Zugriff auf internen Speicher

T

the_sensation

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,

ich bin immer davon ausgegangen, dass der interne Speicher des Sensation (der mit den ca. 1,1 GB) genauso nutzbar wäre wie die Micro-SD - also mal abgesehen von geschützten Ordner.

Jetzt wollte ich aber gerade mal per "OI Dateimanager" ein eigenes Verzeichnis auf dem internen Speicher erstellen und ich darf das wohl nicht. Geht das wirklich nicht? Gibt es da einen Trick (außer root oder s-off und dergleichen)?

Hintergrund: Ich hätte gerne ein paar Dateien SD-Karten-unabhängig auf dem Handy.

Grüße!
 
T

the_sensation

Neues Mitglied
Threadstarter
Kann zu dem Thema wirklich niemand was sagen?
 
R

runer

Fortgeschrittenes Mitglied
Der intere Speicher ist nur mit Leserechten im System eingehängt.

Und um diese auf Schreibrechte ( was du ja machen willst) zu ändern, benötigt du root-Rechte.
Eine andere Möglichkeit gibt es dabei nicht.
 
F

Fallwrrk

Gast
@runer: Nicht ganz richtig. ;)

Diese 1,1 GB interner Speicher sind nur für Apps, die aus dem Market installiert werden, jedoch nicht für Musik etc. Für Musik, Bilder etc. musst du eine SD einlegen. Da die 1,1 GB eh nur für Apps da sind, wirst du sie ohne Root auch nie zu Gesicht bekommen.

mfg Marcel
 
T

the_sensation

Neues Mitglied
Threadstarter
OK. Und eine selbst geschriebene (nicht über den Market installierte) App hat vermutlich auch keine Schreibrechte auf den internen Speicher?
 
TamCore

TamCore

Erfahrenes Mitglied
Klar hat sie die, aber nur für ihren eigenen Ordner wo sie Einstellungen und son Kram ablegen kann.
 
Oben Unten