Passwortabfrage nach Werksreset?

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Passwortabfrage nach Werksreset? im HTC U11 Forum im Bereich HTC Forum.
H

hankybanister

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich bin am verzweifeln... Ich habe ein Werksreset über den Bootloader durchgeführt (data wipe). Nach dem ersten Hochfahren wird nach der Sprache gefragt, anschließend nach einem WLAN Passwort (ich habe noch keine SIM), danach wird ein Update durchgeführt, bei dem sich das U11 irgendwelche Daten zieht, anschließend kommt der Hinweis, dass ich das Handy auf Werkseinstellungen gesetzt habe, und dass ich doch bitte mein vorheriges Passwort eingeben soll. Ich kann mir nicht erklären was für ein Passwort das sein soll. Mein Google Account Passwort ist es jedenfalls nicht, das wird nicht angenommen. Ein anderes Passwort habe ich niemals eingerichtet... Das ist so seltsam...

Kann mir da jemand helfen? Das wäre super. Besten Dank vorab!
Hanky
 
Drago3110

Drago3110

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

meines Wissens nach ist es so, dass das quasi ein Diebstahlschutz ist, bzw. einen Diebstahl unattraktiv machen soll. Du musst dich mit dem Google-Konto anmelden, welches du zuletzt auf deinem Smartphone hinterlegt hast. Bist du sicher dass du dich da nicht mit einem anderen Googelaccount angemeldet hattest? Bzw. bist du sicher dass du die Mailadresse des Googleaccounts richtig eingegeben hast? Hört sich vllt. doof an, aber wenn du da einen Zahlendreher oder so drin hast fragt er trotzdem nach dem Passwort und das kann dann ja nicht stimmen weil Mailadresse und Pawwort nicht zusammengehören.

Ich musste damit auch Erfahrung machen. Bei einer Bekannten die sich nicht auskennt mit dem Ganzen habe ich deren Huawei auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Ich wusste zu dem Zeitpunkt auch nichts davon dass man sich dann mit dem zuletzt hinterlegten Googelkonto anmelden muss da ich mich seit Anfang an immer mit meinem anmelde bei meinen Smartphones.

Die wusste das Passwort allerdings nicht und es gab keine Möglichkeit das Handy zu nutzen. Ich hab dann zum Glück nach 3 Stunden googlen und Foren durchlesen eine Möglichkeit gefunden eine alte Firmware zu flashen und dann über Umwege beim Anmeldebildschirm in das Telefon reinzukommen und das Googlekonto aus dem Telefon zu löschen... Das war eine Aktion.

Als Info: https://eu.community.samsung.com/t5/Community-Newsroom/Smartphone-nach-dem-Zurücksetzen-gesperrt-So-funktioniert-die/ba-p/639885
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: