1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. DonaldXP, 15.10.2010 #1
    DonaldXP

    DonaldXP Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,
    ich habe folgendes Problem:
    Gestern abend habe ich mein HTC Tattoo zum Aufladen an die Steckdose gehängt und musste heute morgen feststellen,dass der Bildschirm schwarz
    war (mit Hintergrundbeleuchtung) und alle Tasten leuchteten.Es reagierte
    auf keinen Tastendruck,liess sich auch nicht ausschalten.Also entfernte ich
    kurz den Akku und startete neu.Nun erschienen zwar noch der HTC-Bootscreen,das Vodafone-Logo,der Android-Robo und das animierte HTC-Logo,
    aber dann war Schluss=schwarzer Bildschirm.Ich komme also nicht bis zur PIN-Eingabe,gescheige denn zum Entsperrmuster.Ich habe auch schon ein Hardreset versucht-ohne Erfolg.Nach dem HTC-Logo ist Schluss!
    Das Tattoo wird auch am PC nicht mehr erkannt,wenn es per USB dranhängt.
    Gibt es noch irgendeine Möglichkeit das Phone wieder zum laufen zu bekommen oder muss ich mich an HTC wenden?Wie ist das mit deren Service?Ich besitze nämlich keine Kaufquittung,da mir das Tattoo im Frühjahr geschenkt wurde...
    Vielleicht hat ja jemand eine Idee,wo ich ansetzen könnte,um das Teil wieder zum Laufen zu bekommen.

    edit: das Phone war nicht gerooted oder irgendsowas.Standard Android 1.6...

    Vielne Dank im voraus

    Donald
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2010
  2. HeinzMe, 21.01.2011 #2
    HeinzMe

    HeinzMe Neuer Benutzer

    Hallo!
    Bei meinem Tattoo passiert dasselbe, nach dem üblichen Start-Vorgang bis zum HTC Emblem keine weiteren Reaktionen, kein resetten mehr möglich.
    Beim ersten Mal wurde mir ein anderes Gerät ausgetauscht, jetzt nach einem halben Jahr passiert dasselbe wieder.
    Der HTC Support wurde mit diesem Problem konfrontiert.
    Antwort: Ich soll die IMEI Nummer bekanntgeben, dann wird das Gerät einer Repaturwerkstätte zugewiesen.
    Von einer Ursache wie es zu diesem Fehler gekommen ist, keine Ahnung.
    Auch ein Support..
    Nach dem Ende der Garantiefrist schaut die Sache bitter aus.
    Wollte daher fragen, wie es bei euch aussieht.
    Kommt dieses Problem öfter vor und welche Alternativen hat man?

    Besten Dankl
     
  3. Smoky, 21.01.2011 #3
    Smoky

    Smoky Erfahrener Benutzer

    Moin,

    @Donald - wenn es Dir geschenkt wurde wird der Wohltäter mit Sicherheit noch die Quittung haben - am besten mal nachfragen.

    Ansonsten kenne ich das Problem nicht ... hab bisher auch noch nicht davon gehört.

    Gruß,
    Smoky
     
  4. DonaldXP, 21.01.2011 #4
    DonaldXP

    DonaldXP Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,
    mein Tattoo-Problem hat sich nach einigen Tagen von selbst gelöst.
    nachdem ich etliche Male den Akku (und die Simkarte) entfernt habe und
    mal mit und ohne Netzteil rebootet habe,sprang es wieder an.Keine Ahnung was da los war.Seitdem habe ich (bzw. meine Frau) keine Probleme mehr damit.
    Ich bin inzwischen auf ein Desire umgestiegen...

    P.S.: Die Quittung vom Tattoo habe ich mir sicherheitshalber trotzdem besorgt,man weiss ja nie...

    Gruss Donald
     
Du betrachtest das Thema "Tattoo startet nicht mehr!" im Forum "HTC Tattoo Forum",