SD-Karte ersetzen (unerwartet entfernt - Fehler)

  • 0 Antworten
  • Neuster Beitrag
L

Langkieler

Neues Mitglied
Threadstarter
Moin.
Jahrelang machte mir mein Sensation mit CM / Android 4.2.2 nur Freude. Ausgerechnet im Urlaub in Portugal, wo das Ding eigentlich wirklich wichtig war, kam die Fehlermeldung "SD-Karte unerwartet entfernt".

Nach jeweils rund 30 Sekunden Betrieb unter Android kam (mit der alten Karte) dann leider immer die Fehlermeldung "SD-Karte unerwartet... (s.o,).

Ein Runtersetzen der max. Prozessorfrequenz brachte höchstens gefühlte kosmetische Verbesserungen.

Nach langem Hin und Her bin ich mir seit gestern sicher, daß die Karte (eine Transcend 32 GB) wirklich eine Macke entwickelt hat. Sie ließ sich am Kartenleser am PC nur in Happen auslesen, stieg immer wieder aus; immerhin hab ich jetzt eine Gesamtkopie auf dem PC.
So, nun die Frage: Einfach nur ne neue Karte nehmen, ggf. nochmal im Recovery formatieren, die geretteten Inhalte draufspielen, und sich eins pfeifen? Ich will jetzt ausdrücklich noch nicht auf ein neueres Android hochrüsten, bevor das alte Ding nicht wieder läuft. Ach ja, link2SD ist auch drauf, lief bislang problemfrei, jetzt auch in der Bezahl-Pro-Version vorhanden.

Dank vorab für allen guten Rat!

Gruß,
der Langkieler.
 
Oben Unten