Kann nicht mehr angerufen werden ??

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kann nicht mehr angerufen werden ?? im HTC U12 Plus Forum im Bereich HTC Forum.
unbeliveable89

unbeliveable89

Stammgast
Hallo Leute,

seit ein paar Tagen habe ich ein ganz komisches Phänomen. Ich kann wohl nicht mehr angerufen werden? Bei den Anrufern kommt sofort meine Mailbox. Ich bekomme dann auch unmittelbar eine SMS mit einem verpassten Anruf. 4G Empfang - mit und ohne WLAN. Die SIM-Karte ist erst 1 Monat alt. Netzbetreiber und Empfangsbalken werden ganz normal angezeigt. Ich selbst kann ohne Probleme diverse Leute anrufen.

An was kann das liegen? Ich bin wirklich am verzweifeln. Neustarts habe ich auch schon hinter mir.

LG
 
woma65

woma65

Lexikon
Hallo,
kannst du deine SIM in einem anderen Gerät und eine andere SIM in deinem Gerät testen?
 
unbeliveable89

unbeliveable89

Stammgast
Im Moment schlecht. Aber wie gesagt, mit der SIM-Karte bzw. dem Einschub sollte alles passt. Ich bin ja eingewählt.

Habe Testweise mal meine SIM-Karten vertauscht (Datentarif von Vodafone, Allnet-Flat mit freenet/klarmobil (auch D2) - jeweils LTE). Kein Unterschied.

Was funktioniert: wenn ich bei der SIM von freenet 4G deaktiviere scheint es zu funktionieren. Allerdings ist dann bei mir der Empfang deutlich schlechter. Und vor ein paar Tagen war alle snoch gut...

Kann das am Provider liegen? Ich war bis Anfang August über 10 Jahre bei der Telekom, da gab es sowas eigentlich nie.
 
woma65

woma65

Lexikon
Genau deshalb hätte ich deine SIM gerne mal in einem anderen Gerät getestet gesehen. Ich meine mich zu erinnern, dass ich das gleiche Problem hier vor kurzem schon mal gelesen habe. Die Kombi weiß ich nicht mehr. Die Lösung aber war auch auf 2G umzustellen.
 
unbeliveable89

unbeliveable89

Stammgast
Hatte jetzt doch schnell eine Moto G7 Plus zum Testen. Hier ging nun manchmal der Anruf durch, manchmal nicht. Was mir allerdings auffällt, dass bei beiden Handys (Anrufer und Empfänger) das Netz von 4G(+) auf G/E/3G/H wechselt uns somit natürlich auch der Empfang. Eigentlich habe ich extra darauf gedachtet, dass mein neuer Tarif auch LTE unterstützt. Wenn darüber jetzt nicht telefoniert wird ist der Empfangsvorteil ja total fürn Arsch.. :/ Und ich meine trotzdem dass das Problem erst seit ein paar Tagen auftritt. Hier höre ich auch vermehrt von Leuten dass ich nicht erreichbar wäre. Die Neue Tarif über das D2 Netz habe ich allerdings schon seit 2. August.

Nachdem Rückwechseln der SIM hat es sogar mal wieder funktioniert. Und dann auch wiede rnicht. Auch hier konnte ich den Wechsel von 4G auf 3G etc feststellen. Auf beiden Seiten ?!
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Mir ist noch etwas aufgefallen.. deswegen geht es wohl manchmal und manchmal nicht. Eben mit dem Festnetz Tele auspropiert:
- ich ruf auf meinem Handy an, erst passiert nix, Stille
- dann sehe ich wie mein HTC von 4G vermutl auf was niedrigeres wechselt (Empfangsbalken brechen ein)
- unmittelbar nach/oder Zeitgleich mit dieser Beobachtung geht am Festnetz die Mailbox ran
- ich leg auf und ruf direkt wieder an (das Handy ist noch im "Nicht-4G-Modus") und...
- ... das Handy klingelt sofort!

Das ist reproduzierbar. Jeder 2. Anruf wie oben beschrieben geht durch.

Ich habe das Gefühl, dass das HTC bzw die Software beim Eingang eines Telefonats extrem langsam umschaltet.. und das vermutl. zuvor nicht so war.
 
Zuletzt bearbeitet:
woma65

woma65

Lexikon
Würde es helfen wenn du vorerst einmal die Mailbox (##21 ausschaltest? Dann haben die Anrufe mehr Zeit hereinzukommen. Wenn das Problem erst neuerdings besteht, dann solltest du mal mit deinem Netzanbieter sprechen.
 
C

Chris K.

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich würde auch darauf tippen das das ein Problem mit der SIM-Karte/Netzprovider ist. Eventuell ist die Karte nicht richtig konfiguriert seitens deines Providers. AM Gerät selber sollte das glaube ich nicht liegen.
 
unbeliveable89

unbeliveable89

Stammgast
woma65 schrieb:
Würde es helfen wenn du vorerst einmal die Mailbox (##21 ausschaltest? Dann haben die Anrufe mehr Zeit hereinzukommen. Wenn das Problem erst neuerdings besteht, dann solltest du mal mit deinem Netzanbieter sprechen.
Das hatte ich probiert, hat leider nichts gebracht. Die letzten 2 Wochen war ich im Urlaub, da wurde ich nie angerufen. Mal schauen ob es noch weiterhin bestimmt, oder ob der Provider evtl. etwas umgestellt hat.

Meine Beobachten oben ist wohl normal. Telefoniert wird wohl nach wie vor im 2g/3g-Netz, egal ob LTE zur Verfügung steht. Nur wenn der Provider und das Handy VoLTE unterstützt geht es wohl über LTE - das wusste ich vorher so direkt nicht. Mit "Billig-Provider" gibt es bisher ohnehin meist kein VoLTE. Trotzdem hat es meiner Beobachtung nach an eben diesem Umschalten "gehakt". Mal abwarten...