Displaybruch - Kosten für Reparatur?

  • 22 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Displaybruch - Kosten für Reparatur? im HTC U12 Plus Forum im Bereich HTC Forum.
T1Nobby

T1Nobby

Erfahrenes Mitglied
Habe mein U12 fallen lassen und jetzt hat das Display einen Sprung. :( Das ist mir in all den zurückliegenden HTC-Jahren nie passiert. Weiß jemand, was so ein Displayersatz kostet? Vielleicht ist es aber auch Gottes Art mir mitzuteilen "kauf Dir ein Pixel 3." Ist ja auch halb HTC. :rolleyes2:
 
yenal

yenal

Erfahrenes Mitglied
.. lieber Onkel Google mal nachfragen ;)
 
MDXDave

MDXDave

Ehrenmitglied
@T1Nobby
Es lassen sich zumindest noch keine Ersatzdisplays über die einschlägigen Plattformen erwerben, weshalb es da aktuell auch bei normalen Reparaturdienstleistern eher schlecht aussehen dürfte. Ich hab HTC mal angefragt was eine Reparatur kostet, mal schauen was ich da als Antwort erhalte. Ich rechne aber mal zwischen 300€ und 500€.
 
schinge

schinge

Senior-Moderator
Teammitglied
Bei Cellspare in Indien kostet es ja "nur" rund 350 Euro, da ist das zweite Angebot aus China zumindest preislich attraktiver. Wobei es dann ja auch noch nicht eingebaut wurde - da muss man auch erst mal schauen, wer das kann.
 
MDXDave

MDXDave

Ehrenmitglied
Bei der ersten Seite würde ich es eher nicht
Ebay ist leider ausverkauft, hatte ich auch gefunden.
 
MDXDave

MDXDave

Ehrenmitglied
Hallo Dave,
vielen Dank für deine Nachricht.
Eine Reparatur eines Displays kostet 250 - 300 €. (kleine Korrektur)
Bitte beachte, dass es sich hierbei nur um eine Schätzung und nicht um ein bindendes Angebot handelt.
Unsere Schätzung basiert nur auf den Informationen, die Du uns mitgeteilt hast, und wir haben dein Gerät nicht gesehen/geprüft.
Die endgültigen Kosten teilt dir unser Reparaturzentrum mit.
Das Backcover kostet genauso viel (deswegen auch Korrektur).
 
phonewatch

phonewatch

Experte
@T1Nobby habe mein u11 aus 40 cm Höhe fallen lassen. Seitdem spider display. Ersatz gab es sehr lange nicht und dann angeblich und dann sehr teuer. Hatte keines meiner htc vorher. Display ist immer noch kaputt, suche jetzt neues handy. Entweder wieder nen 11 er für günstig jetzt oder.. Hmm
 
T

twiek87

Neues Mitglied
Jetzt ist es bei mir auch passiert .Mein erstes Handy mit Displayschaden bzw. überhaupt einem ähnlich schlimmen Schaden. Habe es abgelegt und 2-3 min später höre ich es aufprallen. Dass das HTC extrem rutschig ist, wissen wir ja alle, aber das war krass.

War das erste Mal dass ich mir so ein teures Gerät gekauft habe, Mist!

Bin jedenfalls auch über jeden (sinnvollen) Hinweis dankbar.
 
unbeliveable89

unbeliveable89

Stammgast
Das Display/Glas scheint ja nicht sehr robust zu sein? Kein GorillaGlas? Das ist bei dem Preis schon ärgerlich..
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
HTC hatte bei den Top Modellen bisher immer Gorilla Glas, GG3 vorne beim U12+. Bei anderen Geräten mit Gorilla Glas kann das aber genauso brechen und tut es auch... also nicht die Schuld bei HTC suchen!

Warum man sich ein teures Smartphone mit Glas auf Vorder- und Rückseite kauft und es dann nicht ausreichend schützt ist mir persönlich unverständlich. Dass die Dinger gerne rutschen und eine Reparatur teuer ist ist auch seit Jahren bekannt.
 
phonewatch

phonewatch

Experte
@unbeliveable89 Doch Gorilla 5. das kann aber nichts,geht wirklich schnell zu Bruch
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Da scheint es widersprüchliche Angaben zu geben, bei GSMarena steht z.B. Gorilla Glas 3... vielleicht ist damit die Rückseite gemeint!?
 
phonewatch

phonewatch

Experte
@JustDroidIt Hmm,stimmt,ich erinnere dass es hier GG3 sein soll. Das war wahrscheinlich auch bei den älteren HTC mal verbaut vermute ich, hat da wohl wegen der geringern Displaygrössen besser gehalten.Ab M7 habe ich noch keins schrotten können
 
unbeliveable89

unbeliveable89

Stammgast
Also mein derzeitiges Mate 10 pro hat wohl auch GG5, das ist mir schon 2-3x auf harten Laminat heruntergerutscht (50-80cm). Hier sieht man nicht mal einen Kratzer. Auch beidseitig Glas.
Bei Kleinanzeigen etc sind überdurchschnittlich viele ausgeschriebenen HTC U12 mit Display/Glasbruch... Irritiert mich halt ein bisschen.. wenn es dann nicht mal Möglichkeiten zum Reparieren gibt - oder nur exorbitant teuer..

Ich hatte - bis auf die Rückseite meines iPhone 4 - noch nie einen Glasschaden.
 
O

oneTwo-12

Neues Mitglied
Meins ist auch aus der Tasche gerutscht und hat ne Ecke ausm Display rausgebrochen und nen riesen Sprung. Bei meinem HTC 10, das mir in den 1,5 Jahren in denen ich es hatte, 5-6 x (auch auf Beton aus Hosentaschenhöhe) gefallen ist, hatte lediglich ein paar Kratzer davongetragen. Habe schon 5 Reparatur-Shops abtelefoniert und war bei 2 persönlich, aber alle haben mir das Selbe gesagt: Es gibt (noch) keine Ersatzteile, weil das Gerät zu neu ist, und es ist auch noch nicht absehbar sei, wann die Ersatzteile kommen werden. Falls jemand einen Tipp hat, wo man das Handy reparieren lassen kann, kann er mir dies gerne mitteilen. Die Links die ihr gepostet habt sind zwar gut, aber Ersatzdisplay bestellen und selber montieren trau ich mir nicht zu.
 
HCD

HCD

Moderator
Teammitglied
@oneTwo-12 du kannst das Display auch bestellen und damit zum nächsten Shop laufen die bauen es dir dann ein!