Akku wird innerhalb von Stunden leer

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Akku wird innerhalb von Stunden leer im HTC Wildfire Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
W

wildfire_chris

Neues Mitglied
Eine ganze nacht hab ich den akku laden lassen, heute morgen wieder ausgesteckt. Und jetzt: ist er schon wieder fast halb leer. Ich bitte um schnelle Hilfe!
 
skorbion14

skorbion14

Stammgast
Schreib doch mal was du alles mit deinem Wildfire machst und was alles an ist. Kann sein das zu viele Apps im Hintergrund laufen.

Ich habe mein Wildfire einmal auf Werkzustand zurückgesetzt und das Ding hält jetzt locker 2 Tage. Zur not einmal zurücksetzen.

Hoffe es konnte helfen....
 
W

wildfire_chris

Neues Mitglied
Da ich bis jetz noch kein I-net am Handy hab, hab ich auch bisher keine Apps.
 
D

DonAnde

Neues Mitglied
Ich habe auch das selbe Problem!
Seit gestern. Ich hab gestern das Handy aufgeladen und heute Morgen war die Akkuanzeige gelbd :confused:

Aktiv ist keiner Verbindung, Wlan, BT und Mobiles Inet sind deaktiviert.
Ich habe nichts verändert daher ist es für mich ein Rätsel was da los sein kann....
Jemand Ideen?
 
P

Platsche

Fortgeschrittenes Mitglied
Habt ihr das WF mal als Navi genutzt?
Bei mir war es letztens auch so. Akku über Nacht geladen, am Abend blinkte die LED rot.
Ich konnte mir das nicht erklären, da mein Akku immer knapp eine Woche durch hielt. Tags zuvor hatte ich es als Navi in Betrieb und immer am Zigarettenanzünder. Ich hatte auch die Navi Software ordnungsgemäß beendet und extra noch unter ausgeführte Dienste geschaut, das nichts gestartet ist, was nicht soll. War alles aus. Dann hatte ich das WF mal neu gestartet und seit dem hält der Akku wieder wie ich es gewohnt bin.
Aber warum das nun bei mir so war, bzw. was da noch im Hintergrund unsichtbar weiter lief werde ich wohl nie erfahren?.
Vielleicht hilft bei euch ja auch ein simpler Neustart.
 
E

ExSymbian

Gast
Platsche schrieb:
Habt ihr das WF mal als Navi genutzt?
....
Aber warum das nun bei mir so war, bzw. was da noch im Hintergrund unsichtbar weiter lief werde ich wohl nie erfahren?.
....
Schon mal drüber nachgedacht was man zum Navigieren ausser Karten noch braucht?
 
E

ExSymbian

Gast
DonAnde schrieb:
....

Aktiv ist keiner Verbindung, Wlan, BT und Mobiles Inet sind deaktiviert.
Ich habe nichts verändert daher ist es für mich ein Rätsel was da los sein kann....
Jemand Ideen?

OK, was hast Du denn gemacht oder vorher für Anwendungen laufen gehabt?
 
P

Platsche

Fortgeschrittenes Mitglied
Schon mal drüber nachgedacht was man zum Navigieren ausser Karten noch braucht?
Da stehe ich jetzt ein bisschen auf dem Schlauch, kommt ja noch so einiges hinzu.
GPS z.B., kannst du bitte konkreter werden?
 
E

ExSymbian

Gast
Mit GPS bist Du schon super, und wenn der GPS Empfänger die ganze Zeit Aktiv ist, weil man ihn nach dem Navigieren nicht ausgeschaltet hat braucht man sich über einen leeren Akku nicht wundern. ;)
 
P

Platsche

Fortgeschrittenes Mitglied
Ok, das leuchtet ein. Nur bin ich davon ausgegangen, dass wenn das GPS Symbol nicht mehr oben in der Leiste steht, GPS auch nicht mehr aktiv ist ...., hmm.
 
L

lutzs

Gast
Strom zieht das GPS nur wenns auch aktiv ist, ich habs auch dauerhaft an, und mein Akku hält mehrere Tage.
 
K

KingofWWW

Erfahrenes Mitglied
Platsche schrieb:
Habt ihr das WF mal als Navi genutzt?
Bei mir war es letztens auch so. Akku über Nacht geladen, am Abend blinkte die LED rot.
Ich konnte mir das nicht erklären, da mein Akku immer knapp eine Woche durch hielt. Tags zuvor hatte ich es als Navi in Betrieb und immer am Zigarettenanzünder. Ich hatte auch die Navi Software ordnungsgemäß beendet und extra noch unter ausgeführte Dienste geschaut, das nichts gestartet ist, was nicht soll. War alles aus. Dann hatte ich das WF mal neu gestartet und seit dem hält der Akku wieder wie ich es gewohnt bin.
Aber warum das nun bei mir so war, bzw. was da noch im Hintergrund unsichtbar weiter lief werde ich wohl nie erfahren?.
Vielleicht hilft bei euch ja auch ein simpler Neustart.
Das Problem habe ich auch ab und an. Dann beendet sich die Navigation von Google Maps nicht anständig. Was steht denn dann in der Statistik zum Akkuverbrauch? Bei mir ist dann Maps immer mit fast 90% dabei.
 
P

Platsche

Fortgeschrittenes Mitglied
Was steht denn dann in der Statistik zum Akkuverbrauch?
Da muss ich das nächste Mal drauf achten, brauchte das Navi (Navigon) jetzt schon ne Weile nicht.
 
D

DonAnde

Neues Mitglied
Ich hab das Navi nicht verwendet...aber nach Neustart passt es wieder...

Also kann ich den Dienst googlemaps bei den Anwendungen beenden? Sollte er laufen?
 
K

KingofWWW

Erfahrenes Mitglied
Man kann den Stopp zwar angeblich erzwingen, aber das löst das Problem nicht. Erst ein Neustart hilft.