Keine eingehenden Anrufe bei 4G ( Vodafone)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
R

rudiratlos1

Neues Mitglied
Threadstarter
Hi zusammen,
Hier ein komisches Phänomen bei 2 Huaweis, Mate 20 Pro und P20 Pro. Seit 2 Tagen kommen Anrufe nicht an. (Raustelefonieren und SMS Empfang klappt). Der Anrufer erhält die Antwort „Der Teilnehmer ist nicht erreichbar“. Gegenprobe mit einer anderen SIM-Karte (Multi SIM). Selber Effekt, keine Besserung. Gegenprobe mit Samsung S7: Alles ok ! Dann Umschaltung von 4G auf 3G oder 2G: Nun bin ich auch auf den beiden Huawei wieder erreichbar.
Sehr strange, das Ganze. Beide Huawei sind von Vodafone und haben deswegen eine Add-On Software..

Gruss in die Runde...
 
rene3006

rene3006

Lexikon
Netzbetreiber auf automatisch
Und im 4g u 3g auch automatisch gestellt?
 
R

rudiratlos1

Neues Mitglied
Threadstarter
wenn es auf 4G/3G/2G automatisch steht, hat es NICHT gefunzt. Jedoch bei 3G/2G automatisch oder "Nur 3G" oder "NUR 2G":
Mittlerweile geht es wieder und Vodafone hat sich gemeldet, man hätte die letzten 2 Tage Probleme mit dem LTE Netz gehabt.
Sehr strange, das ein S7 problemlos funktioniert hat.
Thread könnte geschlossen werden....
 
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Da es sich um eine Netzstörung handelte, wird hier geschlossen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten