Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Bilder von "Kamera" in ein Album verschieben

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bilder von "Kamera" in ein Album verschieben im Huawei Allgemein im Bereich Huawei Forum.
M

michaa7

Neues Mitglied
Fotos landen bei mir (Huawei Y7 / SCL-L21; Android 5.x) in einem Ordner "Kamera (mit "K"), den ich nur in der Galerie sehe, nicht im Dateimanger (Ghostcommander). Um sie in GC sichtbar und verschiebbar zu machen müssen die zunächst in ein Album.

In der Galerie kann ich zwar den Ordner "Kamera" markieren, aber nur um ihn zu löschen (glaube ich) oder in in die Wolken zu schicken (was ich nicht will). Um den Inhalt des Ordners Kamera in ein Album zu verschieben (welches letztendlich in meine Fritzbox breigabe verschoben werden soll) muß ich jedes einzelne Bild markieren (macht das mal bei 180 Bildern).

Geht das irgendwie praktischer (im Grunde finde ich es ergonomisches desaster das man soetwas fragen muß, um so mehr wäre eine Lösung willkommen).
 
Bundesloser

Bundesloser

Experte
Galerie/Album entspricht nicht immer einem Ordner. Oft sind das nur virtuelle Ordner . Schau mal im "DCIM/Camera" Ordner nach deinen Bildern der Kamera.
 
M

michaa7

Neues Mitglied
AHA, diesmal eine Antwort, Danke.

Genau dort, in "DCIM/Camera", hatte ich bereits geschaut. Dort sind die Bilder nicht. Verwendest ud GC? Sieht du dort deine frisch aufgenommenen Fotos?

Aber zur Klarstellung: *Alben* sehe ich im Ghostcommander, genau deshalb bin ich ja so entsetzt, dass es kein Möglichkeit gibt einfach den Inhalt des (virtuellen Gallerie- (?)) Ordners auf einen Schlag in ein Album zu verschieben.
 
Bundesloser

Bundesloser

Experte
Nein, ich mache nutze meist nur die Bordmittel bzw Windowsexplorer über die USB-Anbindung.
Was noch sein kann, dass du den Ordner zweimal hast falls du eine SD-Karte nutzt. Ansonsten mal in die Kamera-Einstellung schauen wohin die Kamera speichert.
 
M

michaa7

Neues Mitglied
In der Tat, ich nutze eine sd karte, und habe die auch schon im Dateimanager gesucht ... aber nicht gefunden. Ist auch so im Kameraprogramm eingestellt.

Ich entnehme deinen Äusserungen, dass die Bilder im Kamera Ordner deiner Meinung nach im Dateimanager sichtbar sein sollten. Ich kann aber keinen SD ordner finden ...
 
J

Juergi22

Neues Mitglied
Ich kenne den Ghostcommander nicht, nutze den Dateimanager+, aber öffne doch mal den Huawei eigenen Dateimanager " Dateien ".
Bei uns öffnet er mit " Kategorien ", daneben " Lokal ", dort sind bei uns alle Speicher aufgelistet.
"Interner Speicher" "SD-Karte" und "Tresor", durch antippen ist auch der Inhalt sichtbar.
Drücke in der Galerie mal länger auf ein Foto, dann sollte es mit einem Häckchen markiert werden.
Wenn du dann auf die drei Punkte tippst erscheint im Menue u.a. Details, dort ist auch der Speicherort des Bildes
angegeben.
 
M

michaa7

Neues Mitglied
Ok, ja, in Dateien habe ich es gefunden ... und jetzt habe ich es auch in Ghostcommander gefunden.

Das Problem ist, dass das für linuxuser ungewohnt funktionert, und , obwohl ja linuxbasiert, eher der Windowslogik folgt wo ein zusätzliche speichermedium eben nicht im Dateibaum hängt, sonder als eigener LAufwerksbuchstaben einen eigenen Baum begründet (ich bin nach windows 2000 dort ausgestiegen). Auf die Idee dass das auch unter Android so läuft bin ich nciht gekommen ... ojeeeeee

Es bleibt aber ein grundsätzliches Problem: Ich will ja alle Fotos auf die Freigabe meiner Fritzbox verschieben. Also wollte ich eigentlich den Ordner "Camera" (tja, so heißt das hier, in der Galerie heißt das "Kamera") ***verschieben***, was ich aus vorsicht unterlasse weil ich befürchte, dass der bei der nächsten Fotosession fehlt (oder wird der neu erstellt? Muss ich das hellsehn?) Also kopiere ich nur den Ordner "Camera", was dann scheitert, weil es auf der FB diesen Ordner bereits gibt. Die Inhalte dennoch in diesesn vorhandenen Ordner zu schieben wie ich das kenne ghet heir nicht. Also benenne ich den Ordner auf der FB um, dann klappt das Kopieren. Jetzt würde ich gerne -umständlicher geht es nicht- die Fotos auf den Smartfon löschen. Wie markiere ich 180 Fotos? (und lasse die aus die ich nicht löschen will). Das war ja das Ausgangsproblem. Im Galerieordner "Kamera" sind genau diese Fotos, aber ich kann diesen Ordner nicht in einen neuen Ordner verscheiben/umbenenne/hinzufügen/was-weiß-ich. Ich kann auch hier nur 180 fotos einzeln anklicken (und wehe du drückst auch nur einmal zu lang!) um sie zu verschieben. Das kann es doch nicht sein.

Ich habe das so ausführlich beschrieben, weil ich doch hoffe dass das Grundproblem sich irgendwie lösen läßt.
 
J

Juergi22

Neues Mitglied
Ich verstehe nicht wohin, und was das bedeutet " alle Fotos auf die Freigabe meiner Fritzbox verschieben"
Die Fritzbox hat doch nur einen kleinen NAS-Speicher.
 
M

michaa7

Neues Mitglied
Neee, die FB kannst du ja easypeasy mit einem USB stick in ein Datengrab verwandeln. Funktioniert 1a.
Freigabe bedeutet smb (linux terminologie für SAMBA). Im Ghostcommander habe ich ja eine zwei-Panel-ansicht, ich sehe also quell- und zielordner. Das ist alles kein Problem. Das selektive markieren ist das Problem. Und mein komplettes Unverständnis warum ich die Bilder in "Kamera" mit einem klick zwar in die Cloud schicken kann, den Inhalt aber nicht in ein Album verschieben kann (für "Kamera" ist der Menüpunkt "Hinzufügen zu ... Album" ausgegraut) Das geht nur, wenn ich in den "Kameraordner gehe und jedes Bild einzeln selektiere. Es sei den es gibt auf dem touchscreen irgend eine Möglichkeit durch Auswählen des ersten und letzten Fotos alle dazwischenliegenden mit auszuwählen.

Offenbar wird von Androidnutzern erwartet, dass sie alles in die Cloud verschieben, und wer sein Fotos in seinem Netzwerk über seinen Router auf seinen Rechner verschieben will, dem zeigen Googles Menschenfreunde wie schwer sie es einem machen können ....
 
J

Juergi22

Neues Mitglied
Wenn du im Ordner Kamera das erste Bild lange antippst werden die Bilddaten grün hinterlegt.
Dann gibt es oben ein Viereck, links neben dem Zahnrad, innen durchgezeichnet und außenrum
gepunktet. Dieses antippen und alle Bilder sind markiert. Nun unten auf Kopieren oder Verschieben usw. und dann den Speicherort wählen und dort auf Einfügen tippen.
 
M

michaa7

Neues Mitglied
Danke, funktioniert hier (Android 5.x) etwas anders aber im Prinzip ähnlich.
Erstes Foto Anklicken, HG wird dunkler + Grün hinterlegtes Häckchen. Alle anderen Fotos bekommen ein grau hinterlegtes Häcken. Das dient aber zu nichts, denn es wird nur das eine Foto verschoben wenn an auf den "verschieben" Knopf drückt (bei mir unten). Um alle zu markieren muich *zusätzlich* noch das "alle Markieren" Icon drücken. Dann kann ich das in ein Album verschieben.

Danke dafür.

In diesem Zusammenhang:
1) was bewirken die grau hinterlegten Häckechen, ich konnte nichts entdecken.
2) ein Foto hat links unten ein transparentes Icon bestehen aus zwei sich überlagernden Quatraten. einmal sah ich es im zweiten Foto, dann im Ersten.
Was zeigt das an?
 
Ähnliche Themen - Bilder von "Kamera" in ein Album verschieben Antworten Datum
9
2
5