3G beim Telefonieren

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere 3G beim Telefonieren im HTC Sensation / Sensation XE Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
N

NeXX3r

Gast
Hallo Community,

Kennt jemand eine Möglichkeit das sich beim Telefonieren das 3G nicht immer deaktiviert? Es nervt doch zeitweise schon extrem.

Gesendet von meinem HTC Sensation Z710e mit Tapatalk 2
 
eDILV

eDILV

Fortgeschrittenes Mitglied
Du müsstest in den Einstellungen einstellen können ob nur 2G,nur die schnellere Verbindung oder beides genutzt werden soll.
Wenn eingestellt ist, dass beides genutzt wird, wechselt dein Handy ins 2G sobald die andere Verbindung nur geringen Empfang hat.

Gesendet von meinem HTC Sensation mit Tapatalk 2
 
N

NeXX3r

Gast
So an sich funktioniert das Internet ja aber mein Problem besteht darin sobald ich telefoniere wechselt das Handy automatisch von H auf G bzw ich hab gar keine Verbindung was Internet betrifft. Und das würde ich gern ändern.

Oder soll ich nur auf WCDMA stellen?
 
eDILV

eDILV

Fortgeschrittenes Mitglied
Achso ich bin davon ausgegangen, dass es ums telefonieren geht.
Ich weiß nicht in welchen Ballungsraum du wohnst, also wie gut das mobilfunknetz neu dir ausgebaut ist.

Im Grunde solltest das mal versuchen aber wenn du merkst, die Verbindung stockt oder bricht gar ab hat es auch keinen Nutzen.

Alternativ:
Hast du eine custom Rom drauf?
Falls ja.
Bei einigen Roms gibt es sogenannte tweaks. Das sind so Art shortcuts die in die benachrichtigungsleiste eingelassen sind.
Ich habe zb einen mit dem ich zwischen den Modi 2G,3G und beidem wechseln kann.

Oder falls du keine custom Rom drauf hast, versuch dir n shortcut auf deinen Desktop vom Handy zu machen.


Gesendet von meinem HTC Sensation mit Tapatalk 2
 
N

NeXX3r

Gast
Also Netz passt soweit. Nein habe die normale ROM von Vodafone.

Ich teste jetzt einfach mal was passiert wenn ich nur noch auf WCDMA umstelle. Hoffe ja das dann endlich das 3G auch beim telefonieren nutzbar bleibt.
 
maXTC

maXTC

Stammgast
Ist bei mir auch (bei jedem meiner Handys... Desire Z, Evo 3D und Sensa) - sobald man telefoniert ist der Datenempfang futsch.
 
Sessantasei

Sessantasei

Fortgeschrittenes Mitglied
maXTC schrieb:
Ist bei mir auch (bei jedem meiner Handys... Desire Z, Evo 3D und Sensa) - sobald man telefoniert ist der Datenempfang futsch.

Ist das denn nicht "normal"?

Wenn ein Handy nur 1 GSM/UMTS-Einheit hat, wird die beim Telefonieren belegt und somit ist die Datenverbindung weg.

Denke, das ist, wie früher beim guten alten Modem...wer telefoniert hat, konnte nicht surfen und umgedreht.

Oder haben Handys eine Art "Splitter" eingebaut, der die Daten von der Sprachfrequenz trennt (wie beim DSL)?

Wäre interessant, das zu erfahren.

Michael
 
eDILV

eDILV

Fortgeschrittenes Mitglied
Das kommt drauf an in welchem Netz du bist (2G oder 3G).
3G kann das, 2G kann das nicht.

Das Handy wählt in der Regel das 3G Netz aus, was an vielen Orten verfügbar ist.
Oft ist es man dann zwar im 3G Bereich, aber wenn man versucht zu telefonieren, reicht die 3G Verbindung dafür nicht aus (auch wenn vllt alle Balken angezeigt werden). In dem Fall schaltet das Handy zum telefonieren auf 2G zurück. Deshalb kannst du dann nicht mehr surfen.
Wenn du aber in einem Bereich mit Top ausgebautem 3G bist, bei dem die 3G Verbindung auch für Telefonate ausreichend ist, sollte dieser Art Multitasking nichts mehr im Weg stehen...


Gesendet von meinem HTC Sensation mit Tapatalk 2
 
M

malerherbert

Erfahrenes Mitglied
Die Wahl auf 2G obliegt nicht dem Handy. Vielmehr ist es so, dass die Betreiber versuchen, das 3G Netzwerk für reine Datenübertragung freizuhalten und lagern aus diesem Grund Gespräche ins 2G (GSM)-Netz aus. Daher also der Wechsel. Das hat nichts mit dem Empfang per se zu tun.
Möchtest du den Switch zu 2G nicht, bleibt dir nur den 3G-only-Modus auszuwählen und GSM zu deaktivieren.
 
Sessantasei

Sessantasei

Fortgeschrittenes Mitglied
eDILV schrieb:
Das kommt drauf an in welchem Netz du bist (2G oder 3G).
3G kann das, 2G kann das nicht.

Das Handy wählt in der Regel das 3G Netz aus, was an vielen Orten verfügbar ist.
Oft ist es man dann zwar im 3G Bereich, aber wenn man versucht zu telefonieren, reicht die 3G Verbindung dafür nicht aus (auch wenn vllt alle Balken angezeigt werden). In dem Fall schaltet das Handy zum telefonieren auf 2G zurück. Deshalb kannst du dann nicht mehr surfen.
Wenn du aber in einem Bereich mit Top ausgebautem 3G bist, bei dem die 3G Verbindung auch für Telefonate ausreichend ist, sollte dieser Art Multitasking nichts mehr im Weg stehen...

Gesendet von meinem HTC Sensation mit Tapatalk 2



Vielen Dank für die Info....


Man lernt nie aus.

Gruß

Michael
 
maXTC

maXTC

Stammgast
OK das erklärt auch warums bei mir komplett weg ist - hab GSM only aktiv :)
 
N

NeXX3r

Gast
Da muss ich nochmal was einwerfen... Wieso hab ich dann selbst in der Großstadt beim telefonieren trotzdem nur 2G? Passt leider nicht mit dem oben genannten. :-(

Gesendet von meinem HTC Sensation Z710e mit Tapatalk 2
 
M

malerherbert

Erfahrenes Mitglied
Wie ich schon geschrieben habe, die meisten Netzbetreiber versuchen die Gespräche in das GSM-Netz (2G) auszulagern um im 3G-Netz mehr Ressourcen frei zu haben. Das passt auch in der Großstadt. Das hat in erster Linie nichts mit dem Empfang zu tun ;)
 
N

NeXX3r

Gast
Also hab ich das jetzt richtig verstanden wenn ich davon ausgehe das es keine Möglichkeit gibt?

Gesendet von meinem HTC Sensation Z710e mit Tapatalk 2