1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. muffy, 27.08.2010 #1
    muffy

    muffy Threadstarter Neuer Benutzer

    hi,

    hab seit nunmehr 2 tagen nen wildfire, nachdem ich zuvor igentlich immer mit samsung handys rumgespielt hab.

    soweit auch alles chic, nur ist es mir heute 2 mal passiert, dass das ausgeschaltete handy beim herausziehen aus der hosentasche irgendwie durch drücken irgendwelcher tasten ( weiß leider nicht welche da ich die tasten wohl von außen erwischt habe) in den oben genannten zustand geschickt wurde, sprich handy vibriert kurz, led dauerhaft grün und das display blieb schwarz.
    reagierte auch so auf drüchen der powertaste nicht mehr, nachdem ich den akku kurz rausgenommen hab gings wieder.

    weiß einer von euch was ich da mit welchen tasten am wildfire ausgelöst hab?!



    lg
     
  2. missy86, 01.09.2010 #2
    missy86

    missy86 Junior Mitglied

    hi,

    hast du schon probiert, den einschlat knopf kurz zu drücken?

    dann müsst der bildschirm wieder farbig werden, und du kannst die
    eigentliche tastensperre entriegeln.
     
  3. Randall Flagg, 01.09.2010 #3
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Hatte ich auch vor ca. 3 Tagen.Habe es auf Arbeit angeschaltet und das Display schwarz und Leuchte grün.Hatte es morgens vom Ladegerät genommen und dann ca 30min auf dem Weg zur Arbeit angehabt,auf Arbeit ausgemacht da ich da keinen Empfang habe.Als ich zur Frühstückspause ging habe ich es eingeschaltet (in Kantine und davor gibt es Netz) ist besagtes Problem aufgetreten.Ich habe es darauf geschoben das es irgendwie beim Laden sich aufgehängt hat und beim Neustart was schief ging...jedenfalls musste ich auch den Akku rausnehmen...keine Ahnung wovon das kam...ist aber nicht wieder aufgetreten..
     
Du betrachtest das Thema "LED leuchtet dauerhaft Grün, Display bleibt schwarz..." im Forum "HTC Wildfire Forum",