kein boot nach romflash

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere kein boot nach romflash im HTC Wildfire Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
W

waldi72

Neues Mitglied
hallo,

ich habe mich die letzten tage durch sehr viele threads gelsen.
alte und neue threads mit alten oder älteren progs, neue....irgendwie sah ich den wald vor lauter bäume nicht mehr :sad:

mein handy ist ein htc wildfire mit 2.2.1, hboot 1.01.0001.

folgendes wurde von mir gemacht:

* treiber installiert
* revolutionary-0.4pre4 angewand
* CWM 4.x installiert

danach war das handy S-OFF

gingerbreak app installiert, SU ausgeführt.
war dann auch als app sichtbar.

danach habe ich paar apps mit app backup & restore gesichert.

rom manager 4.x installiert, mal das prog angesehen, CWM 5.x installiert,
backup des aktuellen ROM gemacht.

splashMOD_v1.5 auf die sd karte geschoben, in den CWM modus, 2x wipe ausgeführt, ROM geflasht. flash verlief ohne problem, allerdings bootete das handy dann in ner schleife. (wie der bios start am rechner)

ab ins CWM menue, 2x wipe, backup eingespielt. flash erfolgte wieder problemlos, handy reboot und nun hängt es wieder....weisser hintergrund grüne HTC schrift.

was lief hier falsch, bzw. was kann ich jetzt noch versuchen?

danke und lg
 
Zuletzt bearbeitet:
W

waldi72

Neues Mitglied
problem hat sich erledigt.

sicherung lies sich flashen, cm7.1 geflasht, splashmod geflasht...einiges durchgetestet. läuft prima, GPS weiss ich nicht ob es zu 100% funktioniert. muss ich nochmals testen.

was mir am wlan aufgefallen ist...kann es sein das der empfang etwas schlechter und die übertragungsgeschwindigkeit etwas langsamer als beim originalen rom ist? hab mit app von speedtest.net getestet...
radio vers.: 13.55.55.24H_3.35.20.10

sonst sieht das ganze sehr gut aus.
ich danke euch für die tolle arbeit bzw. guten beiträge hier :cool2:

lg