1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Skitch76, 12.04.2011 #1
    Skitch76

    Skitch76 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hab auf Facebook in nem Thread folgenden Text gefunden:

    "Thorsten Hoepken von Vodafone verkündet gerade, dass das Sensation ohne ein Vodafone-Branding erhältlich sein wird. Was Updates angeht, soll das Smartphone über HTC angesteuert werden."

    Das ist der richtige Weg, bitte bei jedem Smartphone so handhaben =)

    Aber keinen Bericht dazu, kann das jemand bestätigen? Wäre natürlich obercool.
     
  2. Handymeister, 12.04.2011 #2
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Mitarbeiter Foren-Manager

    Hallo,

    ich befürchte aber doch, dass vodafone ein eigenes ROM Build vekommt. Aber wenn kein optisches Branding vorhanden ist, so müssen Updates doch separat von Vodafone freigegeben werden. Sicher werden sie auch wieder die Zugangspunkte entsprechend vorgeben etc.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  3. Gelangweilter, 12.04.2011 #3
    Gelangweilter

    Gelangweilter Ehrenmitglied

    Kein Branding heisst bei VF nur, dass ggfl. der Bootscreen normal bleibt und die Menus nicht Rot sind.

    Trotzdem hats normal ein VFDE Baseband, VF Quickcheck mit an Board und Links im Browser. Das Update ueber HTC ist klar, trotzdem wirste laenger warten muessen.

    Das Milestone hat offiziell auch kein "Branding" Updates kommen von Motorola, trotzdem eigenes Baseband und normal dauerts ein paar Tage laenger.
     
  4. Skitch76, 12.04.2011 #4
    Skitch76

    Skitch76 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Gut, Motorola können wir da rauslassen denk ich, wie lange die User schon auf FroYo warten ist ja nicht normal.
    Allerdings bleibt mir bei dem Vodafone-Branding noch die Geschichte mit dem Desire-Update im Sommer im Kopf, als sie die Firmware völlig versaut haben und dann eine Protestwelle über Vodafone herzog, die ihresgleichen sucht. Daraufhin haben sie ziemlich schnell das "ungebrandete" Froyo ausgerollt, nur die APNs waren angepaßt wenn dich mich recht entsinne.
     
  5. Handymeister, 12.04.2011 #5
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Mitarbeiter Foren-Manager

    Schon klar, aber auch die reine Anpassung der APN ist ein Branding und das Update geht durch die Hände von Vodafone...
     
  6. DerWeise, 13.04.2011 #6
    DerWeise

    DerWeise Android-Experte

    Was hat das für Auswirkungen auf nicht-Vodafone Nutzer? Angenommen Vodafone verkauft das Gerät auch direkt, kann ich meine O2 Karte da reinpacken oder gibt es dann auch einige Nachteile wegen irgendwelchen APNs, oder WLAN Access Point geht nicht usw. Usw.
     
  7. jmacojc, 13.04.2011 #7
    jmacojc

    jmacojc Fortgeschrittenes Mitglied

    das wäre auch meine frage.
     
  8. tomcat84, 13.04.2011 #8
    tomcat84

    tomcat84 Android-Experte

    Nachteile gibt es keine.
    Evtl. bleibt ungenutzer Ballast in Form von Vodafone-spezifischen Apps übrig, wobei man nur hoffen kann, dass so etwas gar nicht erst mit an Bord kommt.

    Die APN-Einstellungen etc. lassen sich ja ganz einfach von Hand ändern auf o2 oder andere Netzbetreiber. (Wobei o2 ja sowieso gar keine APNs verwendet.)
     
  9. jmacojc, 13.04.2011 #9
    jmacojc

    jmacojc Fortgeschrittenes Mitglied

    naja ok, dann hält mich ja eigentlich nichts mehr auf im mai 600 euro zu vodafone zu überweisen :)
     
  10. jmacojc, 13.04.2011 #10
    jmacojc

    jmacojc Fortgeschrittenes Mitglied

    das heißt ich bin vodafone was die updates angeht auch mit dem "ungebrandeten" gerät ausgeliefert? falls das der fall sein sollte, warte ich lieber einen monat. die update politik von android ist sowieso schon ein nerviger punkt, da habe ich keine lust, dass durch den netzbetreiber noch zu verschlechtern.
     
  11. Handymeister, 13.04.2011 #11
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Mitarbeiter Foren-Manager

    Das müssen wir wohl befürchten. Beim Nexus S war es genauso. Es hieß, dass es ohne Branding kommt, aber dennoch war das ROM entsprechend geändert (Carries-Info, APN, etc.).

    Aber wissen werden wir es erst, wenn der Erste eins gekauft hat :D

    Viele Grüße
    Handymeister
     
    FAAAST gefällt das.
  12. fluxkompensator, 13.04.2011 #12
    fluxkompensator

    fluxkompensator Android-Ikone

    allerdings hat sich das beim Legend nicht unbedingt als Nachteil herausgestellt was Update Frequenz betrifft
     
  13. bmwm3power, 04.06.2011 #13
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Htc startet aber nur im abgesicherten Modus, abschalten? HTC Sensation / Sensation XE Forum 08.01.2017
Handy lädt nicht mehr HTC Sensation / Sensation XE Forum 15.11.2016