[HowTo] Internen Speicher bereinigen (ohne Root)

  • 36 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [HowTo] Internen Speicher bereinigen (ohne Root) im HTC Wildfire S Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
ONeill

ONeill

Ehrenmitglied
Der steht doch ganz vorne im ersten Post richtig da, ich habs gerade nochmal probiert:
cd /data/data/com.android.htcprofile
Wenn der nicht geht, kannst du auch nach und nach die einzelnen Ebenen ansteuern um zu sehen, welcher Ordner denn nicht vorhanden ist.
 
D

deR_Jens

Neues Mitglied
ONeill schrieb:
Bei mir (WFS unlocked, rooted, stock rom) ist die Datei im überigen 0 KB groß und mit jedem beliebigen Texteditor editierbar. Kann mal einer freundlicherweise die Datei herunterladen (adb pull /data/data/com.android.htcprofile/anr_history.txt) und hier im Board hochladen?
Ich würde mir die gerne mal ansehen :)
ich habe die datei jetzt auch heruntergeladen und sie ist auch 0KB groß..ich hänge sie trotzdem mal an..
 

Anhänge

  • anr_history.txt
    1 Bytes Aufrufe: 445
V

voo2

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann es sein das man das ganze ab und zu wiederholen muss ? Hätte Probleme mit einer app beim installieren es gab eingesetzt fehlermeldungen und jetzt hab ich obwohl nichts geändert um 4 mb weniger als davor . Kann da eine neue Historie Datei erstellt worden sein ?
 
R

raidi

Fortgeschrittenes Mitglied
Ähm was mache ich falsch, wenn nach

CD data\data....

permission denied angezeigt wird. wenn ich einfach weiter mache mit echo.... heißts: "cannot creat... read-only file.

was mache ich denn falsch?
ok wer lesen kann ist klar im vorteil ;) leider hat die datei nur 11mb gebracht aber besser als nix

DANKE!!!

mfg raidi
 
Zuletzt bearbeitet:
Grisu_HDH

Grisu_HDH

Neues Mitglied
Tja...
bei mir ist nach "cd data/data/" schluss, tiefer will er nicht... :huh:
Wenn ich dir eingebe um die Verzeichnisse zu sehen kommt: permission denied...

USB-Debugging ist natürlich an...
 
Zuletzt bearbeitet:
ONeill

ONeill

Ehrenmitglied
Bei linux heißt der Befehl zum Anzeigen des Verzeichnisinhaltes aber nicht "dir" für "directory" sondern "ls" für "list" ;)
 
E

email.filtering

Gast
Der Ordner /data/data/com.android.htcprofile existiert bei meinem Gerät (es läuft mit der RUU vom 17. Mai 2012) gar nicht. :confused:
 
ONeill

ONeill

Ehrenmitglied
Hallo,

machr mal den Befehl ls nachdem du in das Verzeichnis /data/data gewechselt bist und poste die ausgabe.

Grüße
Florian

Gesendet von meinem HTC Sensation XE with Beats Audio Z715e mit der Android-Hilfe.de App
 
E

email.filtering

Gast
Ich sehe dort alle möglichen Verzeichnisse, aber eben nicht dieses eine!
 
PCHSwS

PCHSwS

Fortgeschrittenes Mitglied
Mal ne kleine Frage weil die hier grad so gut hinpasst, und ich mit der developers.android Seite auf Kriegsfuß stehe und nie was finde...:
Kann man mit adb auch einen ganzen Ordner runterladen?
Mein LG OPTIMUS P500 hat auch über 65MB an "Systemdateien" laut DiskUsage und ich würde mir die ganz gerne mal anschauen ;)

MfG, PCHSwS
 
caroteddy

caroteddy

Neues Mitglied
DiskUsage sagt viel solang der Tag lang ist... bei mir war iwie allein wegen Whatsapp 90 MiB drauf und als ich Cache und Bilder und so gelöscht hab hat sich nix geändert... Also ;)
 
PCHSwS

PCHSwS

Fortgeschrittenes Mitglied
caroteddy schrieb:
bei mir war iwie allein wegen Whatsapp 90 MiB drauf
War denn Whatsapp in der Programmliste auch so groß angezeigt?


caroteddy schrieb:
DiskUsage sagt viel solang der Tag lang ist...
Die Sache ist die: bei mir kommt das genau hin. Nur so kann ich mir erklären, wo die fehlenden 70MB vom ROM bleiben.
Was diese Systemdateien sind, ist ja nicht geklärt, und würde mich mal interessieren!

caroteddy schrieb:
und als ich Cache und Bilder und so gelöscht hab hat sich nix geändert...
Wer sagt dass die Systemdateien Bilder und Cache sind? Ich tippe eher auf Logs und übriggebliebene Programmdateien von evtl. schon längst deinstallierten Apps, evtl sogar vom installieren von Apps.

MfG, PCHSwS
 
D

deR_Jens

Neues Mitglied
es gibt doch auch noch den dalvik-cache. da werden doch auch noch viel gespeichert. verbessert mich wenn ich da falsch liege..
 
PCHSwS

PCHSwS

Fortgeschrittenes Mitglied
Un der wird in DiskUsage für die Apps seperat angzeigt - beim Android OS sollten ja nicht so viel Daten dazukommen, oder?
 
ONeill

ONeill

Ehrenmitglied
Naja, wie soll man sagen :)
Das Androidsystem besteht ja teilweise aus Apps, demnach ist es richtig, das größtenteils App-Daten im dalvik-cache liegen, aber auch Daten vom System sind dort angesiedelt ;)

Grüße
Florian
 
get2easy

get2easy

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie üblich haben einige das Problem mit dem internen Speicher. Also mein HTC ist root und habe schon zig mal mit Titanium Backup die unnötigen apps gelöscht aber erfolglos. Nach jedem Neustart sind die wieder da als ob ich nie was gemacht habe. Nur die eingefroren sind die bleiben so.
Hat jemand das gleiche Problem? Gibt es da eine andere Lösung.

Gesendet von meinem HTC Wildfire mit Tapatalk 2