Mein Sensation schaltet sich gern aus

M

MWF

Neues Mitglied
Threadstarter
Guten Tag,
ich bin neu hier, also stelle ich mich vor. Ich bin Sebastian, bin 21 Jahre alt und Besitzer eines, haltet euch fest, Sensation.
Bis vor einigen Tagen war auch noch alles wunderbar, doch nun habe ich ein wahrhaft nerviges Problem.

Mein Handy schaltet sich sehr gerne mal aus. Das passiert manchmal einmal am Tag, gern aber auch 2-5 mal. Manchmal direkt 3 mal hintereinander, manchmal auch im Abstand von mehreren Stunden.
Bis mein Handy dann nach gefühlten 1293839 Std. wieder komplett eingeschaltet ist, ist der Akku,fast jedes mal, voller oder massiv leerer als vor dem Absturz.
Ganz selten dauert es nach dem Neustart und der Eingabe des Pins noch ca. 2min bis mein Homescreen zu sehen ist. Es ist einfach alles schwarz, nur die Infoleiste oben ist zu sehen und lässt sich auch öffnen.

Dazu sieht mein Akkugraph auch sehr sehr seltsam aus, wie ihr auf dem Screenshot sehen könnt. (Bild 1)


Ca. 4 Tage vor dem ersten Absturz habe ich lediglich das "Circle Battery Widget" installiert, welches ich dann zur Sicherheit auch deinstalliert habe.
Zudem benutze ich den Launcher Pro (gratis Version), welcher auch immer gut lief, jetzt jedoch im Menü wenn ich zur Queransicht wechsle den offensichtlichen Fehler anzeigt (Bild 2).

Ich habe den Launcher noch nicht deinstalliert, da das Problem erst ca. 3 Wochen nach der Installation auftrat.

Und noch etwas: ich habe noch nichts geflasht, gerootet oder ge-sonstwast.
Ich kenne mich damit auch nicht aus und würde gerne erstmal Versuchen das Problem ohne großen Flashen-Dings-Aufwand oder Einschicken zu lösen.
Handy ist von Base, soweit ich beurteilen kann unbranded, Android 2.3.4., Software-Nummer: 1.45.401.2, Modellnummer: Z710e.

Nun seid ihr gefragt ! Helft mir bitte und lasst mich wissen, wenn ihr zusätzliche Infos braucht. :smile:
 

Anhänge

T

Tralien

Fortgeschrittenes Mitglied
Klingt nach CPU Fehler...da hilft nur Austausch.

Sent from my HTC Sensation Z710e using Tapatalk
 
DerMaurice

DerMaurice

Stammgast
ich habe auch dieses Problem, sensation ist allerdings schon ziemlich alt, habs gekauf als es grade aufm freien markt war

Edit:
Hallo,
Ich bin mit meinem Sensation sau zufrieden bis auf, naja, es schaltet sich sporadisch ab?!?!?!?
Es ist immer sehr unregelmäßig, wenn ich es entsperren möchte geht der bildschirm einfach nicht an.
nach ein paar mal wütend auf den Knopf drücken geht es dann an, aber sehr langsam, als wenn man auf neustrt klickt.
Habe bis jetzt gedacht es wäre ein Softwarefehler und mich nicht genauer damit beschäftigt.
Jetzt habe ich gelesen, dass es ein CPU Fehler seien könnte, kann das sein?
Wenn ja würde ichs zurückschicken (zu Amazon), allerdings habe ich ne Macke im Unibody, wie läuft das da bei Amazon? Jemand erfahrung?
Ich hätte natürlich gerne ein Neugerät,
dafür bräuchte ich dann aber ein Programm zum Apps, Daten und Einstellungen speichern.
bzw. wenn ich mich mit dem neuen Gerät beim Googlekonto einlogge, läd er dann alle meine Apps automatisch neu runter?


Bitte um Antort, bedanke mich im vorraus.
MfG Maurice
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
F

Fallwrrk

Gast
Es kann sein, dass es mit der CPU zusammenhängt. Wenn diese Konstruktionsfehler hatte, kann sie sich aufhjängen und das Gerät freezt oder nestartet. Es kann aber an so gut wie allem liegen, nicht nur CPU z.B. RAM, GPU, North- oder Southbridge, an allem. Schick das Teil einfach zurück.

mfg Marcel
 
Applejuice

Applejuice

Experte
Hey Bratwurst, mit Senf! (=Hallo ;))
Gebe dir schon wieder Recht...

Kleine Ergänzung:
Amazon könnte dir eine Werminderungspauschale für die Beschädigung abziehen,
dass geschieht aber in der Regel nicht, die sind da recht kulant...
Drücke dir mal die Däumchen...
 
Applejuice

Applejuice

Experte
Erstmals das Gerät auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
Wenn das nichts hilft, zum Service schicken.
 
DerMaurice

DerMaurice

Stammgast
Ok werde ich mal zurück schicken. Könnt ihr mir Programme(e) empfehlen zum Daten sichern?
Für die apps etc.?
 
M

MWF

Neues Mitglied
Threadstarter
Alles klar, dann werd ich mal alles auf 0 setzen. Wie geht denn das am besten ? Ich hörte an irgendeinem Zeitpunkt On/Off+Leiser ? SD Karte dabei drinlassen ?
Auf Werkseinstellungen über das Einstellungsmenü ?

Wie gehe ich am besten vor ?
 
Applejuice

Applejuice

Experte
Ich vermute mal du hast die ganz normale Software drauf so wie ich das gelesen habe... Also gehe einfach über das Menu auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Denke aber daran, dass dann alle deine Daten weg sind! Ggf. solltest du vorher sichern.

Sent from my HTC Sensation XE with Beats Audio Z715e using Tapatalk
 
segelfreund

segelfreund

Ehrenmitglied
So die Threads von Maurice und MWF zusammen geführt.
 
M

MWF

Neues Mitglied
Threadstarter
@Segelfreund: Danke dafür !

Hab gestern Abend nun auf Werkseinstellungen zurück gesetzt und bis jetzt läuft alles gut. Ich melde mich dann wieder wennn ich positives oder negatives feststelle.

Wünscht mir Glück !:thumbsup:
 
tho85

tho85

Stammgast
Falls jemand noch das Problem hat mit dem abschalten, vllt mal was an den akku kleben (gegenüber von den Kontakten) sodass er strammer an die Kontakte gedrückt wird. Ist zwar keine endgültige Lösung aber nen Versuch wert, bevor mans einschickt...

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
M

MWF

Neues Mitglied
Threadstarter
tho85 schrieb:
Falls jemand noch das Problem hat mit dem abschalten, vllt mal was an den akku kleben (gegenüber von den Kontakten) sodass er strammer an die Kontakte gedrückt wird. Ist zwar keine endgültige Lösung aber nen Versuch wert, bevor mans einschickt...

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
Hatte ich auch überlegt, jedoch schaltet sich das Gerät ja einfach so ab. Wenn ichs schüttele passiert nix, aber wenn es dann mal ausgeht, lag es dabei meist nur herum oder in meiner Hand.

Noch eine kleine Frage anbei: Ich hab was von einem neuen Android Market gelesen, auch einige Themen im Forum, bin aber nicht so ganz schlau daraus geworden. Ist das der neue Android Market ? Und wenn ja, wie komm ich da ran ?

Android Developers Blog: A New Android Market for Phones


Edit: Gerät schaltet sich weiterhin aus. Werde jetzt trotzdem nochmal versuchen den Akku zu fixieren, ansonsten muss ich wohl auf unbestimmte Zeit lebewohl sagen : /
 
Zuletzt bearbeitet:
G

GRINZ

Neues Mitglied
tho85 schrieb:
Falls jemand noch das Problem hat mit dem abschalten, vllt mal was an den akku kleben (gegenüber von den Kontakten) sodass er strammer an die Kontakte gedrückt wird. Ist zwar keine endgültige Lösung aber nen Versuch wert, bevor mans einschickt...

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
Danke für den Tip. Mal geschüttelt=Absturz; beim Neustart gleich wieder geschüttelt=Absturz. Kartonstreifchen hinter den Akku geschoben, Neustart, geschüttelt= keine Reaktion, also kein Absturz. Unglaublich bei dem Preis, wie Wundpflaster auf die Ferrarireifen kleben :tongue:
Greez
 
H

huhu

Fortgeschrittenes Mitglied
GRINZ schrieb:
Unglaublich bei dem Preis, wie Wundpflaster auf die Ferrarireifen kleben :tongue:
Wie einen Bumper ums iPhone tüddeln, damit das Signal nicht verloren geht ;)
 
M

MWF

Neues Mitglied
Threadstarter
Mir ist gestern eingefallen, dass ich vor kurzem einige Streifen Tesa in mein Rückcover geklebt habe um das Knarzen des Deckels zu mindern und mir fiel auf, dass ich ausversehen den silbernen Kontakt abgeklebt habe, der auf das kleine silberne Viereck im Deckel drückt.

Klebestreifen abgemacht, seitdem keinen Absturz...ich hoffe es bleibt so. Kann das daran liegen? War das ein wichtiger Kontakt? Bin ich ein Idiot?
 
M

MWF

Neues Mitglied
Threadstarter
Scheinbar war es wirklich der klebestreifen!
Seit ich den raus hab keinen Absturz mehr! :>

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Oben Unten