Welche Technik steckt hinter der Beats Audio Klangverbesserung?

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Welche Technik steckt hinter der Beats Audio Klangverbesserung? im HTC One X Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
x-domi-x

x-domi-x

Erfahrenes Mitglied
Hallo.

Weiß jemand, was genau hinter der Beats Audio Klangverbesserung steckt? Im Netz finde ich nicht wirklich was diesbezüglich...

Dem Klang nach zu urteilen würde ich sagen, dass da ein Kompressor/Limiter werkelt und anschließend noch ein Equalizer die Höhen und Bässe (meines Erachtens nach abhängig vom Lied) anhebt.

Das sind aber nur vermutungen von mir, deshalb würde es mich interessieren, ob zu der Beats Audio Klangverbesserung auch technische Hintergrunddetails bekannt sind...

MfG Domi
 
BigMischa

BigMischa

Erfahrenes Mitglied
ich denke dass du damit höchstwahrscheinlich recht hast.
dass das ganze allerdings nur auf bestimmte, höchst überteuerte kopfhörermodelle beschränkt ist, ist absoluter quatsch. hier wird nur die cashcow gemolken.
ich finde es wirklich schade, dass man usern mit anderen (evtl. sogar hochwertigeren kopfhörern) dieses feature verweigert (bei alten htc geräten und mit der neuen firmware sogar beim one-x). insgesamt finde ich den standard-klang des one-x leider nur durchschnittlich, mit den beats profilen ändert sich das zumindest etwas. ich bin mir sicher, dass das one x ab werk wesentlich besser klingen könnte, wenn man bestimmte filter und kompressionen nicht ausschließlich auf beats beschränken würde. auch andere player-apps klingen nicht besser.
es gibt zwar equalizer apps, die funktionieren meiner meinung nach aber nur dürftig, meistens nur 5 band equalizer mit komischen frequenzabstufungen.

mit der neuen firmwareversion können auch nicht mehr alle beats-profile frei ausgewählt werden. bestimmte profile sind dann nurnoch bei verwendung des entsprechenden kopfhörers auswählbar. für user mit anderen kopfhörern bliebt nurnoch das beats standard profil, welches imho nicht ganz so gut klingt wie beats solo.
 
and-roid

and-roid

Stammgast
Leider nur Softwarequatsch und "Klangverbesserung" würde ich das auch nicht nennen.
 
Q

quercus

Gast
Die Sets/Profile bei der sogenannten Verbesserung bringen eigentlich gar nichts - im Gegenteil - eine Verzerrung bei Höhen und etwas mehr Rauschen sind die Folge. Der Zusatzpunkt XLoud hebt den Ausgang vom Handylautsprecher an, zumindestens kann man jetzt das Klingeln des Handys in öffentlichen Bereichen besser hören - besser, aber keinesfalls sauberer vom Klang.

BigMischa schrieb:
mit der neuen firmwareversion können auch nicht mehr alle beats-profile frei ausgewählt werden. bestimmte profile sind dann nurnoch bei verwendung des entsprechenden kopfhörers auswählbar. für user mit anderen kopfhörern bliebt nurnoch das beats standard profil, welches imho nicht ganz so gut klingt wie beats solo.
Die "alten" Profile kann man sich mittels Patch - für die neue Firmware - von XDA laden - einfach mal unter Apps/Mods gucken.
 
M!dN!ght

M!dN!ght

Experte
Mir hat einer immer erzählt, da wär ein extra Chip drinne. Stimmt nicht oder? Weil für ein Extra Chip ist der Sound, naja.

Gesendet von meinem HTC One X mit der Android-Hilfe.de App
 
G

gagigu

Fortgeschrittenes Mitglied
quercus schrieb:
Die Sets/Profile bei der sogenannten Verbesserung bringen eigentlich gar nichts - im Gegenteil - eine Verzerrung bei Höhen und etwas mehr Rauschen sind die Folge. Der Zusatzpunkt XLoud hebt den Ausgang vom Handylautsprecher an, zumindestens kann man jetzt das Klingeln des Handys in öffentlichen Bereichen besser hören - besser, aber keinesfalls sauberer vom Klang.



Die "alten" Profile kann man sich mittels Patch - für die neue Firmware - von XDA laden - einfach mal unter Apps/Mods gucken.
und wie heisst dieser patch? denn i XDA Forum finde ich nichts...
 
soul

soul

Guru
d.h. ohne Beats Kopfhörer klingt der Spaß eher unterdurchschnittlich?
 
N

NBGT

Experte
Nicht das Gerät ist für guten Klang verantwortlich, sondern viel mehr die Kopfhörer. Daher muss ein Smartphone das Signal eigentlich auch nur möglichst originalgetreu und mit niedrigem Klirrfaktor wiedergeben. Beats ist reines Marketing. Auffällig ist ja, dass der Klang ohne Beats ziemlich leise und schwach ist. Warum wohl? Damit man denkt, Beats wäre eine kleine Revolution.
 
soul

soul

Guru
Na toll, aber Hauptsache man rennt mit dem Beatslogo drauf rum...
 
R

Readler

Erfahrenes Mitglied
soul schrieb:
d.h. ohne Beats Kopfhörer klingt der Spaß eher unterdurchschnittlich?
Nein, den Unterschied merkt man eigentlich mit jedem Paar Kopfhörer, selbst mit den Mitgelieferten. Meine These ist ja, dass der Standart-Modus der Equalizer und nicht BeatsAudio ist ^^
Von wegen "wow, der Unterschied ist ja bombastisch - ab sofort nur noch die Beats-Geräte von HTC kaufen", s. das was NBGT angesprochen hat.

soul schrieb:
Na toll, aber Hauptsache man rennt mit dem Beatslogo drauf rum...
Beats ist doch sooo coool. Das Logo hätte von mir aus auch quer über die ganze Rückseite gehen können.
 
S

sharx

Ambitioniertes Mitglied
quercus schrieb:
Die "alten" Profile kann man sich mittels Patch - für die neue Firmware - von XDA laden - einfach mal unter Apps/Mods gucken.
Ich suche auch bereits verzweifelt danach. Einen Tipp wo ich/wir fündig werden?