1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Novek, 11.03.2011 #1
    Novek

    Novek Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo, Ich habe mir vor 2 Tagen ein Wildfire gekauft. Ich nutze es auch beruflich unter anderen um mich per VPN und RDP auf einen Server verbinden zu können. Ich habe dazu eine PPTP VPN Verbindung am Handy eingerichtet umd mir 2 Apps für den RDP Zugang herunter gelanden Remote RDp Lite und Pocket Cloud. Prinzibiell funktioniert es allerdings verabschiedet sich die verbindung nach max. 1 Minute. (Bei beiden Apps) Sobald ich mich aber über WLAN verbinde funktioniert alles ohne probleme. Zuerst dachte ich es liegt an der verbindungeschwindigkeit aber da habe ich immer um die 2 bis 3 mbit was normalerweise für eine RDP Verbindung ausreichen sollte. Hat villeicht wer eine Idee was da nicht passt? Danke
     
  2. tuxmaster, 11.03.2011 #2
    tuxmaster

    tuxmaster Neuer Benutzer

    Hallo

    Warum so umständlich...?
    Nimm doch Teamviewer...
    Die App gibts auf der Homepage von Teamviewer.

    Tuxmaster

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  3. Novek, 11.03.2011 #3
    Novek

    Novek Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo, danke für die Idee, allerdings habe ich dabei das Lizenzproblem, da ich es ja beruflich nutze muss ich dafür ja bezahlen.
     
Du betrachtest das Thema "Vpn rdp" im Forum "HTC Wildfire Forum",