Problem mit HTC one x nach dem Kauf

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Problem mit HTC one x nach dem Kauf im HTC One X Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
L

loligbob

Neues Mitglied
Hallo liebes Forum,

und zwar habe ich vor kurzem bei Ebay ein Htc gekauft.

Jedoch gibt es Softwaremässig ein paar Probleme und hätte noch einige Fragen:

Auf dem HTC ist eine Firmware von Vodafone drauf, ist dadurch ein Branding auf dem Handy drauf, auch wenn der Besitzer es als "ohne Simlock" angegeben hat?

Ich habe noch etwas entdeckt und zwar der Kernel hat eine komische Bezeichnung:

3.1.10-gf043434
root@abm030 #1
SMP PREEMPT

Kann es heißen, das das Handy mal gerootet und der Kernel verändert worden ist?

Kann ich auf dem Handy eine normale Firmware (ohne Vodafone oder sowas) draufspielen ohne das die Garantie wegfällt?

Würde mich sehr auf Antworten freuen und bedanke mich im vorraus.

Lg

loligob
 
K

Kayaro

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

ein Branding ist kein Simlock! Ein Simlock bedeutet, das nur die Sim des Netzbetreibers genutzt werden kann. Wenn du alle anderen Karten (z.B. E+) nutzen kannst, hat es kein Simlock. Ergo hat der Verkäufer natürlich nicht betrogen oder ähnliches.

Was den Kernel angeht kann ich dir leider aktuell nicht helfen, mein HTC liegt bei der Post und wird demnächst Repariert
 
L

lamps80

Ambitioniertes Mitglied
3.1.10-gf043434
root@abm030 #1
SMP PREEMPT
Bis auf ein paar andere Zahlen und Buchstaben steht es bei mir auch so da und ich habe nichts am HTC geändert, außer die üblichen Updates :)
 
B

BuffaloBill

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir steht bei dem Kernel.
3.1.10-gcc7cd4b
root@abm029#1
SMP PREEMPT

Sollte also alles ok bei dir sein.
Das mit dem Simlock wurde ja schon geklärt.
 
neandertaler19

neandertaler19

Ehrenmitglied
loligbob schrieb:
Kann es heißen, das das Handy mal gerootet und der Kernel verändert worden ist?

Kann ich auf dem Handy eine normale Firmware (ohne Vodafone oder sowas) draufspielen ohne das die Garantie wegfällt?
Könnte es heißen, muss aber nicht, da root immer dransteht.

Nein.