Klingelton und Benachrichtigungston

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Klingelton und Benachrichtigungston im Huawei Allgemein im Bereich Huawei Forum.
K

kobanaki

Erfahrenes Mitglied
Hi, wie können wir bewegen das dieses leidige Thema endlich mal von Huawei bearbeitet wird. Hatte mich ja mal bei dem Huawei Blog ausgelassen. Es kann doch nicht sein das ich mich entscheiden muss Anrufe zu verpassen weil zu leise oder von Benachrichtigungen genervt werde weil zu laut. Eine Lösung durch irgendwelche apps will ich nicht.

Nervt es euch auch oder habt ihr euch damit abgefunden?!
 
allthepugs

allthepugs

Dauergast
Ja, das ist bei mir auch einer der wenigen großen Kritikpunkte an unseren Huaweis. Ich find's total bekloppt, aber ich umgehe das Problem durch die Nutzung einer Smartwatch. Wichtige Benachrichtigungen vibrieren am Handgelenk und ich kann den Klingelton laut stellen, ohne dass mir laute Benachrichtigungen vom Schreibtisch aus ins Ohr brüllen.
 
K

kobanaki

Erfahrenes Mitglied
Das mit der Smratwatch ist aber auch keine Lösung! Wir brauchen mal einen shitstorm!
 
H

hellmichel

Gast
Von was habt habt ihr es gerade?
 
K

kobanaki

Erfahrenes Mitglied
Das man den Klingelton und den Benachrichtigungston nicht getrennt in der Lautstärke einstellen kann.
 
H

hellmichel

Gast
Achso, dass bin ich von Apple so gewohnt. Das hab ich nicht bemerkt und finde es auch nicht tragisch. Es gibt ja noch die Vibration dazu.
 
N

Nichts

Dauergast
Die von Huawei fanden es offenbar auch nicht tragisch, ändert aber nix dran das es praktisch ist und einige Leute stört.
 
K

kobanaki

Erfahrenes Mitglied
Nur für Leute die keine Anrufe oder Benachrichtigungen bekommen..
 
S

Susanne1978

Gast
Habe selbst bei anderen Smartphones immer die gleiche Lautstärke genommen.
Ausserdem kann man das ja relativ easy lösen.
Man nimmt seine Lieblingsdatei, macht die am PC halt leiser und spielt diese wieder ein.
Problem gelöst.
 
allthepugs

allthepugs

Dauergast
Ach ne. Für alle Apps mit verschiedenen Benachrichtigungstönen erstmal die Files am Computer bearbeiten ist doch blöd. Es ist doch eigentlich kein technisches Problem, diese Lautstärken separat zu verändern. Verstehe nicht warum Huawei das nicht macht.
 
K

kobanaki

Erfahrenes Mitglied
Das Gerät ist nicht billig, da will ich nicht noch dran arbeiten
 
The_Rock01

The_Rock01

Ehrenmitglied
Soweit ich weiß ist samsung noch der einzige die diese Möglichkeit im System haben. Sonst geht es bei keinem mehr. Glaube ich. Leider.
 
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
Das ist richtig. Stock-Android bietet das anscheinend nicht mehr an. Wenn, dann muss das der Hersteller implementieren.