HTC U11: Lade-Kontroll-Lampe leuchtet nicht, Akku lädt nicht, Akku und USB-Anschluss bereits getauscht

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HTC U11: Lade-Kontroll-Lampe leuchtet nicht, Akku lädt nicht, Akku und USB-Anschluss bereits getauscht im HTC U11 Forum im Bereich HTC Forum.
A

AnoSyn

Neues Mitglied
Hallo an alle,

ich hoffe mir kann hier jemand mit Erfahrung helfen:

Das U11 ist etwa 2,5 Jahre alt.
Vor 3 Wochen war der Akku komplett leer, habe es dann ans Ladegerät gehängt und weil ich es benutzen wollte, es sofort eingeschaltet, da ging die Lade-Kontroll-Lampe aus und ich konnte das U11 nicht mehr laden.

-Habe mehrere Ladegeräte und Ladekabel ausprobiert, laden am Laptop oder Zugriff auf das Handy vom Laptop funktioniert nicht.
-Andere Handys kann ich laden.
-Wenn das Handy mehrere Tage herumlag und ich es dann ans Ladegerät gehängt habe, dann leuchtete die Kontrolle-Lampe ein mal kurz auf
- Akku getauscht ---> keine Veränderung
- Unteres “Dock“ mit USB-Anschluss (+Lautsprecher, etc was da mit dran war) getauscht ---> keine Veränderung
- Flex-Kabel entfernt ---> Sehen unbeschädigt aus
- Anschlusspunkte der Flexkabel kontrolliert ---> Sehen unbeschädigt aus

Derzeit habe ich das U11 auseinandergebaut bei mir rumliegen.

Könnte es jetzt nochmal zusammenbauen und versuchen am Laptop darauf zuzugreifen, das habe ich nicht getestet nach Akku-/ und USB-Dock-Tausch, das laden hat aber nicht funktioniert, Lade-Kontroll-Lampe bleibt aus.

Hat jemand eine Idee ?
Ist das “Mainboard“ vielleicht hinüber, kann ich noch etwas testen oder messen ?
Was ist die genaue Funktion der Lade-Kontroll-Lampe bei HTC, was ist erforderlich damit sie leuchtet ?


Ich danke euch schon mal vielmals
 
kain23

kain23

Experte
@AnoSyn

Eine weiter Funktion der LED ist das sie blinkt wenn SMS, MAILS,TERMINE,verpaßte Anrufe und und und anstehn bzw reinkommen.
Hast du das denn mal ausprobiert ob sie da blinkt?
 
A

AnoSyn

Neues Mitglied
Das ist mir wohl nie so aufgefallen oder ich habe es mittlerweile schon vergessen...

Also ich gehe davon aus dass das U11 ausgeschaltet ist, ich kann es aber nicht einschalten, wenn ich die Ein-/Aus-Taste drücke, dann vibriert es nicht, ich höre keinen Start-Ton und das Display bleibt schwarz.
Die Led leuchtet oder blinkt nicht, ich müsste aber einige verpasste Anrufe haben, zumindest als die Sim-Karte noch drin war und das Handy zusammengebaut war, also vor Akku-/ und USB-Anschluss-Tausch.

Werde es jetzt mal wieder zusammenbauen.

Ich denke aber, solange ich es nicht einschalten und den PIN eingeben kann, wird die LED nichts an Terminen oder Anrufen anzeigen.
 
A

AnoSyn

Neues Mitglied
Habe das U11 wieder zusammengebaut, beim anstecken ans Ladegerät bleibt die Lade-Kontroll-Leuchte aus, das Ladegerät und der Akku bleiben kalt.
Ich werde wohl mal nach einem neuen Mainboards suchen müssen, USB-Teil, Akku und Flexkabel scheinen ja in Ordnung
 
Ähnliche Themen - HTC U11: Lade-Kontroll-Lampe leuchtet nicht, Akku lädt nicht, Akku und USB-Anschluss bereits getauscht Antworten Datum
0
0
1