One X und Navigation

  • 51 Antworten
  • Neuster Beitrag
P

palerider-de

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Wollte mal fragen wie es denn mit den Navis auf dem One X aussieht. Frage deshalb, weil das OneX ja keine Speicherkarte hat, sondern "nur" 32GB eingebauten Speicher. Ist es denn so ohne weiteres möglich dass man Navisoftware samt Karten auf dem Gerät installieren kann und das Kartenmaterial auch vom Navi gefunden wird? Gab ja schon vorher Smartphones ohne Speicherkartenslot, vielleich hat da ja jemand Erfahrnung mit.
 
Arcelor

Arcelor

Lexikon
Warum sollte das nicht problemlos funktionieren?
Man muß z.B. bei Navigon mit maximal 2GB Speicherbedarf rechnen.
 
P

palerider-de

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Ich frag nur, weil ich irgendwie in Erinnerung habe, dass da manche bei anderen Phones Probleme hatten, da das Kartenmaterial auf SD-Karte gesucht und nicht gefunden wurde da ja nicht vorhanden.
 
Arcelor

Arcelor

Lexikon
Ich denke mal, das bei solch elementaren Dingen alles in Ordnung sein sollte.
Wäre ja noch schöner!
Hast Du Links zu solchen Problematiken? Bin gerade kurz davor, mir ein One X zu reservieren.
 
N

napfkrapfen

Neues Mitglied
Die Google Maps Navigation ist doch aber auch auf dem One X oder? Also wie beim SGS2?
 
Arcelor

Arcelor

Lexikon
Gehört doch zum Android?
 
N

napfkrapfen

Neues Mitglied
Arcelor schrieb:
Gehört doch zum Android?
Das SGS2 ist mein erstes Android, weswegen ich das nicht so genau weiß.
 
Arcelor

Arcelor

Lexikon
Also Google Maps und Navigation sind kostenlose Bestandteile von Android.
Datentransfer natürlich ausgenommen.
Wirst Du also auch mit dem HTC nutzen können.
 
D

DanBrown

Fortgeschrittenes Mitglied
Gibt es beim One X eigentlich noch die von HTC mitgelieferte Navi-Software oder wird grundsätzlich auf Google Maps gesetzt?
 
presseonkel

presseonkel

Ehrenmitglied
Moin,
ich lade mir eben 2 GB Navigon (T-Mobile) DACH-Navi-Software aufs Handy - keine Probleme.:)
 
neandertaler19

neandertaler19

Ehrenmitglied
Ist ja auch nur eine interne SD-Karte der Speicher oder nicht?
 
Arcelor

Arcelor

Lexikon
Wenn es denn so sei, sehe ich schon glaskugelreibend die zukünftigen Threads:

Wie öffne ich das One....iFixit: The free repair manual...Wieviel GB verknust das One?..... :D

Die Antworten würden mich natürlich auch interessieren!
 
neandertaler19

neandertaler19

Ehrenmitglied
Ich meinte eher vom System aus, das der Speicher weiterhin unter mnt/sdcard zu finden ist, oder nicht?
 
B

bauerjansen

Fortgeschrittenes Mitglied
neandertaler19 schrieb:
Ich meinte eher vom System aus, das der Speicher weiterhin unter mnt/sdcard zu finden ist, oder nicht?
Ja so wird er aufgeführt. Und ich habe einfach vom alten Handy die Karten kopiert. Dann noch fix bei Navigon angerufen um das ONE X zu aktivieren, anschließend installiert. Alles läuft wie verrückt. :)
 
neandertaler19

neandertaler19

Ehrenmitglied
Na, also, das meinte ich mit sdcard, ändert sich für das System ja nichts. Das weiß ja nicht, dass das keine SD-Karte ist.
 
P

Pittek

Fortgeschrittenes Mitglied
Der interne Speicher wird in der Regel als SD-Card gemounted, sollte also keine Probleme geben.

Aufm Galaxy Nexus läuft Navigon ohne Probleme
 
androidofdarkness

androidofdarkness

Gesperrt

Da der interne Speicher genauso wie eine SD-Karte (mnt/sdcard) angesprochen wird, kann und darf es zu keinen Problemen kommen. Der Schreib- und Leseprozess ist der gleiche, nur das er sogar i.d.R. schneller als bei einer "echten" SD-Karte sein sollte.
 
XploD

XploD

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen.

hat jemand von euch Copilot Live v8 auf seinem OneX am laufen, und kann sich die Straßennamen vorlesen lassen?

Ich habe mir damals extra SVOX Classic geleistet, um eine vernünftige Sprachausgabe zu haben, aber beim neuen OneX gibt er mir einfach nicht TTS zur Auswahl :-(

Kann mir jemand helfen herauszufinden, ob das ein Einstellungsproblem bei mir, oder ein globales Problem mit Copilot ist?
 
torxx

torxx

Lexikon
Hallo,

in Zukunft bitte die Suchfunktion benutzen.

Gruß
 
XploD

XploD

Erfahrenes Mitglied
Hab ich.

Aber es geht mir nicht darum, dass das Kartenmaterial nicht gefunden wird, sondern dass ich keine Sprachausgabe bei Copilot habe.
Die Sprachausgabe bei Google Navigation funktioniert mit beiden Stimmen einwandfrei. Bei CoPilot wird sie nicht einmal angezeigt...

Und ich hatte gehofft, dass über den Threadtitel jemand mit CoPilot 8 mir sagen kann, ob's bei ihm geht...
 
Oben Unten