Kalenderproblem im Sensation

P

Pufel

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo Fan's!
Beim synchronisieren mit dem Googlekalender werden in meinem Sensationkalender nur Termine von einen Monat rückwärts (also 11.August 2011) bis "in die Zukunft" (ca. 5 Monate im voraus) angezeigt. Wiederholtes synchronisieren, auch mit vorangegangenem löschen aller Einträge, brachten das gleiche Ergebnis: Nur ein Monat zurück!
Sicherheitshalber noch einen Hinweis: Selbstverständlich habe ich den Googlekalender kontrolliert, es sind alle Termine mit Geburtstage eingetragen!

Was muss ich tun um auch meine älteren Termine, frühester Termin Dezember 2001, in den Kalender zu bekommen?
 
M

manyx75

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich meine mal hier gelesen zu haben, um ältere Einträge synchronisiert zu bekommen, bedarf es "nur" einer kleiner Änderung des entsprechenden Termins, also zB irgendwo ein Zeichen einfügen oder ähnlich. Wenn das aber bei dir bis 2001 zurückreicht, dürfte das etwas aufwendig sein. Aber probieren kannst du es ja mal, ob es überhaupt so funktioniert.
 
Applejuice

Applejuice

Experte
Falls du Root hast, würde ich folgendes probieren:
Gehe ins Menu Einstellungen / Anwendungen / Anw. verwalten
Zeige alle Apps an
dann gehe auf Kalenderspeicher / Stoppen erzwingen / Daten löschen
selbiges mit Kalender.
Starte nun die Snychronisierung erneut.
Das könnte helfen.
 
P

Pufel

Neues Mitglied
Threadstarter
Zuerst mal Danke an die "Sonntagsarbeiter"

Da sich ab 2001 etwa 4500 Termineinträge angesammelt haben, ist eine "kleine" Änderung der einzelnen Termin illusorisch. In der Zeit könnte ich die Termin direkt neu in den Kalender eintragen. Verständlich, oder :crying:

Kalender und Kalenderspeicher löschen habe ich schon einige male ausgeführt. Dadurch ergaben sich keine Änderungen. Immer akkurat nur einen Monat rückwärts.

Für weitere Tipps hat Pufel aber immer noch ein offenes Ohr :rolleyes2: ....
 
Applejuice

Applejuice

Experte
Ich glaube ich habe eine Lösung, die funktionieren müsste....

Lösche die Daten des Kalenderspeichers
Setze das Systemdatum in den Einstellungen auf den 01.01.2000
(Dann sind deine abgelaufenen Termine wieder "zukünftig" ;))
Starte einen Kalendersync (Einstellungen / Konten / Alle Synchronisieren)
Stelle dein Systemdatum wieder richtig ein

Viel Erfolg!
 
P

Pufel

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo Applejuice
Es hat ein wenig gedauert, aber...
...ich habe nochmals alle Termine aufgefrischt, aus dem HTC-Kaiser über Outlook und CSV-Dateien in den vorher geleerten(!) Gogglekalender eingeladen.
Es sind wirklich alle Termine ab 12.2001 bis 06.2012 eingetragen.
Dann habe ich den Sensation geleert, Kalender und Kalenderspeicher, und eine Synchronisation gestartet. Ergebnis: 15.08.2011 bis 06.2012.
Dann wiederum den Sensation geleert,
das Sensationdatum auf 1.12.2001 gestellt und eine neue Synchronisation gestartet. Ergebnis: 15.08.2011 bis 06.2012. !!!! :cursing:
Irgendein verdammter Haken von den etwa "400" möglichen muss im Sensation oder am Googlekalender nicht stimmen. Denn bei einem anderen Sensation habe ich mit der gleichen Prozedur, über etwa den gleichen Zeitraum, sogar mit Geburtstagen und Feiertagen alles synchronisieren können.
Ich bin jetzt am Boden zerstört. Gib es wirklich keine Hilfe ???:crying:
Pufel grüßt zerknirscht
 
Applejuice

Applejuice

Experte
Hast du bei der Datumseinstellung darauf geachtet, dass der Haken bei "vom Netzbetreiber bereitgestellte Werte (o. ä.)" raus ist?

An sonstem bin ich da so langsam leider mit meinem Latein am Ende... Sorry.
 
P

Pufel

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo Applejuice, hallo Leser!
Ich habe das Kalenderproblem gelöst!!! :razz:
Vorgang: Im Sensation den Kalender komplett, mit Speicher, löschen.
Da der Googlekalender eine komplette CSV-Datei mit ca. 4000 Einträgen nicht annimmt, hatte ich ja den Zeitraum in 3 "homöopathische" Häppchen zerlegt.
Dann habe ich das 1. Paket, 2008 - 2012 erneut in den Googlekalender synchronisiert und danach sofort mit dem Sensationskalender synchronisiert. Das Paket war komplett drin.
Dann das 2. Paket, 2005 - 2007 zum Google und wieder sofort mit Sensation synchronisieren.
Dann, nicht schwer zu erraten, das 3. Paket, 2001 - 2004.
Und siehe da :ohmy: alle Termine sind da !
Freudiger Pufel sagt Danke für die Hilfeversuche und Tschüss :thumbup:
 
T

Tralien

Fortgeschrittenes Mitglied
also liegt es daran, dass du mehr als 4000 einträge hattest?
 
P

Pufel

Neues Mitglied
Threadstarter
Ja und nein !
Da der Googlekalender mir ein Paket mit ca. 4000 Einträge einer CSV-Datei nicht abgenommen hat, habe ich ja 3 CSV-Dateipakete gemacht.
Aber: Nach jedem übertragen eines CSV Paketes muss man sofort mir dem Sensation synchronisieren.
Lädt man erst alle 3 Pakete in den Googlekalender und synchronisiert danach mit dem Sensation klappt die Übertragung auch nicht.
Ich hoffe, dass ich mich klar ausgedrückt habe.
 
Applejuice

Applejuice

Experte
Okay.... Vermutlich ist die Snynchro mit 4000 Einträgen auf einmal etwas überfordert, warum auch immer. Aber gut zu wissen ;)
 
K

Keule1

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, leider musste ich am Wochenende feststellen das ich im outlook einen Kontakt habe der der am 24.11 Geburtstag hat.Der HTC Kalender war der Meinung mich in der Nacht zum Sonntag zu wecken um mir zu sagen das der Kontakt am Sonntag den 25.09. Geburtstag hat.SELTSAM ODER?
 
K

Keule1

Fortgeschrittenes Mitglied
Leider muß ich feststellen das das alle Geburtstage sind bei Leuten die älter sind ca 40 Jahre.Der Rest wird genau angezeigt.
 
S

Sensi77

Ambitioniertes Mitglied
hallo zusammen,

ich wollte mal fragen..ich habe neulich einen termin im kalender eingetragen und wollte mich zu einer von mir festgelegten zeit erinnern lassen.
das kann man garnicht einstellen, kann das sein?
 
Oben Unten