossen werden, Bericht abschicken?"). Dann folgt schwarzer Bildschirm und dann fährt das Handy wieder hoch und es geht von vorne los.

Ich habe von Android keine Ahnung, habe mich aber schon durch diverse Foren gewühlt und nach ähnlichen Problemen gesucht und Lösungswege ausprobiert.

Ich habe in das Boot-Menu gedrückt, hier stürzt das Handy nicht ab, aber alle Maßnahmen, die ich von da aus probieren konnte funktionieren nicht:
Recovery & Factory Reset: Ich bekomme einen Screen mit einem roten Ausrufezeichen im Dreieck. Nach einiger Zeit startet das Gerät neu und der Fehler tritt wieder auf.
Reboot & Power Down: Das Gerät startet neu und der Fehler tritt wieder auf.

Infos aus dem Boot-Menu:

*** LOCKED ***
ENDEAVOURU PVT SHIP S-ON RL
HBOOT-1.72.0000
CPLD-None
MICROP-None
RADIO-5.1204.167.31
eMMC-bootmode: disabled
CPU-bootmode: disabled
HW Secure boot: enabled
MODEM PATH: OFF

Ich habe auf dem Gerät keinen Unlock-/Developer-Kram vorgenommen und auch keine entsprechenden Apps installiert. Da ich in zehn Sekunden auch ADB-Tool nicht runtergeladen bekomme, bin ich nun etwas verzweifelt was ich als nächstes ausprobieren kann.

Es wäre wirklich toll, wenn jemand mit Erfahrung einen Tipp für mich parat hätte.

Gruß
Jonathan
 
A

afk009

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich würde es mit einem neuen/anderen Akku probieren
 
J

jono44

Neues Mitglied
Danke für die Antwort. Der Akku ist beim One X ja fest im Gerät. Lässt sich also nicht so einfach ausprobieren. Ist es denn sehr wahrscheinlich, dass der Akku das Problem ist? Ich habe noch Garantie, dann müsste ich diese Option wählen...
 
A

afk009

Fortgeschrittenes Mitglied
Ok.. mit garantie würde ichs auf jedenfall tauschen.. dachte dass keine gewährleistung mehr besteht. Ich hatte ein ähnliches Problem, das hat nur bis zum Logo gereicht dann war wieder Neustart. Nach Akkutausch war alles wieder gut
 
J

jono44

Neues Mitglied
Hallo,
Der Zyklus wird immer kürzer, insofern gehe ich jetzt auch mal stark von Akku aus. Muss mal sehen wie das mit der Garantie genau ist, habe das Gerät von einem Kollegen übernommen. Ansonsten lass ich beim Handy-Shop nen neuen Akku reinmachen. Danke & Gruß
 
bornsummer

bornsummer

Stammgast
Nur noch mal zur Absicherung. Steht da wirklich "LOCKED", oder vielleicht "RELOCKED"?

Ist immer so ne Sache mit Kollegen.

Bei LOCKED und Garantie gibt es natürlich keine Alternative zum Einschicken/Reparieren. ;)
 
J

jono44

Neues Mitglied
Danke für den Double-Check. Da steht tatsächlich "LOCKED". Bin mir nur nicht über das Kaufdatum ganz im Klaren. Muss ich dann mal absprechen.
 
A

afk009

Fortgeschrittenes Mitglied
Das habe ich jetzt nicht wirklich verstanden..
Mit "LOCKED" ist doch mit gewährleistung alles gut.. wenn da "Unlocked" oder "Relocked" stehen würde, dann gäbe es ein Problem
 
bornsummer

bornsummer

Stammgast
@afk009:

Ich wollte nur abgesichert wissen, dass kein Custom Recovery drauf ist und dann "relocked" wurde.

Das wäre unvorteilhaft für eine Garantieabwicklung. ;)
 
J

jono44

Neues Mitglied
Hallo, jetzt habe ich doch noch ein kleines Problem. Ich habe die vorinstallierte Notes-Anwendung genutzt (und leider die Einrichtung einer Synchronisierung mit Evernote immer wieder auf morgen verschoben). Ich muss aber dringend an eine Notiz ran. Prinzipiell sollte bei einem erfolgreichen Akku-Wechsel ja alles noch gespeichert sein oder?

Gäbe es denn noch eine Möglichkeit vor dem Akku-Wechsel mit einem Programm auf die Daten auf dem Gerät zuzugreifen? Für mich zur Sicherheit. Da das Handy im Boot-Menü ja nicht abstürzt, wäre da vielleicht eine Zugangsmöglichkeit?

Danke & Gruß
 
A

afk009

Fortgeschrittenes Mitglied
Das gerät muss erstmal gerootet sein z.b. mit one x all in one kit und eine andere recovery installiert werden z.b. CWM. Dann kannst du dein Inhaltsverzeichnis von Recovery aus frei geben um an die Ordner vom PC aus zu zugreifen.
Bestell dir nen Akku und schick das ganze zu mir, ich tausche es dir aus, ohne Datenverlust