U11 life Telefonapp stürzt an Freisprechanlage ab

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere U11 life Telefonapp stürzt an Freisprechanlage ab im HTC U11 Life Forum im Bereich HTC Forum.
P

PitterStA

Neues Mitglied
Hallo,
mein Kollege und ich haben beide ein U11 life gleichzeitig bekommen. Wir haben beide an der Freisprechanlage (VW Passat / Skoda Superb) das Problem dass die Telefonapp beim Wählen von einem neuen Gespräch einfriert und nicht mehr reagiert. Irgendwann kann man dann die App abbrechen und das Telefon macht eine Art Neustart (reagiert eine Zeit lang nicht und man muss den Pin-Code eingeben). Das Problem wiederholt sich auch manchmal mehrfach nacheinander. Manchmal gibt es aber auch keine Probleme.
Kennt jemand das Problem und eine Lösung dazu?
Danke
 
HTC-Team

HTC-Team

Offizieller Herstelleraccount
Hallo @PitterStA ,

habt ihr mal den Cache der Telefon-App gelöscht? Dies kannst du in den Einstellungen unter Apps erledigen. Hier einfach nach der Telefon-App suchen und dann den Cache löschen.
 
P

PitterStA

Neues Mitglied
Hallo, ich kann es nicht wirklich sagen aber wenn, dann hat es nur kurzzeitig was gebracht. Ich habe das Gefühl dass es hauptsächlich dann passiert wenn man verpasste Anrufe zurück ruft. Gibt es sonst noch Tipps?
 
rollofi

rollofi

Fortgeschrittenes Mitglied
Hey

Also ich benutze das HTC im Auto an einem Pioneer. Da kann man zum einen das Telefon über die Android-Auto-App benutzen, also Handy am USB-Anschluß und zum Anderen, ganz normal über Bluetooth.
Beides funktioniert: also Telefonbuch-Anwahl und auch verpasste Anrufe, Letzte gewählte Nummern usw. - kein Problem.

Das Kuriose: es wurde ja mal hier erwähnt und es ist auch so, das Bluetooth-Symbol gibts ja quasi nicht mehr, seit Pie. Komischerweise, wenn ich über USB anstecke, springt ja auch automatisch das Bluetooth an und...... das Symbol steht tapfer in der Statusleiste.....!

Ich sag mal ganz mutig: das ist ein ganz typischer Bug.... genauso, wie bei euren Autoradios..... HTC-Bluetooth kommuniziert einfach nicht richtig mit dem Autoradio.....! Da kommen dann solche Abstürze, Einfrieren usw.! Denk mal.... das man da überhaupt nix machen kann.....wo will man anfangen mit Suchen????
Ihr könnt ja mal eure U11`s an ein anderes Auto stecken.... was dann passiert?!

Ach so: bei mir ist es explizit von Nöten, v o r dem Anlassen des Motor schon das Bluetooth anzustellen, Ausnahme USB...... sonst passiert nix! Schuld hier aber mein Autoradio....denk ich mal!
Genauso wie auch USB ist Bluetooth eine sehr schwammig gehaltene "Norm", die hier funzt, dort wiederum nicht......!
Wie gesagt...... Autoradio ist dort der Übeltäter.... auch wenn evt. ein anderes Handy funzt.....!

Gruß Rudi
 
I

IchbinCornholio

Neues Mitglied
Hallo,

ich musste mich mit dem gleichen Problem befassen und konnte die folgende Lösung finden.

Ich habe unter Einstellungen die Entwickleroption aktiviert und im Anschluss die Bluetooth AVRCP-Version von 1.5 auf "AVRCP 1.4 (Standard)" geändert.

Danach hatte ich keine Abstürze mehr mit Freisprech- und Multimediaverbindungen im Auto.

Gruß Jan
 
P

PitterStA

Neues Mitglied
Hallo, hat leider nicht geholfen bei uns. Auch 1.3 nicht. Kann es auch noch an anderen Einstellungen im Entwicklermodus liegen? Hat noch jemand andere Ideen?
Danke
 
I

IchbinCornholio

Neues Mitglied
EDIT:

Ich habe bei den älteren Versionen auch nochmal Abstürze gehabt. Seitdem ich jedoch Version 1.6 verwende, läuft alles flottikarotti.
 
P

PitterStA

Neues Mitglied
Leider geht's auch nicht mit der Version 1.6... müssen wir aufgeben?