Touchscreenaktion ohne Berührung

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Touchscreenaktion ohne Berührung im HTC Sensation XL Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
B

Bnu

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

hier ist ein Sensation XL mit einem Touchscreenproblem.

Eigentlich zwei XL.

Das erste hat wochenlang Touchaktionen ohne Berührung gemacht. Unregelmäßig stark oder wenig.

Dann fiel es runter, Displaybruch, erledigt. Gut gebrauchtes gekauft, aber weil wir die alten Daten haben wollten, habe ich die Platine aus dem alten in das neuere eingebaut. Alles ok für 3 Tage! Dann fing es an, auch Touchaktionen ohne Berührung auszuführen. Mist.

Man kann das übrigens gut sehen, wenn man den Punkt aktiviert, der Berührungen zeigt.

Ich war natürlich sauer, daß es auf den ersten Blick wohl nicht das Display war, sondern die Platine. Sah ja so aus.

Also die ursprüngliche Platine in das neuere Telefon eingebaut. Nun war das neuere gebrauchte Telefon wieder wie es anfangs war.

Lief genau einen Tag. Dann heute das gleiche Problem, Touchaktionen ohne Berührung.........kotz

Keine Folie, Silikoncover abgemacht, ging eh nur bis zum Rand.

Das Telefon gehört meinem Sohn und er transportiert es oft mal ziemlich unter Druck in der Tasche.

Kann Dauerdruck auf den Touchscreen so ein Verhalten auslösen? Aber bitte keine Mutmaßungen, nur, was sich belegen läßt.

Ich behaupte mal, daß minimum 50% aller Smartphones schon mal mit ausgeübtem Druck auf das Display transportiert werden. Meine HD2, NoteII und Q9000 auch. Mal mit, mal ohne Druck, je nach Tasche.

Bin für jede Idee zur Diagnose oder Abhilfe dankbar, XL ist ungerootet, alles original.


Grüße

Bnu
 
B

Bnu

Fortgeschrittenes Mitglied
hab ich als einziger das Problem? Jemand ne Idee?


Grüße
 
V

vowi

Ambitioniertes Mitglied
Ich hatte das gleiche Problem, quasi von heute auf morgen.
Das Display geht noch, aber der Touchscreen spinnt...
Ich denke "unter" den Touchscreen, also zwischen Display und Touchscreen, ist irgendwie Luft gekommen. Wenn man "etwas" doller auf das Display drückt, sieht man auch, dass es sich irgendwie durchdrückt. Ich hatte es auch öfters einfach nur in der Hosentasche... Vor längerer Zeit ist es auch mal runter gefallen, danach lief es aber weiterhin fehlerfrei.
Die Anrufe/Aktionen lassen sich bei mir schon auslösen, wenn man das Sensa nur in die Hand nimmt, also ohne den Touchscreen zu berühren. Nachdem es einmal in der Hostentasche gesteckt hat, ist es nicht mehr bedienbar. Dann hilft nur noch ein Neustart.
Vor einiger Zeit hatte ich solche Anrufe/Aktionen auch schon mal, da löste allerdings nur das Headset diese aus, was sich durch neue Kopfhörer beheben ließ.
Ich habe mich nun für ein neues Handy entschieden, da mir eine Reparatur zu aufwendig/kostenintensiv erschien und ich sowieso schon mit einem Neukauf geliebäugelt hatte.