1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. corequad, 23.10.2011 #1
    corequad

    corequad Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi, Heute habe ich ne weile mal ein spiel gespielt sowie gestern, akku ist entladen gewesen habe dan das netzteil angesteckt,spiele aber weiter nach ca 2 stunden fährt er einfach runter o0 und das rote lämpchen blinkt was ist das den ? hat das auch jemand ? oder ist kann das netzteil den akku nicht gescheit laden wen man spielt ? kann es sein das er zu viel strom zieht und es nicht hinbekommt den akku bei last zu versorgen ?
     
  2. Shizophren, 23.10.2011 #2
    Shizophren

    Shizophren Android-Experte

    Hast du es mit dem originalen Ladegerät geladen?

    Es könnte durchaus sein, dass du beim Spielen mehr Power brauchst, als du vom Ladegerät bekommst.
     
  3. Nocturne1984, 23.10.2011 #3
    Nocturne1984

    Nocturne1984 Android-Lexikon

    hört sich eher an als wäre die Akku schon überhitzt, du weißt ja beim Ladevorgang wird die Akku erwärmt, evtl. ist ein Überhitzungsschutz aktiviert worden.
     
  4. Shizophren, 24.10.2011 #4
    Shizophren

    Shizophren Android-Experte

    Beim Überhitzungs-Schutz wird der Ladevorgang höchstens deaktiviert, aber nicht der Akku :) Also sollte das Handy ja noch angehen!
     
  5. lost-in-emotions, 26.10.2011 #5
    lost-in-emotions

    lost-in-emotions Fortgeschrittenes Mitglied

    In letzter Zeit habe ich das auch öfter..

    Sensation steckt im KIDIGI Dock (lädt) im Dockmodus, ich nehme es raus weil ich schnell ein Foto machen möchte, Zack, Display aus, Neustart, PIN.

    Ob das nur an den 2. Hersteller Docks liegt wag ich zu bezweifeln.
     
  6. Mady, 26.10.2011 #6
    Mady

    Mady Android-Hilfe.de Mitglied

    Guten Morgen, dieses Problem hatte ich damals bei dem HTC Desire.Handy am Lader und am spielen Handy ging aus, Handy im Auto am kfz Ladekabel und am navigieren Handy ging aus.
    Später hatte ich heraus gefunden das die lade Geräte alle samt zu wenig Strom lieferten. Es kam jeweils nur 0,5mA an ,die Handys brauchen aber 1mA seit dem benutze ich nur noch lade Geräte mit 1mA und alles klappt super.

    Gruß Mady

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  7. MaoHD, 26.10.2011 #7
    MaoHD

    MaoHD Android-Experte

    @Mady du meinst sicher Ampere und nicht mA :)
    Zudem macht das mitgelieferte Ladegerät 1A Ladestrom stabil ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2011
  8. lost-in-emotions, 26.10.2011 #8
    lost-in-emotions

    lost-in-emotions Fortgeschrittenes Mitglied

    Wobei sich KIDIGI damit brüstet der beste Erstausrüster zu sein?!
    Evtl. liegts an meinem USB Anschluß vom iMac?
     
  9. MaoHD, 26.10.2011 #9
    MaoHD

    MaoHD Android-Experte

    Ein USB-Port kann max. 500mA hergeben. HTC liefert seine Ladegeräte mit 1A Ladestrom aus. Man kann also das Handy am USB laden, aber wenn man es dazu noch benutzt wird der Ladestrom nicht mehr aussreichen ;)
     
    lost-in-emotions gefällt das.
  10. lost-in-emotions, 26.10.2011 #10
    lost-in-emotions

    lost-in-emotions Fortgeschrittenes Mitglied

    ah, ok. also muss dann doch das stromkabel herhalten.

    andererseits nutze ichs ja net. ich zieh es raus und dann kackt es ab -.-
     
  11. MaoHD, 26.10.2011 #11
    MaoHD

    MaoHD Android-Experte

    Darum haben manche externen 2,5" Festplatten auch zwei USB-Anschlüsse, da sie zwar mit ein paar mA funktionieren, aber der Anlaufstrom gute 1A betragen kann ;)

    Aber als vernünftiger Hersteller hätte ich bei einer Dokingsation auch so einen Dualstecker erwartet...
     
  12. Mady, 26.10.2011 #12
    Mady

    Mady Android-Hilfe.de Mitglied

    Huhu natürlich meine ich 1A danke für die Korrektur :)

    Viele zweit Hersteller schaffen es leider nicht die vorgeschriebenen Spezifikationen einzuhalten. Besonders die Fernost Ware es steht zwar 1A drauf aber was tatsächlich raus kommt ist meist nur die Hälfte.
    Und das reicht nicht aus ein Smartphone zu laden und gleichzeitig im betrieb zu halten, je nach Hintergrund Anwendungen kann schon eine menge Strom Verbrauch anliegen, auch wenn das Smartphone nur in der ecke liegt.
    WLAN BT GPS e-Mail Aktualisierungen usw sind nette Stromfresser die im Hintergrund am Akku saugen können.

    Gruß Mady

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. htc sensation z710e gefährt ohne grund runter

    ,
  2. mein handy fährt immer runter wegen überhitzung

    ,
  3. xperia gps problem Smartphone fährt runter

Du betrachtest das Thema "Handy fährt einfach herunter ?" im Forum "HTC Sensation / Sensation XE Forum",